Pause

Beiträge zum Thema Pause

Lokales
Ausgabestelle Foto: HPH / ps

Weihnachtspause ab 20. Dezember
„Mahlze!t LU“

Ludwigshafen. Die Essensausgabe „Mahlze!t LU“ am Heinrich Pesch Haus macht über die Feiertage eine Pause. Die letzte Essensausgabe in diesem Jahr findet am Sonntag, 19. Dezember 2021, von 12 bis 13 Uhr statt. Im neuen Jahr startet die Essensausgabe am Samstag, 8. Januar 2022, von 12 bis 13 Uhr. „Mahlze!t LU“ versorgt Bedürftige immer samstags und sonntags mit einer kostenlosen warme Mahlzeit. ps/bas

Lokales
Robin Nolasco, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen, Steffen Schwendy, Leiter der Abteilung Grünflächenplanung und Christa Berlinghoff, Quartiersmanagerin Speyer-West, haben den Preis stellvertretend für die Stadt Speyer in Köln entgegengenommen

Sonderpreis für Speyer
Grünstreifen als Erholungsraum vor der Haustür

Speyer. Für die Neugestaltung des Grünstreifens in der Josef-Schmitt-Straße wurde die Stadt Speyer kürzlich mit einem Sonderpreis des Deutschen Spielraumpreises 2020/2021 ausgezeichnet. Robin Nolasco, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen, Steffen Schwendy, Leiter der Abteilung Grünflächenplanung und Christa Berlinghoff, Quartiersmanagerin Speyer-West, haben den Preis stellvertretend für die Stadt Speyer in Köln entgegengenommen. „Ich bin sehr stolz darauf, dass in der...

Lokales
Im Auftrag der Stadt Mannheim überprüft die Anlagentechnik und befreit die Becken von Verunreinigungen durch Laub, Kies und Abfälle sowie von Algen, die sich in diesem Jahr aufgrund der warmen Temperaturen verstärkt gebildet haben.

Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm legt kurze Pause ein
Mehrtägige Reinigung steht an

Mannheim. Jedes Jahr im Sommer steht für die Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm einemehrtägige Reinigung der Becken und Anlagenteile auf dem Plan – in der diesjährigen Brunnensaison von Montag, 24. August, bis Donnerstag, 27. August. Im Auftrag der Stadt Mannheim überprüft das Mannheimer Energieunternehmen MVV die Anlagentechnik und befreit die Becken von Verunreinigungen durch Laub, Kies und Abfälle sowie von Algen, die sich in diesem Jahr aufgrund der warmen Temperaturen verstärkt...

Ausgehen & Genießen
Mitten durch die Weinberge - das geht auch gemütlich auf einem Anhänger mit Weinprobe.
5 Bilder

Für Natur- und Wanderliebhaber ist der Schwarzwald ein Paradies
Genuss lässt sich auch erwandern

Region. Eine herrliche Aussicht vor Augen, den Geruch von Fichten und Blumen in der Nase: Wandern im Schwarzwald ist ein Erlebnis und stimuliert alle Sinne. Dass dazu eine Pause gehört, dürfte wohl selbstverständlich sein. Immerhin gibt's jede Menge Einkehrmöglichkeiten ob im Schwarzwald oder auch in der Region, ob Winzerstube, Weinlokal oder Straußenwirtschaft. Tipps dazu gibt's jede Menge von den Tourismusbüros im Schwarzwald oder im Ländle. Hier ein paar Anregungen. Wandern mit genügend...

Lokales
Schade ...

Zu viele haben einfach "ihr Zeug abgeladen“
„Bücheroase Neureut“: Pause

Pause. Die „Bücheroase“ vor dem Neureuter Adolf-Ehrmann-Bad, die vom „Freundeskreis Hallenbad Neureut“ (FKHN) betreut wird, bleibt vorerst geschlossen. Dieser öffentliche Bücherschrank wurde nach Schließung der Wertstoffsammelstellen in Karlsruhe derart mit „nicht lesbaren Büchern und Altpapier zugestopft“, dass der Freundeskreis in Absprache mit der Ortsverwaltung Neureut zu dieser Maßnahme greifen musste. Die Schließung der „Bücheroase“ bedauert der Verein ebenso wie die momentane Schließung...

Lokales

#HolDieOberbürgermeisterin legt eine Sommerpause ein

Ludwigshafen. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wird das Projekt #HolDieOberbürgermeisterin bis nach den Sommerferien pausieren, da angesichts der geltenden Allgemeinverfügung zur Kontaktreduzierung Besuche der Gewinnerprojekte aktuell nicht möglich sind. Das Portal www.holdieob-ludwigshafen.de bleibt weiterhin geöffnet. Die Frist der eingereichten Projekte wird in dieser Zeit entsprechend verlängert und die bereits abgegebenen Stimmen zählen weiter. Allerdings werden bis nach...

Ratgeber
Espresso und Bohnen
3 Bilder

„Espresso“, „Cappuccino“ oder „Latte Macchiato“
Genuss im Alltag: Kaffee

Pause. Kaffee ist die klare Nummer 1 in Deutschland, noch vor Wasser oder Bier. Pro Kopf und Jahr konsumieren wir knapp 150 Liter des beliebten Heißgetränks. Mit dem Wirtschaftswunder eroberte die schmackhafte Bohne den Alltag. Nach und nach bekam der gewöhnliche Filterkaffee aber klanghafte und wohlschmeckende Konkurrenz: Ein schneller „Espresso“, „Cappuccino“ oder der im Glas servierte „Latte Macchiato“ – das fehlt heute auch in Karlsruhe auf keiner Getränkekarte. Ob „Café am Markt“,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.