Mobilfunkausbau

Beiträge zum Thema Mobilfunkausbau

Ratgeber
Wenn das Internet wieder ruckelt, möchte man verzweifeln

Änderungen des Telekommunikationsgesetzes
Mindesttempo für's Internet

Internet. Besoders im ländlichen raum gibt es vielfach noch kein schnelles Internet. Ruckelnde Bilder, abgehackter Ton, Rauswurf aus dem Online-Meeting – für Schüler im Home-Schooling und Arbeitnehmer im Home-Office ist das Arbeiten teilweise unmöglich. Mit dem Recht auf schnelles Internet soll sich das nun ändern. Vom Bundestag wurde die Reform bereits im April beschlossen, jetzt hat auch der Bundesrat zugestimmt. Ob Surfen durch die Änderungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) wirklich...

Ratgeber
Mit dem 5G-Mobilfunknetz wird das Smartphone noch schneller, wenn es den neuen Standard verarbeiten kann

Worauf Verbraucher zu achten haben
3G-Netz wird abgeschaltet

Mobilfunk. Das 3G-Mobilfunknetz wird im Laufe dieses Jahres abgeschaltet. Dafür wird das moderne 5G-Netz seit Juli 2019 aufgebaut. Die Standards für die Handynetze ist im steten Wandel begriffen. Was müssen Verbraucher wissen? Was ist mit dem LTE-Standard? Bei all den Mobilfunkabkürzungen verliert man leicht den Überblick. Experten der Arag-Versicherung erklären was es damit auf sich hat. EDGE, UMTS, 3G, 4G, LTE und 5G - was heißt das? ‚G‘ steht für die Generation in der mobilen...

Wirtschaft & Handel
Staatsministerin Schmitt begrüßt 5G-Ausbau

Clearingstelle hilft Kommunen
Staatsministerin Schmitt begrüßt 5G-Ausbau

Kaiserslautern. Die Telekom baut den Mobilfunk in Kaiserslautern weiter aus. In der Modellstadt wurden fünf weitere Standorte mit 5-G-Masten erweitert sowie die LTE-Versorgung entlang von Autobahnen und Bahnlinien errichtet. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt begrüßt den Ausbau der vor allem für Unternehmen wichtigen 5-G-Versorgung und weist auf die Unterstützung durch die Landesregierung hin, insbesondere durch die Clearingstelle Mobilfunk. „Als Standort des Forschungsprojektes ’5G...

Wirtschaft & Handel
5G

5G hält Einzug in die Südpfalz
Leistungsstark und flächendeckend

Südpfalz. Der Ausbau des 5G-Netzes in der Südpfalz kommt voran. Wie die Deutsche Telekom dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) auf Nachfrage mitteilte, sind im Landkreis Germersheim 23 neue Standorte geplant, in Landau drei und weitere 18 im Landkreis Südliche Weinstraße. Diese werden mehrheitlich 5G fähig sein. "Es ist wichtig, dass hier etwas passiert. Eine leistungsstarke und stabile Mobilfunkversorgung ist ein entscheidender Faktor für die Menschen und die...

Wirtschaft & Handel
Die Mobilfunkversorgung in Rheinland-Pfalz hat sich deutlich verbessert.

Vereinbarung zur Nutzung von Landesliegenschaften
Runder Tisch Mobilfunk

Rheinland-Pfalz. „Leistungsfähiger Mobilfunk ist unerlässlich für die Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen und für gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land. Daher freut es mich besonders, dass sich die Mobilfunkversorgung deutlich verbessert hat“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Treffen des Runden Tischs Mobilfunk. „Seit dem ersten Treffen Anfang 2019 entstanden bis Juni 2020 allein 1533 neue 4G/LTE-Standorte in Rheinland-Pfalz.“ Das zeige, dass...

Lokales

Neues Infrastrukturprogramm gestartet
Erste 5G Antennen in Eisenberg

Eisenberg. Vodafone hat seine erste 5G-Mobilfunkstation im Donnersbergkreis in Betrieb genommen und damit das 5G-Ausbauprogramm gestartet. Die neue Station mit 5G-Antennen in Eisenberg versorgt erste Bewohner des Ortes und ihre Gäste mit der mobilen Breitbandtechnologie 5G. Mittelfristiges Ziel des neuen Infrastrukturprogrammes ist es, möglichst die gesamte Bevölkerung in der Region an das 5G-Netz anzuschließen – so wie es bei der Mobilfunkversorgung bereits heute nahezu der Fall ist. Parallel...

Lokales
Landrätin Dr. Susanne Ganster und Klaus Weber präsentieren die Ergebnisse
4 Bilder

Landkreis Südwestpfalz engagiert sich
Mobilfunk-Lücken sollen geschlossen werden

Südwestpfalz / Verbandsgemeinde Hauenstein. Die Abdeckung des Landkreises Südwestpfalz mit Mobiltelefon und Mobiler Datennutzung ist noch immer nicht lückenlos, wie Betroffene wiederholt konkret beklagen. Die Landkreisverwaltung ließ nun systematisch die „Flächenausleuchtung für den Mobilfunk“ ermitteln und präsentierte am Freitag (10. Juli 2020) die gewonnenen Erkenntnisse.    Unterversorgte Zonen finden sich unter anderem auch auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Hauenstein. „Der Mobilfunk...

Lokales
Symbolfoto

5G-Funk-Initiative
Mobilfunk in Frankenthal und Landkreis Bad Dürkheim

Region. Die Telekom hat ihre 5G-Initiative in Deutschland gestartet. Frankenthal ist mit dabei. In Frankenthal wurden acht Mobilfunkstandorte mit dem neuesten Mobilfunkstandard ausgestattet. Der Landkreis Bad Dürkheim ist ebenfalls ausgestattet. In Altleiningen, Bad Dürkheim, Battenberg (Pfalz), Bockenheim an der Weinstraße, Carlsberg, Deidesheim, Dirmstein, Großkarlbach, Grünstadt, Haßloch, Kallstadt, Lambrecht (Pfalz), Meckenheim, Obrigheim (Pfalz), Wachenheim an der Weinstraße, Wattenheim,...

Ratgeber
Bis Ende 2021 sollen insgesamt 1500 Standorte entstehen

1500 neue Mobilfunkstandorte bis Ende 2021
Ausbau der Versorgung

Rheinland-Pfalz. „Die im Runden Tisch Mobilfunk versammelten Unternehmen tragen durch hohe Investitionen in ihre Netze zum Ausbau bei. Im Zuge der im Jahr 2019 begonnenen Zusammenarbeit haben sie den Zubau von rund 1500 Standorten bis Ende 2021 zugesagt. Allein im Zeitraum zwischen Juni 2019 und Dezember 2019 wurden entsprechend des Mobilfunk-Monitorings bereits 566 LTE-Standorte realisiert.“ Das haben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing im Anschluss an...

Lokales
Symbolfoto

Funkmasten neu gebaut oder erweitert
Telekom treibt LTE-Ausbau in Ludwigshafen am Rhein voran

Ludwigshafen. Die Mobilfunk-Versorgung in Ludwigshafen am Rhein soll jetzt noch besser sein. Die Telekom hat dafür drei Standorte neu gebaut und einen mit LTE erweitert. Durch den Ausbau vergrößert sich die Mobilfunk-Abdeckung in Ludwigshafen am Rhein und es steht insgesamt auch mehr Bandbreite zur Verfügung. Ebenso soll sich der Empfang in den Gebäuden verbessert haben. Status und AusblickDie Telekom betreibt in Ludwigshafen am Rhein jetzt 76 Standorte. Die Bevölkerungsabdeckung liegt bei...

Ratgeber
Der Breitbandausbau wird vorangetrieben

Anlaufstelle zu Verbesserung der Netzabdeckung eingerichtet
Clearingstelle Mobilfunk

Pfalz. „Flächendeckende Mobilfunkversorgung gehört ebenso wie der Breitbandausbau zu einer zukunftsfesten digitalen Infrastruktur. Ziel der Landesregierung ist daher, dass bis 2025 Rheinland-Pfalz flächendeckend mit 4G/LTE-Mobilfunk versorgt wird und darauf aufbauend die richtigen Weichen für den 5G-Ausbau gestellt werden“, erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der operativen Arbeitsaufnahme der Clearingstelle Mobilfunk des Landes. Die...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
5G - Mobilfunk für die Zukunft

In seinem Vortrag gibt Prof. Dr. Gerald Oberschmidt, Elternbeiratsvorsitzender am JKG, eine Einführung in den Mobilfunkstandard der „fünften Generation“. Er wird beleuchten, wie die bisherige Entwicklung des Mobilfunks in Europa verlief sowie Highlights der bisherigen Techniken darstellen. Darauf basierend wird aufgezeigt, was an der neuen Technik revolutionär ist, und welche Neuerungen zu erwarten sind. In diesem Punkt wird er auch einige Techniken vorstellen, die neue Applikationen erst...

Wirtschaft & Handel

Neuer Funkmast soll Ortsgemeinde versorgen
LTE für Zeiskam

Zeiskam. Die  Ortsgemeinde Zeiskam darf sich freuen. Sie bekommt eine, wie die Telekom es formuliert, zeitgemäße LTE-Mobilfunkversorgung. Dafür will die Telekom eine Mobilfunkantenne aufstellen und in Betrieb nehmen. Verhandlungen mit der Kommune und der Verbandsgemeinde Bellheim habe es seit Anfang 2020 gegeben, erklärt die Telekom. Nun soll der Mast an der Hauptstraße aufgestellt werden. Die Ortsgemeinde Zeiskam hatte sich über die Verbandsgemeinde an der Telekom Aktion „Wir jagen Funklöcher“...

Lokales

Mobilfunkausbau in Vorderweidenthal
Verzögert statt verfrüht

Vorderweidenthal. In unserer letzten Ausgabe hatten wir auf Seite 7 einen Artikel zum Mobilfunkausbau in Vorderweidenthal veröffentlicht, in dem MdB Gebhart mitteilen ließ, er habe sich dafür eingesetzt, dass Vorderweidenthal bis Ende 2020 mit einer Mobilfunkverbindung der Telekom im LTE-Standard ausgebaut werde und nicht erst wie vorgesehen 2021. Hierzu hat uns Ortsbürgermeister Volker Christmann folgendes mitgeteilt. Schon am 10. November 2017 habe die Telekom gegenüber der Ortsgemeinde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.