Daniela Schmitt

Beiträge zum Thema Daniela Schmitt

Wirtschaft & Handel
V.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. habil. Catherina Burghart und Prof. Dr.-Ing. Martin Kipfmüller von der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Karlsruhe, Dr.-Ing. Frederic Förster, Geschäftsleiter Technik und Vertrieb der Walther Systemtechnik GmbH und Bürgermeister Marcus Schaile nach der Verleihung des Innovationspreises Rheinland-Pfalz

Innovationspreis Rheinland-Pfalz
Smartes Sprühventil mit Steuerung via Webinterface

Germersheim. Mit der diesjährigen Verleihung des Innovationspreises des Landes Rheinland-Pfalz würdigte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt die Innovationsfreude und -fähigkeit von acht Unternehmen der Region gewürdigt. Der mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Preis wird vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau zusammen mit den Landes-Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern ausgelobt und wurde in diesem Jahr zum 34. Mal...

Lokales
Fahrbahn der Kreisstraßen 15 und 24 wird erneuert

Zwischen Schaidt und Freckenfeld
436.000 Euro Landeszuschuss für Fahrbahnerneuerung

Schaidt/Freckenfeld. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen im Land, davon profitiert auch der Landkreis Germersheim, wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitteilt. Für den Ausbau der K15 zwischen Schaidt und der  K24 bei Freckenfeld erhält der Landkreis Germersheim eine Zuwendung in Höhe von rund 436.000 Euro. „Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region“, begründete Schmitt die Förderung der Ausbaumaßnahmen. Sie kündigte an, dass der...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Innovationspreis Rheinland-Pfalz
Unternehmen aus Germersheim ausgezeichnet

Mainz/Germersheim. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat den Innovationspreis 2022 verliehen. Die Leistungen von acht Unternehmen wurden gewürdigt. Neben 5 Preisträgern wurden 3 Anerkennungen ausgesprochen. Der mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Preis wurde in diesem Jahr zum 34. Mal verliehen. „Die ausgezeichneten Unternehmen haben hervorragende Verfahren und Produkte entwickelt. Als Wirtschaftsministerin freut es mich ganz besonders zu sehen, dass die innovationsfreudigen...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) mit dem Rad auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Schwegenheim
2 Bilder

Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim
Wann kommt der Runde Tisch?

Harthausen | Schwegenheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner hat sich ein weiteres Mal mit dem Thema Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim beschäftigt. Im Februar hatte die für den Verkehr zuständige Staatsministerin Daniela Schmitt im Rahmen einer FDP-Veranstaltung in Dudenhofen den Fahrradweg zwischen Harthausen und Schwegenheim befürwortet und einen Runden Tisch vorgeschlagen, der verschiedene Interessenvertreter zusammenbringen soll. Wagner, der sich wegen des Radwegs bereits...

Lokales
Radfahren

Kommunen und Land für mehr Rad- und Fußverkehr
Kreis Germersheim und Stadt Wörth in neuer AG vertreten

Landkreis Germersheim/Wörth. Rund 40 Kommunen und Kreise wollen sich gemeinsam mit dem Land Rheinland-Pfalz für mehr Rad- und Fußverkehr engagieren - darunter auch der Landkreis Germersheim und die Stadt Wörth. Bei einem digitalen Austausch haben sich Verkehrsministerin Daniela Schmitt, Vertreter der rund 40 interessierten Kommunen und Unterstützer wie die kommunalen Spitzenverbände, das Institut für Mobilität und Verkehr der TU Kaiserslautern, ADFC, VCD und Fuss e.V. darauf verständigt, sich...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner hat noch einmal an Ministerin Daniela Schmitt geschrieben. Es geht um die Erneuerung der Lärmschutzwand entlang der B 39 bei Dudenhofen.

Wagner insistiert
Was passiert mit der Lärmschutzwand in Dudenhofen?

Dudenhofen. Der CDU-Landtagsabgeordneter Michael Wagner hat sich erneut mit einem Schreiben an Ministerin Daniela Schmitt gewandt. Es geht um die Lärmschutzwand entlang der B 39 bei Dudenhofen. Zuletzt hatte die Ministerin in einer Antwort an Wagner darauf verwiesen, dass im Rahmen einer Überprüfung die Lärmschutzwand Dudenhofen-Nord mit der Zustandsnote 2,9 und die Lärmschutzwand Dudenhofen-Süd mit der Zustandsnote 3,0 bewertet wurden. Das würde für die Lärmschutzwand im Norden bedeuten, dass...

Wirtschaft & Handel
Im letzten Jahr wurden wichtige touristische Projekte auf den Weg gebracht. Unter anderem soll das Wanderwegenetz überarbeitet werden

Multimedialer Jahresbericht zur Tourismusstrategie
Ein herausforderndes Jahr

Rheinland-Pfalz. Zur Umsetzung der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 wurde erstmals ein in multimedialer Form gestalteter Jahresbericht 2021 veröffentlicht. Das hat Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt. „Damit setzen wir einen weiteren Impuls für einen modernen und zukunftsgerichteten Tourismus. Wir präsentieren uns fortschrittlich und haben wichtige Projekte für den Tourismus in Rheinland-Pfalz umgesetzt und auf den Weg gebracht“, betonte die Ministerin. So standen 2021 die...

Ratgeber
Mit dem Fördergeld soll ein neues Wanderwegekonzept für den Pfälzerwald erarbeitet werden

Neues Wanderwegekonzept im Pfälzerwald
Touristisches Highlight

Pfalz. Der Pfälzerwald ist eines der touristischen Highlights in Rheinland-Pfalz. Um das Wanderwegenetz zu verbessern und für Besucher attraktiver zu gestalten, hat Wirtschafts- und Tourismusministerin Daniela Schmitt dem Bezirksverband Pfalz einen Förderbescheid in Höhe von 203.982 Euro bewilligt. Damit wollen Bezirksverband und der Pfalz Touristik e.V. ein neues und qualitativ verbessertes Wanderwegekonzept für den Pfälzerwald erarbeiten. „Der Pfälzerwald gehört zu den touristischen...

Wirtschaft & Handel
Der Einzelhandel ermöglicht durch seine Hygienekonzepte das weihnachtliche Shopping-Erlebnis

Einzelhändlern liegt Schutz der Kunden am Herzen
Umsetzung der 2G-Regeln

Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzischen Einzelhändler werden auch in einer besonders schweren Phase der Corona-Pandemie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht. Inmitten des wichtigen Jahresendgeschäftes haben sie die 2G-Regeln umgesetzt. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt lobte das Engagement der Branche und sagte die Unterstützung des Landes zu. „Wir sehen nach den ersten Tagen mit der 2G-Regelung, dass den Einzelhändlern der Schutz ihrer Kunden sehr am Herzen liegt“, sagte...

Wirtschaft & Handel
Das Land Rheinland-Pfalz fördert umweltverträgliche Landwirtschaft

Förderung von umweltverträglicher Landwirtschaft
Prämien für Landwirte

Rheinland-Pfalz. Das Land hat 50 Millionen Euro Prämien für Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM) und ökologischen Landbau an insgesamt 9362 Landwirte und Winzer in Rheinland-Pfalz ausgezahlt. Das hat Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt. Am 1. Dezember und damit zum frühestmöglichen Zeitpunkt sind rund 30 Millionen Euro EU-, Bundes- und Landesmittel für Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM) an 7828 Betriebe in Rheinland-Pfalz ausgezahlt worden. Weitere rund 20 Millionen Euro...

Wirtschaft & Handel
Hotellerie und Gastronomie wurden hart von der Pandemie getroffen und benötigen jetzt Unterstützung

Initiative gewinnt Fachkräfte für Hotellerie und Gastronomie
Working Family

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie hat besonders das Gastgewerbe hart getroffen – und auch wenn Hotels und Restaurants nun wieder öffnen können, fehlt Personal, um die Gäste zu empfangen. Aus diesem Grund haben die Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz das Netzwerk „Working Family“ ins Leben gerufen, das am 21. Oktober mit rund 25 Familienbetrieben aus Hotellerie und Gastronomie an den Start gegangen ist. Gemeinsam wollen sie das Image der Hotel- und Gaststätten-Berufe verbessern...

Lokales
Grünes Licht - freie Fahrt

Ab heute wieder "freie Fahrt" in Kandel
Neue Ortsdurchfahrt Rheinstraße fertiggestellt

Kandel. Der Ausbau der B 427 in der Ortsdurchfahrt Kandel (Rheinstraße) im Landkreis Germersheim ist fertiggestellt. Das bedeutet: Grünes Licht - der Verkehr kann in der Rheinstraße ab heute, 22. Oktober, ab 15 Uhr wieder fließen. „Der Ausbau der Ortsdurchfahrt im Zuge der Bundesstraße 427 einschließlich der Herstellung neuer Gehwege sowie Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung machen das Stadtbild von Kandel attraktiver, den Verkehr sicherer und führen zu mehr Lebensqualität für die Bürger“, sagte...

Wirtschaft & Handel
Um den Innovationspreis bewerben können sich Unternehmen, die ihren Firmensitz/Standort in Rheinland-Pfalz haben

Innovationspreis Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde
Beste Ideen gesucht

Rheinland-Pfalz. Der Wettbewerb um den Innovationspreis Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde. Bereits zum 34. Mal wird der Preis ausgeschrieben. Die Bewerbungsphase für den Innovationspreis 2022 ist am 15. Oktober gestartet. „Fortschritt lebt von den besten Ideen und genau die suchen wir beim Innovationspreis. Wir alle profitieren davon, wenn Menschen bereit sind, ein Vorhaben mit Leidenschaft, Unternehmergeist und Mut voranzutreiben“, sagte Wirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela...

Wirtschaft & Handel
Ende September endet die Antragsfrist für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen in 2022

Antragsverfahren für Rebpflanzungen eröffnet
EU-Umstrukturierungsprogramm

Rheinland-Pfalz. Ab dem 1. September 2021 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 gestellt werden. Die Antragsfrist (Herbst) endet am Donnerstag, 30. September. Dies hat Weinbauministerin Schmitt mitgeteilt. Das mit EU-Mitteln finanzierte Umstrukturierungsprogramm bietet interessierten Winzern eine Chance, ihre Rebflächen bei der Wiederbepflanzung optimal auf zukünftige Markterfordernisse und die geänderten klimatischen Bedingungen...

Wirtschaft & Handel
Heute haben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und die Wirtschaftsministerin von Rheinland- Pfalz, Daniela Schmitt, am Opel-Standort Kaiserslautern einen Zuwendungsbescheid für eine große Batteriezellfabrik übergeben, die dort entstehen soll

Förderbescheid am Opel-Werk übergeben
437 Millionen Euro für nachhaltige Batteriezellfertigung

Kaiserslautern. Heute haben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und die Wirtschaftsministerin von Rheinland- Pfalz, Daniela Schmitt, am Opel-Standort Kaiserslautern einen Zuwendungsbescheid für eine große Batteriezellfabrik übergeben, die dort entstehen soll. Der Zuwendungsbescheid des Bundeswirtschaftsministeriums hat ein Volumen von insgesamt 437 Millionen Euro und wird erteilt für das Batterievorhaben „Automotive Cell...

Ratgeber
Damit Versorgung und Hilfe in den Hochwassergebieten rund um die Uhr weiterhin gewährleistet werden können, wurde die Sondergenehmigung zum Sonntagsfahrverbot verlängert

Ausnahmegenehmigung für Sonntagsfahrverbot verlängert
Katastrophenhilfe im Hochwassergebiet

Rheinland-Pfalz. Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat Lkw-Fahrten an Sonn- und Feiertagen zum Zweck von Aufräumarbeiten sowie zur Versorgung der Bevölkerung in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz erlaubt und eine entsprechende Ausnahmegenehmigung erteilt. Diese wird nun sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Nordrhein-Westfalen bis einschließlich Sonntag, 28. November, verlängert. Beide Bundesländer stimmen sich bei der Bewältigung der Flutkatastrophe eng ab. „Wir bauen bürokratische...

Ratgeber
In der Hauptreisezeit gilt auf ausgewählten Strecken in Rheinland-Pfalz ein Lkw-Fahrverbot

Lkw-Fahrverbot auf ausgewählten Hauptreisestrecken
Verkehr in der Ferienzeit

Rheinland-Pfalz. Die Sommerferien sind Hauptverkehrsreisezeit. Um das Straßennetz zu entlasten und dabei einen flüssigeren Ferienreiseverkehr für Verkehrsteilnehmer zu erreichen, gilt samstags in der Hauptreisezeit vom 1. Juli bis 31. August auch in diesem Jahr ein Lkw-Fahrverbot auf ausgewählten Hauptreisestrecken. Das hat die rheinland-pfälzische Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt. „Wenn am 19. Juli 2021 die rheinland-pfälzischen Sommerferien beginnen, werden sich viele...

Lokales
Linienbus

Landräte und Oberbürgermeister fordern Verstärkerbusse auch im neuen Schuljahr
Großteil der Schüler auch im Herbst nicht gegen Corona geimpft

Südpfalz. In einem Schreiben an das Land appellieren die Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) für den Einsatz von Verstärkerbussen auch im neuen Schuljahr. „Auch wenn sich die Pandemielage derzeit entschärft hat, kann es sein, dass gerade durch verschiedene Corona-Mutationen mit einer `vierten Welle´ im Spätjahr gerechnet werden muss. Deshalb sind wir der Auffassung und appellieren, dass der Einsatz der Verstärkerbusse im...

Wirtschaft & Handel
Wirtschaft

Wachstum der Kultur- und Kreativwirtschaft
Germersheim bundesweit in der Top 10

Germersheim. Cochem-Zell, Trier-Saarburg, Germersheim, der Westerwaldkreis und Frankenthal: Der ländliche Raum setzt Maßstäbe in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Nirgendwo sonst in Deutschland ist der Anteil der Beschäftigten in der Branche relativ zur Gesamtwirtschaft stärker gestiegen. Grund genug für den Branchenverband Descom bei den 19. Designgesprächen den Blick aufs Land zu richten. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt wies in diesem Zusammenhang auf die „Magnetwirkung“ der...

Lokales
Keine Unbekannte in Pirmasens: Daniela Schmitt (rechts, hier in ihrer Funktion als Staatssekretärin bei der Eröffnung der „Kreativvitti“) ist neue Wirtschaftsministerin.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
„Heiße Luft“ in kalten Pandemie-Tagen?

Immer wieder gibt es Überlegungen, die Innenstädte aufzumotzen um ein „Ausbluten“ zu verhindern und dem stationären Handel auf die Beine zu helfen. Denn die mächtige Konkurrenz im Netz macht den kleineren Geschäften schwer zu schaffen. Diesen Trend hat die Corona-Pandemie mit Lockdown drastisch verschärft. So mancher Geschäftsmann und so manche Ladenbesitzerin raufen sich die Haare, denn sie wissen nicht, wie sie sich über Wasser halten sollen. Begießt Petrus dieses Dilemma noch dazu mit...

Wirtschaft & Handel
Hauptgeschäftsführer Dr. Till Mischler, Ministerin Daniela Schmitt und Geschäftsbereichsleiterin Berufsbildung, Rita Petry (von links)

Förderbescheid für die Handwerkskammer
Pilotprojekt „Medienpädagoge“

Rheinland-Pfalz. Einer ihrer ersten Besuche als neue rheinland‐pfälzische Staatsministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau führte Daniela Schmitt am 21. Mai zur Handwerkskammer der Pfalz. Im Gepäck hatte die Ministerin den  Bewilligungsbescheid für die Förderung des neuen Projektes der Handwerkskammer „Medienpädagoge“, den sie dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Dr. Till Mischler, persönlich überreichte. „Der Einsatz eines Medienpädagogen ist durch den digitalen...

Lokales

Unterstützung vom Land für die Stadt Speyer
233.000 Euro für Ausbau der Straße „Am Hirschgraben“

Speyer. Die Stadt Speyer erhält für den Ausbau der Straße „Am Hirschgraben“ eine Zuwendung in Höhe von 233.000 Euro, wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitteilt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden. „Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen im Land, davon profitiert auch die Stadt Speyer“, stellt Verkehrsministerin Schmitt fest. Die Baumaßnahme umfasst den Ausbau der Straße „Am...

Lokales
Fehelende und mangelhafte Radwege sind ein Hindernis für viele Pendler. Die neuen Radroute soll Abhilfe schaffen.

Machbarkeit geprüft
Radroute zwischen Ludwigshafen, Frankenthal und Worms

Ludwigshafen/Frankenthal. Die Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute Worms – Frankenthal – Ludwigshafen ist fertiggestellt. In der Studie, die in Kooperation zwischen dem Land und den beteiligten Kommunen entstanden, wurden die verschiedenen Möglichkeiten analysiert und eine Vorzugstrasse beschrieben. Damit sei ein weiterer Meilenstein erreicht, sagte Verkehrsministerin Daniela Schmitt gesagt. „Die Landesregierung stärkt den Radverkehr. Die Pendler-Radrouten werden das Radfahren für viele...

Lokales
Staatssekretärin Daniela Schmitt und FDP-Fraktionsvorsitzender Bernhard Rödig vor dem Rathaus Hauenstein.

Staatssekretärin Daniela Schmitt besucht VG Hauenstein
Schwerpunktthemen Tourismus und Bürgerwille

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Am gestrigen Sonntagnachmittag (7. März 2021) besuchte Daniela Schmitt (FDP), Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, die Verbandsgemeinde Hauenstein. Bernhard Rödig hatte seine Parteifreundin, den FDP-Kreisvorsitzenden Steven Wink sowie Bürgermeister von Ortsgemeinden und den Bürgermeister der Verbandsgemeinde im Rahmen einer außerordentlichen internen Sitzung seiner Gemeinderatsfraktion...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.