MINT-Förderung

Beiträge zum Thema MINT-Förderung

Lokales
Die Schulgemeinschaft gratuliert Patricia Alberter, Cecdric Huschke und Jannik Sauer zu dieser Auszeichnung.

MINT-Zertifikat an der IGS Rülzheim
Naturwissenschaftlich engagierte Schüler ausgezeichnet

Rülzheim. Am Ende des Schuljahres 2019/2020 wurden an der IGS Rülzheim zum ersten Mal eine Schülerin und zwei Schüler der 10. Jahrgangsstufe mit dem MINT-Zertifikat ausgezeichnet. Das Zertifikat kann an der IGS Rülzheim seit diesem Schuljahr vergeben werden und würdigt besondere Leistungen von Schülern in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Patricia Alberter, Cedric Huschke und Jannik Sauer engagierten sich seit der 5. Klasse nicht nur im Unterricht,...

Ratgeber

30.000 Grundschulkinder erhalten MINT-Erstlesebuch
Das Abenteuer-Forschercamp

Pfalz. Stiftung Lesen und Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, überreichen dank der Förderung der Klaus Tschira Stiftung ab Montag, 2. März, das MINT-Erstlesebuch „Das Abenteuer-Forschercamp“ kostenfrei an 30.000 Erstklässler in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Das Buchgeschenk ist zentraler Bestandteil eines gemeinsamen Pilotprojekts, um das Lesenlernen und frühe naturwissenschaftliche Bildung miteinander zu verbinden. Ziel...

Lokales

Auszeichnung in Karlsruhe
element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen ist jetzt „Haus der kleinen Forscher“

Laborkittel an und los geht’s: Im element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel zischt und kracht es, wenn sich die jungen Forscherinnen und Forscher an die Arbeit machen. Ihre Erzieherin Jasmin Heier (hinten links im Bild) ist Physikerin und seit einiger Zeit im Kinderhaus für den Bildungsbereich „Forschen und Entdecken“ zuständig. Kein Wunder, dass die Einrichtung jetzt mit dem Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet wurde.   Die Verleihung fand Mitte...

Ratgeber
Unter dem Motto „Klein, aber oho“ werden die Kinder auf Entdeckungsreise gehen.

Kinder in Rheinland-Pfalz gehen auf Entdeckungsreise in die Welt der kleinen Dinge
„Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai 2019

Bildung. Ein Sandkorn ist winzig und trotzdem spüren wir es, wenn wir mit dem Finger darüberstreichen. Ein einzelnes Pixel ist ein kaum wahrnehmbarer Punkt, aber viele zusammen formen ein detailliertes Bild. Eine Handvoll Waldboden entpuppt sich unter der Forscherlupe als Zusammenspiel unzähliger Kleinstlebewesen! Am 28. Mai 2019 und in den Wochen davor und danach gehen Kinder in Rheinland-Pfalz in ihren Kitas, Horten und Grundschulen und auf Forscherfesten auf Entdeckungsreise in die Welt des...

Lokales

Discovery Industry und Coaching4future
Leibniz-Gymnasium Östringen im MINT-Fieber

Am 4. und 5. Februar 2019 erhielten die neunten Klassen des NWT-Profils des LGÖ im Discover-Industry Truck einen Einblick in industrielle Produktentstehungsprozesse. Die Schülerinnen und Schüler durften an verschiedenen Stationen selbst in die Rolle eines Ingenieurs schlüpfen und den Prozess von der virtuellen Idee bis zum realen Produkt durchspielen. Zwei Wochen zuvor wurde die Jahrgangsstufe 10 von zwei Referentinnen des Coaching4future-Programms besucht. Das Programm stellte den...

Lokales
Schülerinnen des Wilhelm-Erb-Gymnasiums in Winnweiler

Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern
Vom „Mathematischen Hellseher“ bis zum „Dreidimensionalen Kandinsky“

Winnweiler. Im Rahmen der MINT-Förderung (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) am Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler besuchten zwölf Schülerinnen der Klassen 10 und 12 am Donnerstag, 27. September, den Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern. Diese Veranstaltung, die von einigen hundert Schülerinnen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Baden-Württemberg besucht wurde, sollte die Begeisterung der Mädchen für die zukunftsträchtigen MINT-Fächer wecken beziehungsweise...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.