Max

Beiträge zum Thema Max

Lokales
Der Bürgerbus Max.
2 Bilder

Für MAX und MORITZ ist die Corona-Pause vorbei
Bürgerbusse rollen wieder im Leiningerland

Leiningerland. Viele Bürger im Leiningerland warten schon lange darauf, wieder mit den Bürgerbussen MAX und MORITZ zu fahren. Nach 16 Wochen Pause ist es endlich soweit: Für Menschen, die öffentliche Verkehrsmitteln nicht nutzen können, ist das Bürgerbusteam wieder im Einsatz. Kostenlos werden die Fahrgäste zu Hause abgeholt und wieder zurückgefahren. Wie die Bürgerbuskoordinatorin Gaby Müller berichtet, stellte die Einhaltung der Auflagen die Verantwortlichen vor eine größere Aufgabe. Alle...

Lokales
Monats- und Jahreskarte für den Stadtbus werden teurer.

Preiserhöhung zum 1. September
Monats- und Jahreskarte für den Stadtbus werden teurer

Bruchsal. Zum 1. September wird die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH den Tarif für die Mona-Monatskarte um einen Euro anheben. Der Preis der Mona erhöht sich damit von derzeit 48 auf 49 Euro, der Preis für die Jahreskarte entsprechend von 480 auf 490 Euro.  Die Mona ist zum selben Preis wie die KVV-Monatskarte für (Schüler, Studenten und) Auszubildende erhältlich. Die Karte ist übertragbar: Sie kann jederzeit an Familienmitglieder, Verwandte oder Freunde ausgeliehen werden. ps

Wirtschaft & Handel
Stadtbus Max fährt auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.

Rendezvous mit dem Stadtbus an Silvester
Max fährt auch an den Feiertagen

Bruchsal. An Silvester werden sich die Bruchsaler Stadtbusse letztmalig um 15 Uhr am Rendezvous treffen. Danach fahren die Stadtbuslinien, die die Kernstadt bedienen, noch einmal in die Bezirke. Dann ist Betriebsende. Das bedeutet für die Stadtbusnutzer, dass die Stadtbuslinien 180 bis 185 um 15 Uhr, die Stadtbuslinie 186 bereits um 14.30 Uhr das letzte Mal das Rendezvous bedienen. Somit stehen die Chancen der Stadtbusnutzer günstig, pünktlich zum Silvestermenü zu Hause zu sein.  Am 1. und...

Wirtschaft & Handel
Die neue Linie 180 fährt ab 9. Dezember.

Neue Stadtbuslinie 180 startet zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember
Max soll pünktlich kommen

Bruchsal. Nachdem die Pünktlichkeit der Stadtbuslinie 181 in den vergangenen Monaten aufgrund der Linienlänge, einem hohen Fahrgastaufkommen sowie dem zunehmenden Individualverkehr immer öfter zu wünschen übrig ließ, die Fahrgäste der Linie 181 aufgrund der Verspätungen nur noch eingeschränkt in andere Linien am Rendezvous umsteigen konnten, steht jetzt eine grundlegende Neuerung auf dem Liniennetzplan: Die bisherige Linie 181 wird ab dem 9. Dezember in zwei Linien aufgesplittet. Im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.