Rendezvous mit dem Stadtbus an Silvester
Max fährt auch an den Feiertagen

Stadtbus Max fährt auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.
  • Stadtbus Max fährt auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.
  • Foto: Wüstenhagen
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. An Silvester werden sich die Bruchsaler Stadtbusse letztmalig um 15 Uhr am Rendezvous treffen. Danach fahren die Stadtbuslinien, die die Kernstadt bedienen, noch einmal in die Bezirke. Dann ist Betriebsende. Das bedeutet für die Stadtbusnutzer, dass die Stadtbuslinien 180 bis 185 um 15 Uhr, die Stadtbuslinie 186 bereits um 14.30 Uhr das letzte Mal das Rendezvous bedienen. Somit stehen die Chancen der Stadtbusnutzer günstig, pünktlich zum Silvestermenü zu Hause zu sein. 

Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr und Dreikönig findet der Stadtbusbetrieb wie an Sonn- und Feiertagen statt, die Busse der Stadtteilringlinien 185 und 186 sind von 10 bis 21 Uhr im Einsatz. An den nicht gesondert erwähnten Tagen zwischen den Jahren, vor und nach den zahlreichen Feiertagen, findet wie gewohnt der reguläre Stadtbusbetrieb statt. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.