Maskenspende

Beiträge zum Thema Maskenspende

Lokales
Der Lions Club Schifferstadt-Goldener Hut hat Masken für die Ökumenische Sozialstation gespendet.

Lions Club Schifferstadt-Goldener Hut
Tausend Masken für Sozialstation

Schifferstadt. Vertreter des Lions Club Schifferstadt-Goldener Hut  haben der Ökumenischen Sozialstation Schifferstadt 1.000 Schutzmasken im Wert von 1.800 Euro überreicht. Die Spende bestand aus 400 FFP2 Masken und 600 OP-Schutzmasken. Überreicht wurden sie vom Präsidenten des Clubs, Dr. Burkhard Kröger, und Dr. Dieter Traub, dem Vorsitzenden des Fördervereins des Lions Club Schifferstadt. Über die Masken freuten sich Andreas Müller, der Leiter der Ökumenischen Sozialstation, Sabrina...

Wirtschaft & Handel
Andreas Schünhof (rechts) und Michael Horn (links) von der Freiwilligen Feuerwehr Speyer auf dem Betriebsgelände in der Industriestraße.

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz spendet 5.000 FFP2-Masken
Übergabe an Caritas und Feuerwehr in Speyer

Speyer. Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz hat insgesamt 5.000 FFP2-Masken an die Caritas und die Freiwillige Feuerwehr gespendet. Die Übergabe der Masken im Gesamtwert von über 20.000 Euro fand in der Hauptgeschäftsstelle der Bank in der Speyerer Bahnhofstraße und auf dem Betriebsgelände der Feuerwehr in Speyer statt. FFP2-Masken schützen im Gegensatz zu vielen anderen Masken nicht nur die Menschen im Umfeld des Trägers, sondern auch den Träger selbst vor dem Coronavirus SARS-CoV-2....

Lokales
Dr. Elmar Birk (Lions Club Wörth-Kandel), Sevilay Huesman-Koecke (2. Vize-Governorin Distrikt 111 Mitte-Süd Lions Club), Wolfgang Kuhn (Geschäftsführer Braun’sches Stift) und Hans-Peter Schulz (Einrichtungsleiter Braun’sches Stift)

Masken für das Braun'sche Stift in Rülzheim
Spende des Lions Clubs Wörth-Kandel

Rülzheim.  Großzügige Überraschung für die Braun’sche Stiftung: Sevilay Huesman-Koecke, zweite Vize-Governorin  des Distrikts 111 Mitte-Süd und Dr. Elmar Birk, beide Mitglied im Lions Club Wörth-Kandel, übergaben 200 FFP-2-Masken an Geschäftsführer Wolfgang Kuhn und Einrichtungsleiter Hans-PeterSchulz. Die Masken gelten als bestmögliche Schutzmöglichkeit gegen das Corona-Virus. Sie schützensowohl Träger als auch die Bewohner des Seniorenheims. Der Lions Club hatte das Braun’sche Stift...

Lokales
Für die Edesheimer Grundschule gab es heute morgen eine großzügige Maskenspende.

Mundschutz für die Edesheimer Grundschüler gespendet
Masken für alle

Edenkoben. Der Schulelternbeirat der Edesheimer Grundschule und der Förderverein KiJu haben heute morgen über 300 Gesichtsmasken in allen Größen an die Edesheimer Grundschule übergeben. Schulleiterin Dagmar Hergarden bedankte sich bei den Spendern. Die Schule, die im Rahmen ihres Hygienekonzeptes das Tragen von Masken beispielsweise zur Pause vorgibt, kann den Kindern auf diese Weise kontinuierlich Mundschutze zur Verfügung stellen. "Wir wollen mit der Spende Schule, Kinder und Eltern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.