Logistik

Beiträge zum Thema Logistik

Ausgehen & Genießen
„Offener Campus“ heißt es am 21. Mai auf der Husterhöhe.  Foto: HS-KL

Studienangebote am Campus Pirmasens
Wer die Wahl hat, hat die Qual

Pirmasens. „Offener Hochschul-Campus“ heißt es nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause am 21. Mai. Eine Veranstaltungsreihe der Hochschule Kaiserslautern mit ihren Standorte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Ein buntes Veranstaltungsprogramm von 10 bis 15 Uhr auf dem Campus der Horebstadt zeigt verschiedene Perspektiven rund um das Studium auf. Im Atrium erwartet die Besucher ein gebündeltes Informations- und Beratungsangebot von den Rahmenbedingungen des Studiums bis zu den...

Lokales
Übersicht: Bernhard Keller, Produktionsleiter Werk Offenbach 2 (im Bild links), und Lagerleiter Thomas Deck verantworten einen reibungslosen Ablauf im Logistikzentrum.
7 Bilder

„Türöffner“ für nachhaltigen Erfolg
Vor 10 Jahren hat die Südpfalzwerkstatt ihr Logistikzentrum in Betrieb genommen

Zur Seite! Der LKW kommt. Als sich das Rolltor brummend hebt, steht jeder an seinem Platz. Ralf Henkel steigt aus dem Fahrerhaus und schlägt die Plane zurück. Jürgen Walachovits nähert sich bereits mit dem Frontstapler. Routiniert hievt er eine Gitterbox voller Möbelbeschläge und eine Europalette mit Kartonagen in die Höhe. Sekunden später verschwindet knapp eine Tonne vor Ort kommissionierter Waren im Schlund des Fahrzeugs. Dann wird die Fracht sorgfältig gesichert. „Der LKW hat Platz für bis...

Wirtschaft & Handel
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung, verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, besuchte die Spedition Rothermel in Östringen (Landkreis Karlsruhe). V.l.: Geschäftsführer Martin Rothermel, Christian Jung, Michael Weber (Spedition Rothermel) und Dr. Timo Didier (BGL Süd).
2 Bilder

Logistik-Kette darf nicht reißen
FDP: Sofortige Liquiditätshilfen für das Transportgewerbe

FDP: Sofortige Liquiditätshilfen für das Transportgewerbe/ Logistik-Kette darf nicht reißen. Verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Christian Jung besuchte die Spedition Rothermel in Östringen (Landkreis Karlsruhe) Östringen/Stuttgart/Berlin. Der verkehrspolitische Sprecher der FDP/DVP-Fraktion im baden-württembergischen Landtag, Christian Jung, hat in den vergangenen Tagen sehr viele Gespräche über die aktuellen existenziellen Herausforderungen des Transportgewerbes in und...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Arbeit mit Flurförderzeugen wie Gabelstaplern ist Alltag in der Lagerlogistik. Eine Qualifizierung dafür bieten der CJD in Maximiliansau und Landau an.
2 Bilder

Qualifizierung Lagerlogistik: Chance für Menschen mit Migrationshintergrund

Qualifizierung Lagerlogistik / CJD Maxau/Landau. Pandemie, Globalisierung, Online-Handel machen es möglich: Der Bedarf an Arbeitskräften im Bereich Lagerlogistik ist in allen Wirtschaftsbereichen groß, denn immer mehr Waren werden verschickt. Die Lagerlogistik gehört deshalb zu den besonders zukunftsträchtigen Berufszweigen. Wer zu einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung "Lagerlogistik" noch einen Staplerschein vorweisen kann, hat beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Eine Weiterbildung...

Ratgeber
Mit schwerem Gerät werden die schweren Paletten verräumt
10 Bilder

Interne Logistik im Oggersheimer Druckzentrum
Der Dreh- und Angelpunkt

Ludwigshafen Oggersheim. Wie kommt ein Wochenblatt samt Prospekten von der Druckerei bis in den Briefkasten? Dieser Frage wollen wir in einer Artikelreihe auf den Grund gehen und unsere Leser mit auf eine Reise durch das Oggersheimer Druckzentrum nehmen. Wir, das sind die beiden Volontäre der Wochenblatt-Zentralredaktion, Tim Altschuck und Kim Rileit. Die Serie führt von der Intralogistik hin zum Druck der Wochenblätter und Stadtanzeiger. Die gigantische Anlage zur automatischen...

Ratgeber
Timing ist alles:  Die Prospekte müssen zeitgenau an der Maschine zur Verfügung stehen
14 Bilder

Druckzentrum Oggersheim
Wie bei der Aukom Prospekte sortiert werden

Ludwigshafen Oggersheim. Wie kommt ein Wochenblatt samt Prospekten von der Druckerei bis in den Briefkasten? Dieser Frage wollen wir in einer Artikelreihe auf den Grund gehen und unsere Leser mit auf eine Reise durch das Oggersheimer Druckzentrum nehmen. Wir, das sind die beiden Volontäre der Wochenblatt-Zentralredaktion, Tim Altschuck und Kim Rileit. Die Serie führt von der Intralogistik hin zum Druck der Wochenblätter und Stadtanzeiger. Die gigantische Anlage zur automatischen...

Wirtschaft & Handel
Ein Containerhafen zeigt die ganze Komplexität der Logistik - hier werden Container entladen und zur Weiterfahrt zum Kunden auf LKW verladen.
2 Bilder

Die Logistik bietet viele Arbeitsplätze, die man kaum wahrnimmt
Verborgene Helden

Logistik. Die Logistik ist nach der Automobilwirtschaft und dem Handel der größte Wirtschaftsbereich in Deutschland, so die Bundesvereinigung Logistik. Es geht um die Steuerung der Waren- und Informationsflüsse sowie um den Transport der Güter und ihre Lagerung. Rund 267 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2017 in dieser Branche erwirtschaftet, in der über drei Millionen Menschen in den verschiedensten Berufen beschäftigt sind. In dem Logistikbereich gibt es die vielfältigsten...

Lokales

Logistik-Zentrum: Gefahr vorerst gebannt!
Aber keine Entwarnung! Die Kuh ist noch nicht vom Eis!

Haßloch, 06.11.2019 Liebe HaßlocherInnen,                                                                         Liebe LeserInnen, Liebe Interessierte,       Diese Woche kam endlich die gute Nachricht: Die Kreisverwaltung, genauer der Kreisrechtsausschuß, hat vor 3 Wochen unter Ausschluss der Öffentlichkeit entschieden: Die Ablehnung des Bauantrag des Logistikunternehmens Hillwood für den Bau einer Logistikhalle bleibt bestehen! Wegen der vom Gemeinderat Haßloch am 13. März 2019 erlassene...

Lokales
Die Urnen können wieder weg gepackt werden, die Bürgerinitiative ist gescheitert.
2 Bilder

Wie geht’s nach den Bürgerentscheiden in Philippsburg weiter?
Am Quorum gescheitert

Philippsburg. Die Philippsburger haben abgestimmt. Die Bürgerinitiative „Für ein lebenswertes Philippsburg“ scheiterte am Quorum und schaffte es nicht, mittels zweier Bürgerentscheide zwei Beschlüsse des Gemeinderats zu kippen. Somit ist der Weg frei für das Logistikzentrum auf Salmkasernen-Areal - und zwar auch in der größeren Variante und mit einer zweiten Zufahrt. Von 9.730 Stimmberechtigten in Philippsburg waren am Sonntag knapp 33 Prozent zur Urne gegangen, um über die Aufhebung zweier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.