Alles zum Thema Lkw-Maut

Beiträge zum Thema Lkw-Maut

Lokales
Symbolbild einer Kontrollsäule
2 Bilder

Deutlicher Unterschied zur "Blitzer-Säule"
Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Rheinstetten aufgebaut

Kontrolle. Seit dem 1. Juli 2018 wird auf allen Bundesstraßen in Deutschland die Lkw-Maut erhoben. Zur Überprüfung werden entsprechende Kontrollsäulen errichtet. Seit vergangene Woche steht eine solche Säule auch an der B 36 in Forchheim/Rheinstetten, Höhe Messegelände, Fahrtrichtung Rastatt. Keine Blitzer: Diese Kontrollsäulen überprüfen ausschließlich, ob mautpflichtige Kraftfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut korrekt bezahlen. Zur Unterscheidung: Die Mautsäulen sind...

Lokales

LKW-Maut auf allen Bundesstraßen
Maut-Kontrollsäulen

Seit einigen Wochen, genauer seit dem 1. Juli steht auf der B9 kurz vor der Abfahrt nach Karlsruhe eine dieser neuen LKW-Mautkontrollsäulen. Inzwischen haben sich die Autofahrer, die aus Richtung Germersheim kommen und jeden Tag die Strecke fahren müssen, zum großen Teil daran gewöhnt. Trotzdem passiert es immer noch, dass ortsfremde Autofahrer plötzlich auf die Bremse treten, weil sie glauben, dass es sich dabei um eine neue Blitzersäule handelt. Damit sorgen die Säulen immer noch für...

Blaulicht
Das Fenster der Mautsäule wurde zerstört.

Elf blauen Säulen kontrollieren LKW-Maut an Bundesstraßen in der Pfalz
Maut-Säule in Kerzenheim zerstört

Pfalz. Sie stehen an Bundesstraßen, ausgerüstet mit Kameras und Erfasssystem. Die blau lackierten Säulen sehen zwar modernen Blitzgeräten, die Temposünder fotografieren, sehr ähnlich, dienen allerdings der Kontrolle der LKW-Maut, die seit 1. Juli auch auf Bundesstraßen gilt. In Kerzenheim bei Eisenberg (Donnersbergkreis) wurde eine dieser neuen Maut-Säulen nun mutwillig zerstört, teilt die Polizei mit. Der oder die Täter haben die Glasscheiben der Maut-Säule an der Bundesstraße B47 bei...

Ratgeber
Schilder an den Grenzübergängen weisen auf die Mautpflicht hin
4 Bilder

Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen ab 1. Juli 2018
Betroffene sollten sich informieren und Fahrzeuggerät einbauen lassen

Karlsruhe. Mit der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen ab 1. Juli 2018 muss Schätzungen zufolge für rund 140.000 zusätzliche in- und ausländische Kraftfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht aus rund 30.000 Unternehmen Maut entrichtet werden. Das betrifft nicht nur Unternehmen der Transport- und Logistikbranche, sondern auch viele andere Branchen, die regional unterwegs sind. Außerdem wird das gebührenpflichtige Streckennetz zukünftig rund...