Elf blauen Säulen kontrollieren LKW-Maut an Bundesstraßen in der Pfalz
Maut-Säule in Kerzenheim zerstört

Das Fenster der Mautsäule wurde zerstört.
  • Das Fenster der Mautsäule wurde zerstört.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Roland Kohls

Pfalz. Sie stehen an Bundesstraßen, ausgerüstet mit Kameras und Erfasssystem. Die blau lackierten Säulen sehen zwar modernen Blitzgeräten, die Temposünder fotografieren, sehr ähnlich, dienen allerdings der Kontrolle der LKW-Maut, die seit 1. Juli auch auf Bundesstraßen gilt. In Kerzenheim bei Eisenberg (Donnersbergkreis) wurde eine dieser neuen Maut-Säulen nun mutwillig zerstört, teilt die Polizei mit.
Der oder die Täter haben die Glasscheiben der Maut-Säule an der Bundesstraße B47 bei Kerzenheim zerschlagen und zusätzlich weisen Spuren darauf hin, dass versucht wurde, die Säule mit Feuerwerkkörpern zu sprengen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 15.000 Euro. Da von den Tätern jede Spur fehlt, bleibt auch das Motiv unklar. Sicher ist allerdings, dass es mancherorts wegen der blauen Säulen zu Verkehrsbehinderungen und Auffahrunfällen gekommen ist, da Autofahrer die Maut-Kontrollen für Blitzgeräte hielten.
Die Ausweitung der LKW-Maut auch auf Bundesstraßen soll verhindern, dass die Laster ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut durch die Nutzung von Landstraßen umgehen. In den vergangenen Wochen wurden bundesweit die blauen Säulen an Bundesstraßen installiert. Auch in der Pfalz stehen elf dieser Säulen.
Seit dem 1. Januar 2005 wird das Maut-System für Lastkraftfahrzeuge von dem Unternehmen Toll Collect betrieben. Für die Abrechnung gibt es die Möglichkeit, feste Geräte in den LKW zu installieren oder sich im Internet anzumelden. Alte Mautstellen-Terminals, die meist an Raststätten eingerichtet sind, wurden durch 1100 neue Terminals ersetzt. Kontrolliert wird die Maut durch das Bundesamt für Güterverkehr und durch bundesweit 300 Erfass-Systeme wie bundesweit 300 Maut-Brücken auf Bundesautobahnen und eben jenen blauen insgesamt 600 Säulen an den Bundesstraßen. Der landwirtschaftliche Verkehr ist übrigens von der Maut ausgenommen. Das hat kürzlich der Bundesrat beschlossen. Dass der Bundestag dem folgt gilt als sehr wahrscheinlich. rk

Mautsäulen in der Pfalz

Die blauen Maut-Säulen finden sich an der B37 bei Bad Dürkheim, an der B) bei Berg-Neulauterburg (Kreis Germersheim), an der B271 bei Dackenheim (Kreis Bad Dürkheim), B47 bei Kerzenheim (Donnersbergkreis), an der B 39 bei Hanhofen (Rhein-Pfalz-Kreis), an der B9 bei Ludwigshafen, an der B 427 bei Minfeld (Kreis Germersheim), an der B420 bei Niederalben (Kreis Kusel), B272 bei Weingarten (Kreis Germersheim), an der B9 bei Wörth (Kreis Germersheim) und an der B424 bei Zweibrücken. Weitere Mautsäulen sind an der B9 bei Frankenthal und an der B10 bei Landau vorgesehen. Daten über Maut-Säulen bei Mannheim und im Badischen waren keine zu bekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen