Lieblingsorte

Beiträge zum Thema Lieblingsorte

Lokales
Uns haben in den letzten Wochen für den Fotowettbewerb zahlreiche Aufnahmen aus der Pfalz und dem Badischen erreicht. Wir bedanken uns herzlich bei allen Wochenblatt-Reportern, die ihre Lieblingsorte geteilt haben.
Aktion 138 Bilder

Fotowettbewerb: Finale des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2021
Jetzt abstimmen

Fotowettbewerb. Das Motto des diesjährigen Wochenblatt-Reporter-Kalenderwettbewerbs lautet "Zeigt anderen eure Lieblingsorte!" Dieser Aufforderung sind zahlreiche Wochenblatt-Reporter gefolgt und haben Fotos ihrer Lieblingsmotive aus der Pfalz und dem Badischen auf dem Mitmachportal geteilt. Nach einer Vorauswahl beginnt nun die Abstimmung, um die Gewinnerfotos zu ermitteln.  "Da fällt die Auswahl schon schwer, es gibt so viele schöne Plätze ...vor allen Dingen in der Zeit des Lockdown im...

Lokales
Speyerer Dom von der Salierbrücke aus
11 Bilder

Wochenblattkalender 2021
Wochenblattkalender 2021

Impressionen von Lieblingsplätzen in der Pfalz : Blick von der Salierbrücke in Speyer auf den beleuchteten Dom, Blick von der Anebos auf Burg Trifels zur blauen Stunde, großes Mohnfeld bei Altdorf, das jedes Sommer blüht, Altschlossfelsen bei Eppenbrunn, Wiesen rund um Geinsheim bei Rauhreif im Winter, Feuchtwiesen bei Ludwigswinkel rund um den Barfußpfad,  Elmsteiner Tal beim Helmbachweiher und und und.... Auch und gerade in Corona-Zeiten wichtig zum Auftanken für Körper und Seele

Ausgehen & Genießen

Fotowettbewerb: Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Der Pfälzerwald - der schönste Blick

Am schönsten ist es im Pfälzerwald. Und den schönsten Blick genießt man während der Rast - und das egal wo. Ob wie hier in der Nähe von Leistadt, ganz in der Nähe der Teufelsmauer, keine Viertelstunde vom Forsthaus Lindemannsruhe entfernt oder auch sonst irgendwo beim Innehalten auf einer der zahllosen Holzbänke, wenn man sich zurücklehnt und den Blick gen Himmel richtet. Probieren Sie es einmal aus - Sie werden immer wieder neue Blickwinkel entdecken. Und dabei die Ruhe genießen. Dann einfach...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Lieblingsplätze in der Pfalz

Nachdem ich von dem Fotowettbewerb gehört habe für den Lieblingsplätze gesucht werden, fielen mir spontan diese vier Orte ein: 1.Foto: Der Bergstein bei Neustadt/Wstr im September, 2.Foto: Sandstein- Felsen im Pfälzer Wald- Ein Bild vom Februar diesen Jahres 3.Foto: Winterliche Aussichten von der Kalmit im Januar 4.Foto: Der Soldatenweiher bei Mußbach im Dezember

Lokales
Ein Winterspaziergang in der verschneiten Landschaft von Rosenkopf an einem sonnigen Nachmittag im Januar.
8 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Vier Jahreszeiten in der Pfalz

Fotografie hat sich in den letzten Jahren zu einem Hobby entwickelt und lockt mich seither zu jeder Jahreszeit nach draußen. Jede Jahreszeit bietet dabei einzigartige Farben und Besonderheiten. Der graue und oft triste Winter mit sanftem Licht, der bunte Frühling mit blühender Pflanzenwelt, der trockene Sommer mit spektakulären Wolkenformationen und natürlich der farbenfrohe Herbst mit oftmals frühmorgendlichem Nebel. Die Fotos zeigen teilweise diese Besonderheiten und sollen die Stimmung der...

Lokales
Segelboote im Bonadieshafen, Mannheim, früh-herbstlicher Sonnenaufgang mit einem Hauch von Küsten-Feeling.
11 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Wochenblatt-Reporter Kalender 2021

Für Fotoenthusiasten bietet die Metropolregion eine Vielzahl an Motiven - Vor allem in und um die Kernstädte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Über populäre Anziehunspunkte wie den Schwetzinger Schlosspark oder den Heidelberger Weihnachtsmarkt hinaus finden sich auch unbekannte (prädestinierte) Lieblingsorte. Besonders faszinierend sind Orte, Anlagen, Objekte und Architekturen die zunächst wenig Charme versprühen und von Vielen allzu voreilig als "hässlich" abgeurteilt werden und kaum...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Lieblingsorte aus der Pfalz und dem Badischen

01 Luitpoldturm Hermersbergerhof, 02 Heidelberger Schloss, 03 Blick auf Heidelberg, 04 Philosophenweg Heidelberg, 05 Adlerbogen Donnersberg, 06 Kloster Allerheiligen Oppenau, 07 Burgruine Steinenschloss Thaleischweiler-Fröschen, 08 Kloster Wittichen Schenkenzell, 09 Galgenfels Waldfischbach-Burgalben, 10 Lindenbrunnen Alpirsbach, 11 Rossmarktbrunnen Alzey, 12 Kurpark Dahn, 13 Altschlossfelsen Eppenbrunn, 14 Seebach Hinterweidenthal, 15 Schluchsee, 16 Dahner Felsenpfad, 17 Jungfernsprung Dahn,...

Ausgehen & Genießen

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Mehlinger Heide im Morgenlicht

Die Mehlinger Heide ist die größte Heidelandschaft Süddeutschlands und war seit dem ersten Weltkrieg ein Truppenübungsplatz. Heute ist es ein Naturschutzgebiet, das etwa 410 Hektar groß ist. Das eigentliche Heidegebiet ist jedoch nur etwa 150Hektar groß. Für Hobbyfotografen ist es immer lohnenswert, egal ob zur Blüte der Heide oder im Herbst/Winter. Ihren speziellen Zauber zeigt die Heide  zum Sonnenauf-/ oder unter-gang, ganz speziell im Nebel.

Lokales
5 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Wochenblatt-Reporter Kalender 2021

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021 Da fällt die Auswahl schon schwer, es gibt so viele schöne Plätze ...vor allen Dingen in der Zeit des Lockdown im April und Mai waren die Streifzüge durch Pfalz und Kraichgau die Lichtblicke ... so entstehen Lieblingsplätze ... Im Kraichgau: Am Jägersee und auf dem Ottilienberg oder im Pfälzer Wald: Der Hammelsbrunnen bei Bad Dürkheim Die Ruine Wolfburg hoch über Neustadt oder einfach der Blick über den Pfälzer Wald selbst ... hier  in...

Lokales

Weltgästeführertag auch in der Südwestpfalz
Vera Ulrichs „Lieblingsort“ ist die Burg Gräfenstein

Südwestpfalz. Vera Ulrich vom Team Südwestpfalz- Gästeführer IG hat einen „Lieblingsort“. Das ist die Burg Gräfenstein. Zu diesem historischen Kleinod geht eine Tour am 29. Februar im Rahmen des Weltgästeführertages. In diesen Tagen bieten bundesweit zertifizierte Gästeführer unter dem Motto „Lieblingsort“ geführte Wanderungen an, die kostenlos sind. Für die Pirmasenserin Vera Ulrich kündet die Burg Gräfenstein bei Merzalben vom Zauber der Vergangenheit. Das will sie den Teilnehmern ihrer...

Ausgehen & Genießen
So hat zum Beispiel Goethe auf die Stadt geschaut. Die Skizze fertigte er am 24. September 1779 an, während er auf die Fähre wartete. In dem Begleitbrief an Charlotte von Stein schwärmte er: „Wir … haben heute den schönsten Tag.“

Lieblingsorte in Speyer
"Mein Auge staunte"

Speyer. Die Speyerer Gästeführer laden unter dem Motto „Lieblingsorte“ am Sonntag, 23. Februar, 11 Uhr und 14 Uhr, zu einem Stadtspaziergang ein. Der dauert zirka anderthalb Stunden, Treffpunkt ist am Dom-Hauptportal. Die Führung ist kostenfrei. „Lieblingsorte“ ist das Thema des Weltgästeführertags 2020. Lieblingsorte gibt es in Speyer vermutlich mehr als 50.000, nämlich einen für jeden Speyerer, und einige mehr noch für die zahlreichen Gäste. So hat zum Beispiel Goethe auf die Stadt...

Wirtschaft & Handel
Stefan Magin

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Gemeinsam für ein modernes Medienhaus

Die Kolumne des Marketingvereins im Wochenblatt - KW4 Schon zu meinen Schulzeiten vor über 45 Jahren war die Stadtbibliothek einer meiner Lieblingsorte in der Stadt wo ich mich gerne aufhielt. Seit dieser Zeit bin ich der Bibliothek mal mehr, mal weniger verbunden. In all den Jahren hat sie sich den veränderten Zeiten angepasst und ist nach der großen Wiedereröffnung im letzten Jahr im digitalen Zeitalter angekommen. Es freut mich zu sehen, dass sich die Besucherzahlen seither verdoppelt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.