Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Wirtschaft & Handel
FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn

FDP pocht weiter auf Rückerstattung von zwei Monaten für ÖPNV-Schülertickets

FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn hat nun auch Unterstützung von Landtagsabgeordneten Alena Trauschel und Dr. Christian Jung sowie von der FDP- und der CDU-Kreistagsfraktion für seinen Vorschlag Bretten/Bruchsal/Ettlingen. In Bezug auf den Vorschlag von FDP-Kreisvorsitzenden Heiko Zahn, dass die Eigenanteile für Schülerbeförderungskosten (ScoolCard) der Monate Januar und Februar 2021 den Eltern im Landkreis Karlsruhe erstattet werden sollten, gibt es eine neue Dynamik. Zahn konnte mittlerweile...

Lokales
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung.

Ausgangssperren im Stadt- und Landkreis Karlsruhe
FDP kritisiert Landrat Christoph Schnaudigel für "Zumutbarkeits-Belehrung"

„In der aktuellen Situation ist Behutsamkeit gefragt. Belehrungen der Menschen müssen unbedingt vermieden werden!“ FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung kritisiert Begründung von Landrat Christoph Schnaudigel (CDU) für neuerliche Ausgangssperren bis zum 29. April 2021 Bretten/Stutensee. Der bisherige Bundestagsabgeordnete und zukünftige FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung kritisiert die Begründung von Landrat Christoph Schnaudigel (CDU) für neuerliche Ausgangssperren im Stadt- und im...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel (rechts) verleiht Alois Herrmann die silberne Ehrenplakette für sein ehrenamtliches Engagement im Landkreis Germersheim.

Landkreis Germersheim
Silberne Ehrenplakette für Alois Herrmann

Germersheim. Für sein enormes ehrenamtliches Engagement zum Wohle des Landkreises hat Alois Herrmann die Ehrenplakette in Silber des Landkreises Germersheim erhalten. Überreicht wurde die Auszeichnung von Landrat Dr. Fritz Brechtel im Rahmen einer Kreistagssitzung in Germersheim. Alois Herrman war und ist sowohl im politischen als auch im sportlichen Bereich sehr engagiert. So war er seit 1992 bis jetzt Mitglied im Sportstättenbeirat des Landkreises Germersheim und von 2002 an 18 Jahre lang...

Lokales
Schuldezernent und Erster Kreisbeigeordneter, Christoph Buttweiler, Landrat, Dr. Fritz Brechtel, Bau-Dezernent Michael Gauly, Fachbereichsleiter Facility, Eric Christ und Markus Gebhart, Geschäftsführer GMS Electronics bei der Übergabe der ersten Geräte.

Landkreis Germersheim
Erste Schulen erhalten mobile Luftreinigungsgeräte

Germersheim. „Gutes Lüften können die Geräte nicht ersetzten. Das ist klar“, betonen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler. Und dennoch sind sie sehr froh darüber, dass jetzt die ersten zehn Luftreinigungsgeräte für Schulen da sind und möglichst noch während des Lockdowns installiert werden. Vorgesehen sind diese Geräte für Räume, die schlecht belüftet werden können. Kurz vor Weihnachten übergab der Geschäftsführer der Fa. GMS...

Lokales
Freuen sich über die FFP2-Masken für ihre Beratungsarbeit: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Constanze Malisius-Gerhold von der Beratungsstelle, Diplom-Pädagogin Anja Bischoff-Fichtner vom Kinderschutzdienst sowie die DKSB-Vorsitzende Birgit Kimmel (vorne). Hier zusammen mit Landrat Dietmar Seefeldt (links), Rolf Epple (Mitte) und Uwe Peukert von Webdesign Landau (rechts).

FFP2-Masken für die Bereiche Jugend- und Familienberatung und Kinderschutzdienst
Corona-Schutzhilfen für den Kinderschutzbund

Landau. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Dietmar Seefeldt unterstützen die Rolf Epple Stiftung und die Firma Webdesign  Landau mit 250 gespendeten FFP2-Masken die Beratungsarbeit im Kinderhaus BLAUER ELEFANT. 7.000 solcher Masken wurden an  systemrelevante Fachkräfte in Stadt und Kreis verteilt. Am Freitag, 30.10. um 9:00 Uhr wurden dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. in seinem Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau 250 FFP2-Masken für die Beratungsarbeit...

Lokales

Appell von Landrat Fritz Brechtel
Auch an Halloween besonnen bleiben

Germersheim. Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Infektionen appelliert Landrat Dr. Fritz Brechtel an alle: „Oberstes Gebot ist es die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Deshalb bitte ich Sie, sich auch dieses Wochenende besonnen zu verhalten und beispielsweise von privaten Halloween-Partys oder dem Sammeln von Süßigkeiten abzusehen. Es liegt an jedem einzelnen von uns die Verbreitung des Virus einzudämmen. Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch die Einhaltung der...

Lokales

Rhein-Pfalz-Kreis
Landratswanderung in und rund um Neuhofen

Zu seiner nächsten Wanderung in und rund um Neuhofen lädt Landrat Clemens Körner alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 31. Oktober 2020, ein. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinde Rheinauen, Patrick Fassott und der Gemeinde Neuhofen, Ralf Marohn, wird ein Rundweg im Bereich der Gemeinde Neuhofen erlaufen. Um 13:30 Uhr treffen sich alle Beteiligten und Mitwanderer an der Waldpark-Festhalle im Unterwald Neuhofen (Zufahrt über die Ringstraße). Nach der offiziellen Begrüßung wird...

Lokales
(v. l.) Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Bürgermeister Christian Eheim, Förster Ludwig Thoma, Forstpräsidentin Dr. Anja Peck, Forstamtsleiter Martin Moosmayer, stellvertretender Forstamtsleiter Lothar Himmel

Klimabedingte Waldschäden
Landrat und Forstpräsidentin informierten sich über Zustand und aktuelle Maßnahmen zur Sicherung des Graben-Neudorfer Gemeindewaldes

Der Zustand des Graben-Neudorfer Gemeindewaldes gibt Anlass zu großer Sorge. Die trockenen und heißen Sommer setzen dem Wald weiter zu. Aufgrund dessen fand am 2. September 2020 eine Fahrradexkursion in den Gemeindewald statt. Gemeinsam mit Förster Ludwig Thoma und weiteren Mitarbeitern der Forstverwaltung informierte Bürgermeister Christian Eheim Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Forstpräsidentin Dr. Anja Peck an verschiedenen Stationen über den Zustand und die aktuellen Maßnahmen zur...

Lokales

Mindestabstand im Schulbus
„Land ist mit in der Verantwortung“

Germersheim. Der Landkreis Germersheim, investiert jährlich mehrere Millionen Euro, um die kommunale Aufgabe der Schülerbeförderung zu erfüllen. Die Vorgaben hierfür, wie beispielsweise die Zulässigkeit von Stehplätzen in Bussen, erfolgt seitens der Landesregierung. In Zeiten von Corona sind die Herausforderungen für Land und Kommune groß. Aus diesem Grund appelliert Germersheims Landrat, Dr. Fritz Brechtel, auch dafür, gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie die Schülerbeförderung umgesetzt werden...

Lokales

Nachtragshaushalt 2020
Kreishaushalt rutscht weiter in die roten Zahlen

Germersheim. „Es war leider abzusehen, dass der Kreishaushalt 2020 noch tiefer in das Haushaltsdefizit rutscht. Der Nachtrag setzt dazu die neue negative Messlatte bei 8,8 Millionen Euro an. Bisher hatten wir mit 5,6 Millionen Euro geplant, verschlechtern uns also um weitere 3,2 Millionen Euro“, schildert Landrat Dr. Fritz Brechtel die schwierige Haushaltssituation. Ein zentraler Aspekt in der weiteren Verschuldung ist das Thema Corona-Pandemie. „Wir können noch nicht alle Auswirkungen der...

Lokales
Dr. Ehmann gab den Staffelstab bei der Bennenung an Dr. Grabowiecki. Ihlenfeld überreichte die Urkunde

Führungswechsel im Krankenhaus Grünstadt
Neuer Ärztlicher Direktor

Grünstadt. Chefarzt Dr. med. Niko Grabowiecki (46) wird ab 1. Juli neuer Ärztlicher Direktor des Kreiskrankenhauses Grünstadt. Er tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Dr. Frank Ehmann an, der dieses Amt seit 2016 innehatte. Zu den wesentlichen Aufgaben des Ärztlichen Direktors zählen die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung und der Hygiene im Krankenhaus. Der Ärztliche Direktor ist Vorsitzender wichtiger interner Gremien des Kreiskrankenhauses, wie zum Beispiel der Ärztekonferenz, der...

Lokales

Landrat Brechtel und Karlsruher OB begrüßen die gütliche Einigung
Zweite Rheinbrücke - es tut sich was

Karlsruhe/Region. Es ist wohl ein Zeichen für die weitere Entwicklung der gemeinsamen Region: „Dies ist ein Meilenstein für die weitere Entwicklung unserer gemeinsamen Region“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel in einer ersten Stellungnahme - zur Einigung der Streitgegner beim Bau der zweiten Rheinbrücke. Demnach stimmten die Stadt Karlsruhe, das Land Baden-Württemberg und der Naturschutzverband BUND nach der Verhandlung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg der gütlichen Beilegung auf...

Lokales

Kreis Germersheim
Blasorchester sollen bald wieder proben dürfen

Germersheim. Die Blasmusik erfreut sich hoher Beliebtheit. Zahlreiche Vereine mussten in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Lage auf ihre Musikproben verzichten. In der jüngsten Landesverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die für die Landkreise bindend ist, wurde bei den Lockerungen der Bereich der Blasmusikvereine ausgespart. Dies stößt bei Germersheims Landrat, Dr. Fritz Brechtel, auf Unverständnis: „Musikproben im Freien oder in offenen Unterständen, bei denen Hygienekonzepte, wie...

Lokales

Glückwünsche an Jubilare

Zum Schutz vor Ansteckung bittet Schifferstadts Bürgermeisterin Ilona Volk die Jubilarinnen und Jubilare um Verständnis dafür, dass sie aktuell keine persönlichen Besuche macht oder Geschenke überbringt. Hierzu zählen auch die Glückwünsche und das Präsent von Landrat Clemens Körner. „Ich bedaure zutiefst, dass ich aktuell auf persönliche Gratulationen verzichten muss“, sagt Volk, „allen Jubilarinnen und Jubilaren möchte ich auf diesem Weg danken – für Ihre Geduld, für Ihre Vernunft, für Ihre...

Lokales
Unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung zum "Karlsruher Modell": OB Harry Mergel (Heilbronn), OB Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe), Verkehrsminister Winfried Hermann, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (Karlsruhe) und Landrat Dr. Fritz Brechtel (Germersheim, v.l.n.r.); stehend: Dr. Alexander Pischon (links) und Ascam Egerer von der AVG

Kooperationsvereinbarung zum "Karlsruher Modell"
"Ausschreibungen vermeiden, wo sie keinen Sinn machen"

Stettfeld. Im Anschluss an die offizielle Einweihung des neuen Haltepunktes Stettfeld-Weiher der S-Bahn Rhein-Neckar haben Verkehrsminister Winfried Hermann, die OB Dr. Frank Mentrup aus Karlsruhe und Harry Mergel aus Heilbronn sowie die beiden Landräte Dr. Christoph Schnaudigel für den Landkreis Karlsruhe und Dr. Fritz Brechtel für den Landkreis Germersheim eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Es geht darin um die Beibehaltung des "Karlsruher Modells". Wenn zum Fahrplanwechesel im...

Lokales
Die Sternsinger waren zu Gast im Kreishaus.

Kreishaus in Ludwigshafen gesegnet
Sternsinger bringen Segen

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Tag der Heiligen drei Könige empfing Landrat Clemens Körner gemeinsam mit der Ersten Kreisbeigeordneten Bianca Staßen und deren Amtskollegen Manfred Gräf und Volker Knörr die Sternsinger im Kreishaus. Die Jugendlichen, die in diesem Jahr aus der Pfarrei Heiliger Petrus aus Roxheim gekommen waren, brachten die Friedensbotschaft ins Kreishaus und segneten es. Traditionell empfangen der Landrat und seine Kreisbeigeordneten in jedem Jahr die Sternsinger aus einer anderen...

Lokales

Landrat will ein verbessertes Angebot auf der Schiene
"Jokerzug" soll dauerhaft fahren

Germersheim. Landrat Dr. Fritz Brechtel setzt sich weiter für ein verbessertes Angebot auf der Schiene ein. Er hat sich deshalb in einem Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer und an Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gewandt und um Prüfung gebeten, ob die erhöhten Regionalisierungsmittel des Bundes für Investitionen in den öffentlichen Personennahverkehr dazu eingesetzt werden können, um einige der während der Rheinbrückensanierung bewährten Zusatzangebote wie beispielsweise den Jokerzug...

Wirtschaft & Handel

Viabus ist pleite
Wie geht's bei den betroffenen Buslinien weiter?

Germersheim. Auf die Schüler im Landkreis Germersheim, die auf den Bus angewiesen sind, um zum Unterricht zu gelangen, kommen unsichere Zeiten zu. Die in Ludwigshafen ansässige Firma Viabus, die im Landkreis für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) öffentlichen Personennah- und Schülerverkehre  fährt, hat Insolvenz angemeldet. Jetzt bangen Nahverkehrsverantwortliche und Fahrgäste, ob die Busse denn weiterhin fahren. Das zuständige Amtsgericht Essen hat Rechtsanwalt Nils Meißner zum...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt, Betriebsleiter Andreas Kupper und der Persönliche Referent des Landrats, Heiko Pabst, im Restaurant der Jugendherberge (von links nach rechts).

Für Gruppen zum Lernen oder Proben
Jugendherberge Bad Bergzabern mit vielfältigem Angebot

Bad Bergzabern. Um sich einen Überblick über die 2011 sanierte Einrichtung zu verschaffen, hat Landrat Dietmar Seefeldt die Jugendherberge in Bad Bergzabern besucht.Die Jugendherberge ist nicht nur für erlebnisreiche Klassenfahrten geeignet, sondern bietet auch beste Bedingungen für Gruppen zum Lernen oder Proben. Darüber hinaus können Familien in der Jugendherberge Urlaub machen oder Feste in den Veranstaltungsräumen feiern. Betriebsleiter Andreas Kupper, der die Jugendherberge seit 2012...

Lokales
Die Wasenburg in Niederbronn Les Bains.

Wanderung mit dem Bad Dürkheimer Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld
Grenzen überschreiten

Bad Dürkheim. Noch bis zum 6. Mai können sich Interessierte für die Landräte-Wanderung „Darum Europa!“ am 18. Mai anmelden. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ist dafür gemeinsam unterwegs mit seinen Kollegen Dr. Susanne Ganster (Landkreis Südwestpfalz) Ralf Leßmeister (Landkreis Kaiserslautern), Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis), Dr. Fritz Brechtel (Landkreis Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Landkreis Südliche Weinstraße) sowie den Oberbürgermeistern Thomas Hirsch (Stadt Landau) und Marc Weigel...

Lokales

Mit Landräten und Oberbürgermeistern
Gemeinsam Grenzen überschreiten

SÜW. In diesem Jahr gehen acht Landrätinnen und Landräte sowie Oberbürgermeister aus dem südlichen Rheinland-Pfalz gemeinsam über Grenzen und laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, mit ihnen gemeinsam zu wandern. Die Landrätinnen und Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße), Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Dr. Susanne Ganster (Südwestpfalz), Hans-Ulrich Ihlenfeld (Bad Dürkheim), Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis), und Ralf Leßmeister (Kaiserslautern) sowie die Oberbürgermeister...

Lokales

Bürgersprechtag des Landrats in Bad Dürkheim
Was den Menschen auf der Seele liegt ...

Bad Dürkheim. Der Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld bietet zurzeit mehrere Bürgersprechtage vor Ort in den Städten und Verbandsgemeinden an. Alle Themen, bei denen die Kreisverwaltung den Bürgern helfen kann, können an diesen Tagen mit dem Landrat besprochen werden. Der nächste Bürgersprechtag findet am Dienstag, 26. März, von 9 bis 12 Uhr bei der Stadtverwaltung Bad Dürkheim (Rathaus) im Raum 01 im Erdgeschoss statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Landrat um Anmeldung aller...

Lokales
Landrat Otto Rubly überreichte die Einbürgerungsurkunden  Foto: Horst Cloß

Unterschiedliche Herkunftsländer -Gelungene Integration
Zwanzig Neubürger erhielten ihre Einbürgerung

Von Horst Cloß Kusel.Insgesamt an 20 Personen konnte Landrat Otto Rubly kürzlich die Einbürgerungsurkunden, verbunden mit der deutschen Staatsbürgerschaft, in der Kreisverwaltung überreichen. Nach Vorliegen aller Voraussetzungen und einem positiven Sprachtest sind sie jetzt offiziell eingebürgert. Landrat Otto Rubly betonte die unterschiedlichen Lebensgeschichten der Personen, die sich um die deutsche Staatsbürgerschaft bemüht haben. Für ihn ist die Einbürgerung ein Anlass zur Freude und zum...

Lokales

Förderschule St. Laurentius und Paulus Herxheim:
Appell zur Erhaltung der Schule

Herxheim. Auf Initiative von Ortsbürgermeister Franz-Ludwig Trauth haben die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW), Fritz Brechtel (GER) und Oberbürgermeister Hirsch (LD) eine mögliche Lösung zum Erhalt der Förderschule St. Laurentius und Paulus Herxheim erarbeitet. Der Vorschlag umfasst unter anderem Möglichkeiten zur Finanzierung, auch mit Unterstützung der drei Gebietskörperschaften. Die politisch Verantwortlichen fordern zum einen, dass die Kosten durch die Caritas über langfristige Darlehen und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.