Kulturbühne

Beiträge zum Thema Kulturbühne

Sport
3 Bilder

Nähe, mit Abstand: An der Kulturbühne an der Messe Karlsruhe
Saisoneröffnung des KSC am 5. September

KSC. Am Samstag, 5. September, findet ab 18.30 der krönende Abschluss der Kulturbühne an der Messe Karlsruhe statt - mit der Saisoneröffnung des Karlsruher SC! Eine klare Ansage für Fans, Mitglieder und Partner des KSC : Es ist die erste größere Gelegenheit seit langem, „KSC-Luft“ aus nächster Nähe mit Abstand zu erleben. Denn auf der Kulturbühne in Karlsruhe erwarten somit alle Zuschauer ein auf Corona-Verhältnisse perfekt abgestimmtes Veranstaltungskonzept. „Wir freuen uns, auf die...

Lokales

Spendendemo mit Glasperlenspiel
SPENDENDEMO MIT GLASPERLENSPIEL, GEGEN KINDESMISSBRAUCH, ERBRINGT 5.534 EURO

Spendendemo mit Glasperlenspiel, gegen Kindesmissbrauch, erbringt 5.534 Euro Am 14.08.2020 fand auf der Kulturbühne Karlsruhe, initiiert durch die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel gemeinsam mit dem Pop-Duo Glasperlenspiel eine Spendendemo statt. Es wurde aufgerufen „laut zu werden und hinzuschauen“. Die Gesellschaft muss wachsamer werden, wenn es um die Verbreitung von sexueller Gewalt in unserer Gesellschaft geht. Dunkelfeldforschungen der vergangenen Jahre haben ergeben, dass...

Ausgehen & Genießen
Kultur wird hier wieder zu einem tollen Erlebnis – auch ohne Auto: „Kulturbühne Karlsruhe“ bei der Messe Karlsruhe

Open Air bei „Kulturbühne“ an der Messe Karlsruhe
Sommerfestival-Feeling

Erlebnis. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist es seit dem 1. August möglich, dass 500 Besucher Sitzplätze bekommen – dazu gibt’s rund 700 Kfz-Stellplätze an der tollen Bühne! „Wir wollen im Festivalsommer 2020 wieder echtes Open Air-Feeling aufkommen lassen können“, so das Team der „Kulturbühne Karlsruhe“. Nach Stars wie Beatrice Egli, Farid Bang, Haftbefehl oder Culcha Candela, erwarten Besucher (im Auto oder auf Plätzen an der Bühne) weitere musikalische Highlights. Das sorgt dafür, dass...

Ausgehen & Genießen

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Kreative Stadt ... ohne Titel

Es sind harte Zeiten für Kreative und Kulturschaffende: Während in Biergärten und an Baggerseen es oft so scheint, als wäre Corona eine Erscheinung aus einer lange zurückliegenden Vergangenheit, müssen Theater, Konzertveranstalter und Clubs Regularien einhalten, die traurigerweise wie Sterbebegleitung für Kunst & Kultur wirken. Erfreulich ist aber, dass trotzdem viele kreativ bleiben! Zwar wurde Karlsruhe gekürt als „UNESCO City of Media Arts“, doch während man davon im „Sommer in...

Ausgehen & Genießen
Kommt immer bestens an: die Holzsäge-Musik-Performance von Guntram Prochaska foto: PRIVAT

Regionale Künstler stehen hier im Blickpunkt
Musik, Happening & Kettensäge

Karlsruhe. Die „Kulturbühne Karlsruhe“ zeigt sich am Freitag, 17. Juli, ab 19.30 Uhr an der Messe Karlsruhe mit einem ausgesprochen regionalen Programm. Schön, scharf, schräg sind dabei Guntram Prochaska, „Schöne Mannheims“, Jürgen Zöller & Band und dazu Special Guests, die jede Menge regionaler badischer Lebenslust versprühen. Die Holzsäge-Musik-Performance des weltweit renommierten Prochaska ist eine ästhetische und kreative Performance, die musikalisch betont wird. „Schöne...

Ausgehen & Genießen
Johnny Strange auf der Kulturbühne Karlsruhe
10 Bilder

Künstler verzücken Besucher an der Kulturbühne Karlsruhe
Wieder echtes Open Air-Feeling

Events. Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen ist es seit dem 1. Juli möglich, bei Veranstaltungen für 250 Personen Sitzplätze anzubieten (ab 1. August: 500). Eine Erweiterung des Angebots, das auch gleich an der Kulturbühne auf dem Areal der Messe Karlsruhe umgesetzt wurde. Vorbei die Momente, in denen Events in „Corona-Zeiten“ nur als „Autokino“ erlebt werden konnten. „Wir wollen im Festivalsommer 2020 wieder echtes Open Air-Feeling aufkommen lassen können“, betont das Team der „Kulturbühne...

Ausgehen & Genießen
Kultur wird hier wieder zu einem tollen Erlebnis – auch ohne Auto: „Kulturbühne Karlsruhe“ bei der Messe Karlsruhe

Open Air an der „Kulturbühne“ an der Messe
Kultur-Erlebnis an einer Hammer-Bühne

Erlebnis. Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen ist es seit dem 1. Juli möglich, bei Veranstaltungen für 250 Personen Sitzplätze anbieten (ab 1. August: 500) zu können. Ein Angebot, das auch bei der Messe Karlsruhe rund um die Kulturbühne gleich bestens angenommen wurde. Vorbei sind die Zeiten, in denen Events nur als „Autokino“ erlebt werden konnten. „Wir wollen im Festivalsommer 2020 wieder echtes Open Air-Feeling aufkommen lassen können“, so das Team der „Kulturbühne Karlsruhe“ – und...

Ausgehen & Genießen
„Culcha Candela“ unterwegs – hier im „Tui Magic Life Marmari Palace by Atlantica“ auf Kos foto: Archiv jowapress.de

Messe Karlsruhe bietet ab 12. Juni eine „Drive-In Kulturbühne“
Beatrice Egli, Fritz Kalkbrenner & „Culcha Candela“

Karlsruhe. Die Messe Karlsruhe geht eine Partnerschaft mit der „Arbeitsgemeinschaft Drive-In Kulturbühne“ ein, unterstützt so auf dem „Parkplatz 3“ ein Projekt, das Kulturschaffenden Auftrittsmöglichkeiten in Zeiten von Corona bietet. „Gerne zeigen wir uns hier partnerschaftlich und unterstützen mit unserem Know-how, unserem Flächenangebot und unseren Netzwerken“, so Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. Die Bühne soll bis Ende August mit drei bis fünf Vorstellungen pro...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Improvisationstheater
Spiel meinen Song - Szenemacher kombinieren Gesang, Poesie und Theater in einer Show

Improvisationstheater, Musik und Poesie? Aber das sind ja gleich drei Dinge auf einmal, das geht nun wirklich nicht. Dass dies durchaus geht, bewies die in Edingen-Neckarhausen beheimatete Improvisationstheatergruppe „Szenemacher“ am Samstag, den 19. Januar in den Hallen des Alten Nordbahnhof. Nachdem Markus Rohr, der Moderator des Abends, die wieder mal zahlreich erschienenen Besucher begrüßt und die Neulinge mit den Besonderheiten des Improvisationstheaters vertraut gemacht hatte, ging es...

Ausgehen & Genießen
Drei mal wird es eine „Hexenjagd“ in der Turn- und Festhalle in Offenbach geben.

Neues Stück der Kulturbühne Offenbach
„Hexenjagd“

Offenbach. Die Proben der Kulturbühne zum neuen Theaterstück „Hexenjagd“ befinden sich nun in der Endphase und die Aufführungstermine nähern sich mit großen Schritten. Zum Inhalt des Stücks laut Klappentext des Buches Hexenjagd von Arthur Miller: Junge Mädchen tanzen nachts im Wald, während eine Negerin alte Beschwörungsformeln über das Feuer murmelt; Beschwörungen, die Abigail, einem der Mädchen, zu ihrem Liebesglück verhelfen sollen. Doch die Mädchen werden belauscht. Abigails Onkel, Pastor...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.