Kreisgalerie Dahn

Beiträge zum Thema Kreisgalerie Dahn

Ausgehen & Genießen

Maria Stahl-Kolb und Richard Wolff stellen aus
Kunst im Doppelpack in der Kreisgalerie

Dahn. Kunstinteressierte zieht es die nächsten Wochen zur Ausstellung Licht und Farbe in die Kreisgalerie nach Dahn. Künstlerin Maria Stahl-Kolb aus Schifferstadt und Künstler Richard Wolff aus Freimersheim vereinen in der Doppelausstellung Plastik, Malerei und Fotografie. Die freischaffende Künstlerin Maria Stahl-Kolb steht bei ihren Bildern für Kompositionen aus Farbe, Licht und Strukturen. Den Ton für ihre Plastiken und Gefäße nutzt sie, um sich künstlerisch darin auszudrücken. Das...

Ausgehen & Genießen
Eines der Werke von Gerhard Lämmlin.

Ausstellung in der Kreisgalerie
„Mitten im Leben“

Dahn. Gerhard Lämmlin kommt nach Dahn. Der Neustadter Künstler zeigt in der Kreisgalerie, in den nächsten vier Wochen, abstrakte Malerei. Lämmlin bezieht seine Ideen und Bildkompositionen vorwiegend aus Impressionen und Eindrücken, die er von seinen vielfältigen Reisen mitbringt. Dabei entstehen Werke, die nicht die Realität abbilden, die vielmehr Ausdruck seiner Gedanken, Stimmungen und Erinnerungen sind. Lichteinfälle auf bizarre Landschaften und ungewöhnliche Farbkombinationen...

Ausgehen & Genießen
Aktuelle Bildwerke und Figuren aus Bronze.

Elsa Vogt-Ramachers stellt in der Kreisgalerie aus
Ausflug in andere Welten

Dahn. Die Künstlerin Elsa Vogt-Ramachers dürfte vielen Besuchern der Kreisgalerie in Dahn bekannt sein. Seit 2008 präsentiert sie hier in zeitlich größeren Abständen ihre aktuellen Bildwerke und Figuren aus Bronze. Elsa Vogt-Ramachers ist von Beruf Künstlerin. Sie studierte Bildende Kunst und Kunstgeschichte an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Schon während des Studiums und danach zeichnen zahlreiche längere Aufenthalte im Ausland ihren Weg. Die vielfältigen Eindrücke aus fremden...

Ausgehen & Genießen
Eine Arbeit von Katharina Worring, 2018 geschaffen.

Arbeiten 2016 bis 2018 von Katharina Worring
Ausstellung

Dahn. Katharina Worring stellt ab 17. März in der Dahner Kreisgalerie aus. Die Künstlerin lebt und arbeitet seit 2001 in Trier und besitzt über die Trierer Kunstszene hinaus einen ausgezeichneten Ruf. In Dahn zeigt sie ihre neueren Arbeiten aus den vergangenen drei Jahren. Worrings Schwerpunkt ist die gegenstandslose Malerei mit stark horizontal geprägten Werken, die des Formats wegen landschaftliche Assoziationen erwecken. Dagegen geben die Arbeiten weder in gegenständlicher Hinsicht noch als...

Ausgehen & Genießen
„Tempelruine Malta 1“ heißt ein Werk von Susi Lerg.

Ausstellung
„49.874785 N, 8.338661 E“ in der Dahner Kreisgalerie

Dahn. Mit 12 Künstlern präsentiert sich seit 10. Februar der Künstlerkreis Nierstein in der Dahner Kreisgalerie. Die Gruppierung um Dirk Nowak und Karin Umbreit besteht seit nunmehr 30 Jahren und bereichert mit Malerei und Skulptur die kulturelle Landschaft Rheinhessens. Einen Ausschnitt ihres Schaffens zeigt die Ausstellung 49.874785 N, 8.338661 E. Der Titel mag verwundern; tatsächlich handelt es sich hierbei um Koordinaten, und zwar die Koordinaten des Tisches in einem Niersteiner Weingut,...

Ausgehen & Genießen
Wunschzettel (Acryl auf Leinwand 2-teilig, Ausschnitt)

Kalligrafie-Ausstellung in der Kreisgalerie Dahn
„Schrift-LICHES“

Dahn. Ab 6. Januar zeigt Ingrid Gollong kalligrafische Malerei in der Kreisgalerie. Die in Pirmasens geborene Künstlerin lebt heut in Hochheim und arbeitet als stellvertretende Chefdesignerin beim CrossCarlineStudio des Designzentrums für GM Europa/Adam Opel AG. Will heißen: So mancher Autobesitzer fährt mit der Ideenwelt der Künstlerin. Die Künstlerin freut sich auf einen regen Besuch und Gedankenaustausch. Sie selbst wird bei der Vernissage am Sonntag, 6. Januar, um 11 Uhr, anwesend sein,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.