Kita Minimax Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kita Minimax Kaiserslautern

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (rechts) mit dem Architekten Joachim Westrich vor dem neuen Gebäude der Kita Minimax  Foto: ps

Beigeordneter Peter Kiefer macht sich ein Bild vom Baufortschritt der neuen Kita Minimax
„Kinder werden sich hier sehr wohl fühlen“

Kaiserslautern. Fast fertig ist das neue Gebäude der Kita Minimax in der Feuerbachstraße Ecke Julius-Küchler-Straße. Knapp vier Millionen Euro kostet der Neubau, der über das Kommunale Investitionsprogramm mit 90 Prozent gefördert wird. „Der Bau ist hell, funktional und verfügt über ein sehr modernes Raumkonzept, welches mit dem Kita-Personal abgestimmt wurde“, beteuert Baudezernent Peter Kiefer. Vom Baufortschritt machte er sich selbst ein Bild und ist überzeugt: „Hier werden sich die Kinder...

Lokales
Freuen sich über den Baufortschritt: Baudezernent Peter Kiefer (rechts), Jugenddezernent Joachim Färber (2.v.r), Staatssekretär Hans Beckmann (3.v.r) sowie die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Minimax“  Foto: Stadt Kaiserslautern

Richtfest beim Neubau der Kita „Minimax“
Wichtiges Aushängeschild der Kommune

Kaiserslautern. „Der Bedarf an Einrichtungsplätzen für die Betreuung unserer Kleinsten wächst stetig an; dem müssen und wollen wir natürlich Rechnung tragen“, betonte der Beigeordnete und Baudezernent Peter Kiefer gemeinsam mit Jugenddezernent Joachim Färber beim Richtfest zum Neubau der Kita „Minimax“ Kaiserslautern. Mit dem Neubau der Kindertagesstätte, die damit von vier auf sechs Gruppen erweitert wird, werde nun ein weiterer Schritt für eine zufriedenstellende Betreuungssituation...

Lokales

Lautrer Erzieherinnen absolvierten Fortbildung
Nachhaltigkeit soll bereits in der Kita verankert werden

Kaiserslautern. Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das Erzieherinnen und Erziehern eine Langzeitqualifikation anbietet, um das Thema „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ (BNE) in den Kindertagesstätten mit Leben zu füllen. 46 Erzieherinnen und Erzieher aus ganz Rheinland-Pfalz haben dazu in den vergangenen anderthalb Jahren an einer Fortbildung teilgenommen, darunter auch Monika Reiß (Kita Minimax) und Claudia Schneider (Kita Mobile) aus Kaiserslautern. Sie sind die ersten...

Lokales
Die Beigeordneten Peter Kiefer (Mitte links) und Joachim Färber (Mitte rechts) freuen sich über den Neubau der Kita Minimax

„Investitionen in unsere Kinder sind Investitionen in unsere Zukunft!“
Spatenstich zum Neubau der Kita Minimax Kaiserslautern

Kaiserslautern. „Die Betreuung unserer Kleinsten hat in Kaiserslautern einen sehr hohen Stellenwert“, stellte der Beigeordnete und Baudezernent Peter Kiefer gemeinsam mit Jugenddezernent Joachim Färber beim Spatenstich zum Neubau der Kita Minimax Kaiserslautern am 18. Juli fest. Der Neubau der Kita wird auf der freigelegten Fläche der ehemaligen Schillerschule an der Feuerbachstraße Ecke Julius-Küchler-Straße errichtet. Das Gebäude wurde behindertengerecht und barrierefrei geplant. Da der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.