Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

Lokales
Das Evangelische Kinder- und Jugendheim Alsenz gehört seit 30 Jahren zur Evangelischen Heimstiftung Pfalz.

Evangelisches Kinder- und Jugendheim Alsenz erinnert an Neuanfang vor 30 Jahren
In drei Jahrzehnten rund 300 Kindern ein Zuhause geboten

Alsenz. Was wird aus dem Jugendheim im Ort? Das war in Alsenz vor dreißig Jahren die Frage. Zum 1. Oktober 1989 übernahm schließlich die Evangelische Heimstiftung Pfalz die Trägerschaft der Einrichtung, die bis dahin der Ortsverein Alsenz der Jugendhilfe Land e.V. betrieben hatte. Aus dem Schüler- und Jugendheim wurde das heutige Evangelische Kinder- und Jugendheim Alsenz. Jutta Mentzen hat dessen Entwicklung während der letzten drei Jahrzehnte als Einrichtungsleiterin miterlebt. Das heutige...

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Lokales
2 Bilder

Figurentheater im Blauen Haus in Bolanden-Weierhof
Über die Trauer hinaus

Mit Kindern über Tod und Trauer reden? Kein leichtes Unterfangen! Die Puppenspielerin Sonja Lenneke gibt den Anstoß dazu ohne Worte – ihre Figuren erleben alle Gefühle des schmerzhaften Abschieds und machen sich auf den Weg der Trauer. Der Förderverein Ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis e. V. möchte mit dieser Veranstaltung ermutigen, das Thema „Trauer“ in den Blick zu nehmen und die Besucher miteinander ins Gespräch bringen: Kinder ebenso wie Jugendliche und Erwachsene. „Über die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.