Kelterhaus

Beiträge zum Thema Kelterhaus

Sport

Vortrag im Ubstadter Kelterhaus
Ex-Fußballprofi Michael Sternkopf spricht über Burn-Out

Ubstadt-Weiher. Am Montag, 21. Oktober, findet der nächste Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des katholischen Bildungswerks der Pfarreien Ubstadt, Stettfeld und Zeutern statt, dieses Mal in Kooperation mit dem Förderverein Viktoria Ubstadt. Um 19 Uhr wird der Ex-Bundesligafußballer aus Karlsruhe, Michael Sternkopf, im Ubstadter Kelterhaus, Obere Straße 11, über die schwierigste Phase in seinem Leben sprechen. Der Fußballspieler, dessen Karriere beim KSC begann, der mit dem FC Bayern...

Ausgehen & Genießen

Dominik Stadler im Kelterhaus
Klavierabend und Matinee mit Dominik Stadler im Kelterhaus Ubstadt

Der Pianist Dominik Stadler, mehrfach international ausgezeichnet, u. a. in St. Petersburg (Russland), Stockholm, Wien, Enschede und Padua, präsentiert in seiner Heimatgemeinde Ubstadt-Weiher ein abwechslungsreiches Wochenend-Programm: einen Klavierabend am Samstag, 9. November 2019 um 19.30 Uhr und eine Matinee am Sonntag, 10. November 2019 um 11 Uhr. Stadler, aufgewachsen in Ubstadt-Weiher, war Vorstudent an der „Freiburger Akademie zur Begabtenförderung“ und Bachelor-Student an der...

Ausgehen & Genießen

Blues-Musik vom Feinsten
Blues-Legenden am 3. August 2019 im Kelterhaus Ubstadt

Ein Projekt zwischen Kulturkreis Ubstadt-Weiher und den Hügelhelden.de bringt am Samstag, 3. August um 20 Uhr ein paar der schönsten und besten Perlen des Blues direkt nach Ubstadt, in das stilvolle Ambiente des Kelterhauses. Abgerundet wird dieses unvergessliche Ereignis ab 17 Uhr auf dem Kelterhaus-Parkplatz mit feinstem amerikanischem Barbecue aus dem Feldengut-Smoker, frischen Cocktails von Andy Magozis und Nachwuchsbands aus der Region. Es kommt der Blues-Veterane Chip Fitzgerald, der mit...

Ausgehen & Genießen
Zur Sonntagsmatinee gastiert das „duo querhorn“ mit Diethard Stephan Haupt (Klavier), Chai Min Werner (Alphorn) und Johannes Hustedt (Flöte) im Kelterhaus Ubstadt.

Matinee im Kelterhaus mit gefragten Größen der Musikszene
Sonntagsmatinee von Klassik bis Moderne mit dem „duo querhorn“

Der Kulturkreis Ubstadt-Weiher lädt am Sonntag, 30. Juni 2019 um 11 Uhr zu einer Matinee mit dem „duo querhorn“ in das Kelterhaus Ubstadt, Obere Straße 11, ein. Die drei gefragte Größen der Musikszene vom „duo querhorn“ sind der Pianist und Dirigent Diethard Stephan Haupt, Chai Min Werner (Alphorn) und Johannes Hustedt (Flöte). Sie lieben es, im faszinierenden Zusammenspiel ihrer Instrumente den Klang zum Erlebnis zu machen. Ihr Repertoire umfasst Musik aller Stilrichtungen von Klassik bis...

Ausgehen & Genießen

Tanzkurs für Senioren in Ubstadt_Weiher
Jeder kann mitmachen

Ubstadt-Weiher. In Zusammenarbeit mit den Seniorenzentren Ubstadt-Weiher bietet das katholische Bildungswerk Ubstadt/ Stettfeld/Zeutern den Kurs „Freude am Tanzen“ an. Beginnend Freitag, 15. März, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr wird die Seniorentanzleiterin Gabriele Reinhardt an fünf Abenden im Kelterhaus Ubstadt „die Freude an Bewegung aufleben lassen“. Ob Frau, ob Mann, ob Paar, jeder kann dabei sein. Anmeldung unter: 07251 960201

Ausgehen & Genießen

Kooperation zwischen Kulturkreis Ubstadt-Weiher und dem Internationalen Kraichgau Jazzfestival
Eberhard Budziat Quartett spielt im Kelterhaus Ubstadt

Eberhard Budziat ist ein begnadeter Bigband-Leiter und Posaunist. Er ist gern gesehener Gast bei den führenden Bands wie der NDR-, WDR- und SWR- Bigband, und vielen anderen. Mit seinem Jazzquartett hat er nun eine besondere Plattform für seine Kompositionen und improvisatorischen Fähigkeiten gefunden. Budziats Musik ist tief verwurzelt in der wunderbaren Erbschaft des modernen Jazz. Mit Martin Schrack (Klavier), Veit Hübner (Kontrabass) und Marcel Gustke (Schlagzeug) hat er kongeniale...

Ausgehen & Genießen

Gunzi Heil erstmals im Kelterhaus Ubstadt
Gunzi Heil mit Soloprogramm beim Kulturkreis Ubstadt-Weiher

Er ist blond - dafür kann er nichts! Aber er ist auch Musiker, Liedermacher, Kabarettist, Parodist, Puppenspieler und am allerliebsten alles gleichzeitig, "Kabarettistische Allzweckwaffe", "rotzfrech und blitzgescheit", "ein kultureller Belebungsfaktor schönster Güte" urteilte die Presse über Gunzi Heil. Denn wenn der semmelblonde Schlacks auspackt, dann gibt er nicht nur in den Puppen "voll Stoff" und schont dabei keinen, am wenigsten sich selbst. Gunzi wildert sprunghaft längseits querwärts...

Ausgehen & Genießen

Der Frauennichtversteher Karl-Heinz ist wieder da!
Roland Maier alias Karl-Heinz im Kelterhaus Ubstadt

Die Welt ist im Jugendwahn und Karl-Heinz wahnt mit. Die Tücken des Alltags, der Kabelsalat im Arbeitszimmer, die Suche nach dem Auge beim Händetrockner. Irdisch und menschlich. Onlineshopping, Onlinebanking, Onelinedating. Alles ist digital, nur Karl-Heinz bleibt analog. Für ihn gibt es kalt, lauwarm, handwarm, heiß und sehr heiß. Wieso steht dann auf dem Heizungsregler 1, 2, 3, 4, 5? Karl-Heinz hat seine eigene Theorie und auch die ist schlüssig. Und immer mit dabei: Ilse, kritisch und...

Ausgehen & Genießen

Kulturkreis-Programm 2019 mit Blues, Jazz, Kabarett, Klassik und mehr
Kulturkreis Ubstadt-Weiher mit zehn Veranstaltungen im Kelterhaus Ubstadt

So vielfältig wie noch nie, so viele Veranstaltungen wie noch nie – so startet der Kulturkreis mit seinem neuen Programm in 2019. Gleich zwei Kooperationen bereichern die Programmvielfalt des Kulturkreises im neuen Jahr: das Eberhard Budziat Jazz Quartett am 9. März 19 im Rahmen des Internationalen Kraichgau Jazzfestivals und ein Konzert legendärer Blues-Legenden in Kooperation mit dem Kraichgau-Portal Hügelhelden. Weitere acht Veranstaltungen mit Größen wie Gunzi Heil, Joscho Stephan, Martin...

Ausgehen & Genießen

224. Mandelring-Konzert
Klassik im „Kelterhaus“

Haardt. Das 224. Mandelring-Konzert findet statt am Samstag, 19. Januar, um 20 Uhr im „Kelterhaus“ im Mandelring 69. Es spielen Leonie (Violine) und Clara (Klavier) Flaksman, zwei „Neustadter Mädchen“ und ein „Zugereister“ aus Bonn, David Schütte (Cello). Leonie war bis zum Abitur Schülerin von Sebastian Schmidt und studiert nun in Freiburg Geige (nebenbei ist sie Pianistin in einer Popband), Clara studiert bei Sheila Arnold, die 2013 beim Hambacher Musikfest erlebt werden durfte, Hauptfach...

Ausgehen & Genießen

Kulturkreis 20.10.18
„Amore und Problemi“ – Musikkabarett mit Alexandra Gauger im Kelterhaus

Wo Amore ist, kommen Problemi ganz von selbst. Zum Glück ist Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Geschichten von der Mutterliebe bis zur Grabpflege. Wie passt ein Ehevertrag zum romantischen Candlelight Dinner? Und ist ein Selfie die neue Art der Selbstbefriedigung? Und die große Frage bleibt: Gibt es Freundinnen wirklich? Als Deutsche mit angeheiratetem Migrationshintergrund bekommen ihre Songs von der Liebe in unserer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.