Katharina Albers

Beiträge zum Thema Katharina Albers

Sport
Katharina Albers vom RV Dudenhofen und der Trainer des Bahnrad Teams Rheinland-Pfalz, Frank Ziegler
2 Bilder

Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz
Albers und Pröpster fahren nach St. Petersburg

Dudenhofen. Katharina Albers (RV Dudenhofen), die am 27. Mai ihren 20. Geburtstag feierte, und Alessa-Catriona Pröpster starten beide für das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz von Trainer Frank Ziegler und haben sich für den Nationen Cup im Juli in St. Petersburg/Russland qualifiziert. Alessa-Catriona Pröpster hatte zuvor auf der Radrennbahn in Dudenhofen bei einer BDR-Kadermaßnahme den Sprintwettbewerb über 200 Meter in 11,34 Sekunden gewonnen, Katharina Albers belegte auf ihrer Hausbahn den...

Sport
24 Bilder

Bahnradsport
Miriam Welte und Maximilian Levy gewinnen auch auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim

Die bekanntesten Bahnradasse siegten auch auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Olympiasiegerin im Teamsprint und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern gewann das 500 Meter Zeitfahren in 35,20 Sekunden vor der Italienerin Miriam Vece in 35,82 Sekunden. Im Keirin-Wettbewerb setzte sich Maximilian Levy vor Joachim Eilers durch. Im Rennen um die Silbernen Eulen im Zweier-Mannschaftsfahren waren die Niederländer Jan-Willem van Schip und Yoeri Havik erfolgreich....

Sport
5 Bilder

Bahnradsport
Miriam Welte und Alessa-Catriona Pröpster werden Deutsche Meister beim Bahnradfahren in Berlin

Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Miriam Welte aus Otterbach, die für den 1. FC Kaiserslautern startet, den deutschen Meistertitel im Teamsprint der Frauen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Cottbus. Ein Tag zuvor siegte Hinze beim 500 Meter Zeitfahren im Berliner Velodrom in 33,743 Sekunden vor der 32-jährigen Welte in 34,005 Sekunden, die damit Vizemeisterin wurde. Bisher zwei DM-Titel errang vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz bei den Juniorinnen die 18-jährige...

Sport
7 Bilder

Bahnradsport
Das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war auch auf der Radrennbahn in Cottbus sehr erfolgreich

Beim Deutschland-GP auf der Radrennbahn in Cottbus war das Bahn-Team Rheinland-Pfalz sehr erfolgreich. Die Juniorinnen-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen siegte am Freitag beim Keirin-Wettbewerb und gewann am Samstag auch das Sprintturnier der Juniorinnen. Die 18-Jährige startet für den RSC Ludwigshafen und war 2018 Gesamtsiegerin beim BDR Sprint-Cup. Jeweils den zweiten Platz belegte ihre Teamkollegin vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz Katharina Albers aus Hamburg, die für den RV...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.