Herz

Beiträge zum Thema Herz

Ratgeber
Symbolbild

Speyerer Gesundheitsgespräche digital am 25. November
Es geht ums Herz

Speyer/Region. Im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung hält Dr. Ulrike Kippenhan, Oberärztin der Klinik für Innere Medizin / Kardiologie und Angiologie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, am Mittwoch, 25. November, 19.30 Uhr, unter www.diakonissen.de einen Online-Vortrag zum Thema „Das schwache Herz – Erkennung und Behandlung der Herzschwäche“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet sie Zuschauerfragen. Allein in Deutschland leben an die vier Millionen Menschen mit...

Lokales

Helfer Herzen

Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtliche in Deutschland. Mit der Aktion "Helfer Herzen" zeichnen die dm-Drogerie-Märkte ausgewählte Herzensprojekte aus. Der dm-Markt in Annweiler hat sich in diesem Jahr für den Förderverein des Jugendhauses Annweiler entschieden und am 07. Oktober den Förderverein Haus der Jugend ausgezeichnet. Stellvertretend nahm der Jugendhausleiter Christian van Look mit einer Gruppe aus dem Lemon die Ehrung entgegen. Bereits im Vorfeld wurde...

Lokales

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Dürkheim lädt ein
Zum Internationalen Frauentag „Herz zeigen“

Bad Dürkheim. „Herz zeigen- Ein Bild für eine gleichberechtigte Zukunft“ möchte die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Dürkheim am Freitag, 6. März, um 14 Uhr, auf dem Römerplatz. Zum Internationalen Frauentag will man „Herz zeigen“ für eine konsequente Gleichstellungspolitik, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel hat. Immer noch verdienen Frauen bei gleicher Arbeit im Schnitt weniger als Männer. In Führungspositionen in Wirtschaft, Politik und...

Lokales
Dr. Hubertus von Korn, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Marienhaus Klinikum Hetzelstift.

Medizinischer Fachvortrag im Klinikum Hetzelstift
Das Herz – der Motor des Menschen

Neustadt. Das Marienhaus Klinikum Hetzelstift veranstaltet am Mittwoch, 4. März, 18 Uhr im Vortragsraum (Cafeteria im Altbau) den Vortrag „Herz – der Motor des Menschen“. Das Herz ist eines der wichtigsten und zugleich faszinierendsten Organe des Körpers. Es schlägt bei einem Erwachsenen durchschnittlich 60 bis 70 Mal in der Minute. Pro Tag kommt es auf circa 100.000 Schläge und im Laufe eines Lebens schlägt es etwa drei Milliarden Mal und das ohne Pause, ununterbrochen, Tag für Tag und...

Lokales
Heute ist der Tag der Liebe

Heute ist Valentinstag - Der Tag der Liebenden
„Ich liebe dich“

Von Claudia Bardon/Valentinstag. Heute ist Valentinstag. Alljährlich wird er am 14. Februar begangen und erfreut sich großer Beliebtheit bei Liebespaaren und Turteltauben. Das Brauchtum dieses Tages geht auf das Fest des heiligen Valentinus von Terni zurück. Der religiöse Ursprung des Feiertages besteht darin, dass am 14. Februar in manchen Kirchen die Ankunft Jesu als Bräutigam zur himmlischen Hochzeit gefeiert wurde. In allen Blumengeschäften zählt der Tag der Liebenden zur...

Lokales
Symbolbild

Besondere Angebote und Gottesdienste zum Valentinstag
Von ganzem Herzen

Mannheim. Am 14. Februar, dem Valentinstag, geht es um Liebe, Romantik und ganz viel Herz. Dieser Tag der Liebenden hat christliche Wurzeln und geht auf Bischof Valentin von Terni zurück. Der Legende nach hatte er ein besonders großes Herz für Verliebte. In und um Mannheims Kirchen wird es daher auch besondere Aktionen und Gottesdienste am Valentinstag geben. Segen für die Liebe In einen besonderen Ort der Liebe verwandelt sich beispielsweise am 14. Februar um 18.30 Uhr die evangelische...

Lokales
Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung Kardiologe, evangelisches Hubertus-Krankenhaus in Berlin.

Plötzlichen Herztod verhindern: Herzseminar der Deutschen Herzstiftung mit Rahmenprogramm
Aktuelles aus der Herzmedizin an der Uni Mannheim

Mannheim. Die Sterblichkeit durch Herzkrankheiten in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr insgesamt gesunken. Diese Entwicklung ist erfreulich, sie lässt nicht nur auf eine Verbesserung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung, sondern auch auf Verbesserungen in der Vorsorge von Herzerkrankungen schließen. Entwarnung darf man nicht geben, denn trotz aller Fortschritte in der Herzmedizin haben Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit über 338.000 Sterbefällen pro Jahr ihren Schrecken...

Lokales

"Lebensrettendes Gerät kann jeder Laie bedienen"
DRK Wettersbach übergibt der Volksbankfiliale Grünwettersbach einen Defibrillator

In der Volksbankfiliale, Reickerstraße 2 in Wettersbach, ist seid heute ein "automatischer externer Defibrillator" (AED) installiert worden. Zur optimalen Ausrüstung im Falle eines Herzinfarkts ist ein Defibrillator unerlässlich. Dieses Gerät kann bei einem plötzlichen Herzversagen bzw. bei einem Kammerfilmmern Leben retten. Das Gerät kann auch von Laien eingesetzt werden, weil der Benutzer per Sprachcomputer genaue Anweisungen erhält und weiß was zu tun ist. Wer hilft, muss also keine Angst...

Ratgeber
Der Herz steht bei den Herztagen in Kandel und Germersheim im Mittelpunkt.

Herztag in Germersheim am 14. November
"Herz außer Takt"

Germersheim. Im November finden die Herzwochen statt, in diesem Jahr unter dem Motto „Herz außer Takt“. Besonders tückisch: Gerät das Herz aus dem Takt, können sogar junge Menschen daran sterben. Der Germersheimer Herztag findet, am Mittwoch, 14. November, im Konferenzraum der Klinik statt. Das Vortragsprogramm lautet: 18.30 Uhr - Vorhofflimmern als häufigste Herzrhythmusstörung: Ursache, Auslöser, Beschwerden; 19.10 Uhr - Was können Medikamente, Kardioversion und Ablation bei Vorhofflimmern...

Lokales

Aktionstag im Pirmasenser Krankenhaus
Lebensretter kann jeder werden

Pirmasens. Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ lädt die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus Pirmasens gemeinsam mit DRK und ASB am 19. September zu einem Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ ein. „Es lohnt sich, seine Fähigkeiten aufzufrischen, denn Reanimation ist einfacher als viele glauben. Jeder kann es!“, wirbt Dr. Carsten Henn, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.