FV 1912 Wiesental

Beiträge zum Thema FV 1912 Wiesental

Sport
Die Männergymnastikgruppe des FV 1912 Wiesental  Foto: klu

Männergymnastikgruppe des FV 1912 Wiesental legt Prüfung ab
Europäisches Fitnessabzeichen

Waghäusel. Rudi Schmitt ist 85 Jahre alt, Ludwig Kolb und Gottfried Band sind nur wenige Jahre jünger. Alle drei sind aktive Mitglieder einer Männergymnastikgruppe des FV 1912 Wiesental. Beim Training am vergangenen Freitagabend hatten die aktiven Senioren der Zwölfer die Übungen für das Europäische Fitness-Abzeichen absolviert. Als einer der wenigen Vereine im Sportkreis Bruchsal hat sich der Waghäuseler Großverein an den Veranstaltungen im Rahmen der Europäischen Woche des Sports beteiligt,...

Sport
Die Ü40-Fußballer des TuS Mingolsheim und FV 1912 Wiesental wurden Badischer Meister. Links bfv-Vizepräsident Helmut Sickmüller.

Spielgemeinschaft aus Mingolsheim und Wiesental feiert
Die Ü40-Herren sind Badischer Meister

Waghäusel. Die über 40-jährigen Fußballer des TuS Mingolsheim und des FV 1912 Wiesental können sich den 27. Juli fest im Terminkalender eintragen. Dann werden die Senioren-Kicker der Spielgemeinschaft aus dem Fußballkreis Bruchsal als frisch gekürter Badischer Meister zum Süddeutschen Finale ins bayerische Mögelsdorf fahren. Qualifiziert hat sich das Ü40-Team im Wiesentaler Seppl-Herberger-Stadion durch einen vor allem nach dem Seitenwechsel souverän herausgespielten 4:1 (0:1)-Endspielsieg...

Sport
DIE Zwölfer-Tischtennisspieler Julian Lechner, Alexander Herberger und Kerem Akin (v.l.) wurden Dritter bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in ihrer Klasse.

Tischtennisteams des FV 1912 Wiesental erfolgreich
Bronze im Pokal

Wiesental. Für die zweite und dritte Tischtennis-Pokalmannschaft des FV 1912 Wiesental hat sich am Vatertag die weite Reise in das bayerische Gaimersheim gelohnt. Beide Teams hatten sich zuvor als badische Pokalsieger für die Deutschen Cup-Meisterschaften der Verbandsklassen qualifiziert. Dabei feierte die FV-Zweite in der Besetzung mit Alexander Herberger, Kerem Akin und Julian Lechner bei den „Deutschen“ einen überragenden dritten Platz. Stark war auch der Auftritt des dritten FV-Teams....

Sport
FV-Präsident Manfred Schweikert (links) und Jugendleiter Uli Oechsler (rechts) verabschieden Manfred Klein als Bambini-Trainer.

Markus Klein geht nach 44 Jahren
Jugendtrainer verabschiedet

Waghäusel. Der Bambini-Spieltag des FV 1912 Wiesental in der Wagbachhalle hatte seinen emotionalen Höhepunkt. Nach 44 Jahren als Jugend-Fußballtrainer der Zwölfer, davon 36 Jahre als Übungsleiter der Bambini-Gruppe, wurde Manfred Klein von FV-Präsident Manfred Schweikert und Jugendleiter Uli Oechsler verabschiedet. Der heutige FV-Vizepräsident für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, der auch mehrere Jahre Schatzmeister des Vereins war, betreute 1972 als Trainer der C2-Jugend erstmals eine...

Ausgehen & Genießen

In Wiesental wird gefeiert
Après-Ski-Party bei den "Zwölfern"

Waghäusel. Nicht die Nobelorte in der Alpenregion, sondern das Außengelände des FV 1912 Wiesental rückt am Samstag, 2. Februar, ab 19 Uhr in den Mittelpunkt aller schnee- und winterbegeisterten Skihasen. Dort veranstaltet die Tischtennis-Abteilung der Zwölfer im beheizten Zelt nach dem stimmungsvollen Erfolg des vergangenen Jahres erneut eine Après-Ski-Party. Für beste Laune werden nicht nur die angebotenen Getränke, sondern auch DJ Thorsten F. & DJ Robson mit der passenden Musikauswahl...

Sport
Andreas Hofmann überreichte den Kindern der Kirrlacher Goetheschule den Pokal.

Budenzauber in Wiesental
Kleine Kicker in der Halle

Waghäusel. Am Samstagnachmittag war in der Wagbachhalle sein Sportspektakel angesagt: Dort sorgten die Erst- und Zweitklässler sowie die Dritt- und Viertklässler bei dem vom FV 1912 Wiesental ausgerichteten Fußballturnier der vier Waghäuseler Grundschulen für ein Höllen-Spektakel und einen stimmungsvollen Budenzauber. Trotz verbissenem Kampf um Sieg und Punkte zählten am Ende alle eingesetzten Schüler zu den Gewinnern. Die torerfolgreichste Mannschaft stellten die Dritt- und Viertklässler...

Sport

47 Junioren-Teams in der Wagbachhalle Wiesental
Futsal-Talentiade

Waghäusel. Die Wiesentaler Wagbachhalle wird am Wochenende wieder einmal zum Mekka des Jugendfußballs. Insgesamt 47 D-Junioren-Teams der Vereine des Fußballkreises Bruchsal treffen sich am 8. und 9. Dezember zu den Futsal-Turnieren, die zugleich als Qualifikation für die landesweit ausgetragene VR-Talentiade dienen. Beginn der von der Jugendabteilung des FV 1912 Wiesental ausgerichteten Spieltage ist an beiden Tagen jeweils um 9.30 Uhr. Die letzte Siegerehrung findet samstags um 18.45 Uhr und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.