Familienhilfe

Beiträge zum Thema Familienhilfe

Lokales
Jörg Werle gehört seit Oktober 2014 zum SOS-Kinderdorf-Team, jetzt wird er Leiter
3 Bilder

SOS-Kinderdorf Pfalz
Führungswechsel im Beratungszentrum Eisenberg

Eisenberg. Ab 1. April hat das Beratungs- und Familienzentrum des SOS-Kinderdorf Pfalz in der Kerzenheimer Straße einen neuen Leiter. Diplom-Sozialpädagoge Jörg Werle (54) übernimmt die Aufgabe von Melanie Schlösser, die diesen Posten seit knapp sechs Jahren innehatte und sich aus persönlichen Gründen zurückzieht. Jörg Werle gehört seit Oktober 2014 zum SOS-Kinderdorf-Team: „Ich war zuvor viele Jahre in der ambulanten Beratung tätig, bin auch systemischer Familientherapeut. Der neue...

Lokales
Freuen sich über die 1.000 Euro für Kinder: Silvana Dähne vom Kinderschutzbund (links) und Jill Krauß von der Unternehmensgruppe Baumann.
2 Bilder

Unternehmen aus der Region stärkt Familienberatung
Hilfe für Familien in Krisenzeiten

Landau. Bereits zum dritten Mal spendet die Baumann Unternehmensgruppe aus Landau für das örtliche Kinderhaus BLAUER ELEFANT. Nach einer Spende für den Umzug des Kinderschutzbundes und der Anschaffung einer „Starke Sachen“-Kiste für die Präventionsarbeit des Kinderschutzdienstes mit Kindergärten, kommt die aktuelle Summe in Höhe von 1.000 Euro der Familienhilfe in der Beratungsstelle zugute. Am Mittwoch, 2.12. um 11:30 Uhr überreichte die Unternehmensgruppe Baumann dem Kinderschutzbund...

Lokales
Freuen sich über die Pfandbon-Spende: Kinderschutzbund-Mitarbeiterin Vanessa Lang und Martina Flick, Mitarbeiterin im SBK Bad Bergzabern.
2 Bilder

Einkaufsmärkte aus der Region unterstützen Kinderschutzbund
SBK-Kunden stärken Kinder in der Krise

Bad Bergzabern/Landau. Seit 2015 sammeln die SBK-Märkte in der Region Landau-Südliche Weinstraße Pfandbons für den guten Zweck. Die Spenden kamen bisher etwa hilfsbedürftigen Kindern, traumatisierten Frauen oder von Altersarmut Betroffenen zugute. Vor kurzem wurden erneut 875,63 Euro an den Kinderschutzbund LD-SÜW überreicht. 18.988,58 Euro hat die Dieter Kissel Stiftung bislang an den Verein gespendet. 875,63 Euro sind zuletzt durch die Pfandbon-Aktion des Kissel-SBK am Standort Bad Bergzabern...

Lokales
Symbolbild

Präventionskette im Landkreis Germersheim
Ausbaustand der Frühen Hilfen und Familienbildung

Landkreis Germersheim. „Das Modell der Präventionskette ist darauf ausgerichtet, ein umfassendes und tragfähiges Netz für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien als Ganzes in ihrer Kommune unter Beteiligung aller zu entfalten“, berichtete der für Jugend und Soziales zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses. "Ziel ist es, bestehende Netzwerke und Angebote sowie die Akteure so zusammenzuführen, dass ein untereinander abgestimmtes...

Lokales
Bleiben in der Adventszeit geöffnet: die Flohmärkte des Kinderschutzbundes. Sachspenden werden aber noch immer nicht angenommen.

Dezember-Flohmärkte für den guten Zweck
Geschenkideen und Adventsüberraschungen im Kinderladen

Landau. Weihnachtliche Geschenkideen für Sparfüchse wie Spiele, Bücher, Kuscheltiere und Holzspielsachen für Kinder sowie Kleinmöbel für Babys wie etwa Laufställe werden bei den Flohmärkten des Kinderschutzbundes im Dezember angeboten. Außerdem dürfen sich Besucher*innen am ersten Donnerstag im Monat auf Adventsüberraschungen freuen. Vom 23. Dezember bis zum 4. Januar bleibt das Geschäft weihnachtsferienbedingt geschlossen. Die Flohmärkte des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V., die...

Lokales
Hofft in 2021 wieder mit weihnachtlicher Atmosphäre, Verkaufsständen, Verpflegung und Musik zurück zu sein: das Knöringer Adventsfest.
4 Bilder

"Knöringen hilft"-Spendensammelaktion statt Veranstaltung
Absage von Knöringer Adventsfest wegen Corona

Knöringen. 2019 hat das Knöringer Adventsfest die Umsatzmarke von 4.000Euro geknackt. 20.000 Euro wurden seit Anbeginn der  Veranstaltung für die Gemeinde und für Kinder aus der Region erzielt. In 2020 muss das Fest coronabedingt ausfallen. Unter dem Motto „Knöringen hilft“ ruft die Ortsgemeinde aber zu Online-Spenden für den Kinderschutzbund auf. Alljährlich tummeln sich am ersten Freitag im Dezember ab 17:00 Uhr rund 400 Gäste und 40 ehrenamtliche Helfer der Ortsgemeinde Knöringen bei...

Lokales
13 Bilder

Lions Club Landau unterstützt Menschen aus der Region
Lions Flohmarkt Laden für die gute Sache

Landau. Seit 1990 sind die Flohmärkte des Lions Clubs Landau Kult. Erst in der Roten Kaserne und später im Alten Kaufhaus wurden im September Haushaltswaren, Kleidung, Kunstwerke und mehr für den guten Zweck verkauft und die Erlöse von insgesamt 200.000 Euro für soziale Projekte aus der Region gespendet. Dieses Jahrmusste der Flohmarkt Corona-bedingt ausfallen. Als Alternative wird im November ein Laden mit Second-Hand-Waren im Quartier Chopin betrieben. Am Samstag, 31. Oktober wurde der Lions...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.