Fallzahlen Kirchheimbolanden

Beiträge zum Thema Fallzahlen Kirchheimbolanden

Lokales

Corona-Informationen aus dem Donnersbergkreis vom 13. September
"Warnstufe 1"

Donnersbergkreis. Mit der am 12. September in Kraft getretenen 26. Corona-Bekämpfungsverordnung gilt ein neues Warnstufenmodell. Die neue Corona-Bekämpfungsverordnung gilt vorerst bis zum 10. Oktober 2021. Die jeweils gültige Verordnung kann hier eingesehen werden. Aktuell befindet sich der Donnersbergkreis in der "Warnstufe 1" WICHTIG: Die aktuellen Werte der Leitindikatoren „Sieben-Tage-Inzidenz, „Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ und „Anteil Intensivbetten“ werden auf der Internetseite...

Lokales
Coronavirus Symbolfoto.

Coronavirus im Donnersbergkreis
Aktuelle Fallzahlen und Inzidenz

Donnersbergkreis. Am Mittwoch, 24. März, 14 Uhr, wurden vom Gesundheitsamt des Donnersbergkreises die aktuellen Corona-Fallzahlen veröffentlicht. Im Donnersbergkreis wurden 11 weitere Corona-Infektionen registriert. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen ist somit auf 1.755 gestiegen, davon gelten 1.561 Personen als genesen. Bislang sind 55 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Derzeit sind rein rechnerisch 139 aktive Infektionen bekannt.  In einer alten Meldung...

Lokales
Die Corona-Fallzahlen/ Symbolfoto

Coronavirus im Donnersbergkreis
Inzidenz und aktuelle Fallzahlen

Donnersbergkreis. Am Dienstag, 23. März, 14 Uhr, wurden vom Gesundheitsamt des Donnersbergkreises die aktuellen Corona-Fallzahlen veröffentlicht. Im Donnersbergkreis wurden neun weitere Corona-Infektionen registriert. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen ist somit auf 1.744 gestiegen, davon gelten 1.562 Personen als genesen. Bislang sind 55 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Derzeit sind rein rechnerisch 127 aktive Infektionen bekannt.  In einer alten Meldung...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Corona im Donnersbergkreis
Aktuelle Fallzahlen in der Region

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises hat am Donnerstag, 21. Oktober, die neuen Infektionszahlen für das zuständige Gebiet veröffentlicht. Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, hat sich seit gestern auf 25 erhöht. 16 infizierte Personen kommen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, jeweils drei aus den Verbandsgemeinden Kirchheimbolanden und Winnweiler, zwei aus der VG Nordpfälzer Land und 1 aus der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.