Weitere Informationen über Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen. Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH, kurz „Die Eulen Ludwigshafen“ genannt, ist eine der bekanntesten Sportorganisation in Ludwigshafen am Rhein und eine der populärsten in der Pfalz. Die Profisport-GmbH, die eng mit dem Stamm-Verein, der TSG Friesenheim, zusammenarbeitet, befasst sich mit den Belangen der ersten Mannschaft, welche aktuell in der ersten Handball-Bundesliga spielt.


Die Eulen live erleben

TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH verbindet Fans und Handballliebhaber in der Region. Sie agiert vorwiegend regional, durch die TV-Übertragung beim Pay-TV-Sender Sky aber auch national. Die Farben der Eulen Ludwigshafen sind rot und weiß. Diese finden sich in vielen Bereichen wieder. Das wird gerade beim Logo und den Trikots, welche bei einem Heimspiel oder Auswärtsspiel getragen werden, mehr als deutlich. Die Heimspiele der Eulen Ludwigshafen finden in der „Friedrich-Ebert-Halle“ statt. Aufgrund der intensiven Stimmung, die durch die Zuschauer erzeugt wird, bekam die Halle mit der Zeit den Namen „Eberthölle“. Die Mehrzweckhalle im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim liegt direkt im Ebertpark und bietet Platz für 2.350 Zuschauer. Die im Jahr 1965 eröffnete Friedrich-Ebert-Halle ist eine der bedeutendsten Sport- und Mehrzweckhallen im südwestdeutschen Raum.


1-Euro-Spiel, Gesundheitstag und Familientag - Events und Spieltage der Eulen

Die Eulen bieten neben den regulären Heimspielen noch zahlreiche weitere Events an: Beim 1-Euro-Spiel kommen alle Zuschauer für einen Euro in die Halle, die einzige Voraussetzung: ein rotes Kleidungsstück. Beim Gesundheitstag bieten die Eulen vor und nach dem Spiel mitsamt der Partner alles rund um das Thema Gesundheit und Prävention an. Der Familientag steht ganz im Zeichen der Kinder: Viele Spiele und Mitmachaktionen sind ein Highlight für die ganze Familie.


Erstklassig – Seit drei Jahren

Aktuell spielt die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH in der Liqui Moly Handball-Bundesliga. Die höchste Spielklasse Deutschlands ist seit 2017 die Heimat der Mannschaft von Trainer Ben Matschke.


Die Eulen Ludwigshafen: Immer am Ende der Tabelle?

Schlagzeilen machten die Eulen vor allem in den Jahren 2018 und 2019: Nach dem Wiederaufstieg in die erste Liga, der DKB Handball-Bundesliga, mussten die Eulen Ludwigshafen eine schwere Phase überstehen. Die Mannschaft verlor 17 Spiele in Folge. Dennoch gelang dem Kader der Eulen, der lange vor dem Ende der Saison von Experten abgeschrieben wurde, die Sensation: Am letzten Spieltag der Runde schafften es die Eulen mit einem Sieg gegen den HC Erlangen, sich im Kampf um den Klassenerhalt durchzusetzen und dem Abstieg zu entrinnen. Das Wunder von Ludwigshafen wurde an diesem Tag geschrieben.


Das Wunder von Ludwigshafen 2.0

Die zweite Saison in der höchsten deutschen Spielklasse wurde eine große Herausforderung, denn die jüngste Mannschaft mit dem kleinsten Etat kämpfte lange um den Klassenerhalt. Bis kurz vor dem Ende der Spielzeit glaubte kaum jemand mehr an ein gutes Ende. Doch die Mannschaft von Trainer Benjamin Matschke rappelte sich auf und startete eine Serie: Unter anderem wurde das Derby beim übermächtigen Nachbarn, den Rhein-Neckar Löwen gewonnen. Am letzten Spieltag benötigten die Eulen eine außergewöhnliche Konstellation, um in der Liga zu bleiben, denn die beiden direkten Konkurrenten spielten gegeneinander. Die Ludwigshafener mussten ihr Spiel gewinnen, während die Kontrahenten unentschieden spielten. Ein Remis ist das unwahrscheinlichste Ergebnis im Handball. Doch den Eulen gelang das Wunder und der Klassenerhalt, das Wunder 2.0, wurde in den letzten Sekunden des letzten Spiels gesichert.


Tickets und Fanshop - Die Geschäftsstelle im Herzen Friesenheims

Die Geschäftsstelle der Eulen befindet sich im Stadtteil Friesenheim, nicht weit entfernt von der Eberthalle. In der Geschäftsstelle in der Luitpoldstraße 42 können Fans Trikots, Fanartikel und Tickets erwerben. Auch die Spieler und Trainer sind häufig in der Geschäftsstelle anzutreffen.


Trainer Ben Matschke – der Star der Mannschaft

Benjamin (Ben) Matschke, welcher nach seiner Zeit als aktiver Handballer der Eulen seit Juni 2015 der Trainer der Mannschaft ist, wird in Ludwigshafen gefeiert. Matschke wird im Umfeld der Eulen als „Star der Mannschaft“ bezeichnet. Der Lehrer in Teilzeit ist der einzige Trainer in der Handball-Bundesliga, der nicht Vollprofi ist. An einem Gymnasium in Mannheim unterrichtet Matschke noch immer. Schon in seinen vier Jahren als Aktiver avancierte Matschke zum Publikumsliebling in der Eberthalle. Nach seiner Rückkehr als Trainer schaffte es Matschke das für unmöglich gehaltene: Mit dem bei weitem geringsten Etat und der jüngsten Mannschaft der ersten Liga gelang es ihm, den Abstieg gleich zwei Mal zu verhindern.


Die Führung der Eulen

Der aktuelle Cheftrainer der Eulen heißt Ben Matschke. Philipp Grimm, der früher selbst an der Seite von Benjamin Matschke für die Eulen spielte, ist der aktuelle Teammanager. Die Geschäftsführerin ist Lisa Heßler.


Die Eulen Ludwigshafen – Woher kommt der Name?

Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH ist für viele Handballkenner vor allem unter dem Spitznamen „die Eulen Ludwigshafen“ bekannt. Das Motto der Eulen lautet „Gemeinsam alles geben“ und beschreibt Werte wie Nähe, Entwicklung, Vertrauen, Treue, Stärke, Leidenschaft und das Wir-Gefühl. Diese Werte werden sowohl von den Spielern als auch von den Mitarbeitern im täglichen Ablauf gelebt. Die Eule ist das Wappentier des Ludwigshafener Stadtteils Friesenheim.


Legendenschmiede: Die Kader-Geschichte der Eulen Ludwigshafen

Christian Dissinger, der in Ludwigshafen geboren wurde, genießt in der Stadt am Rhein Legendenstatus: Der Rückraumspieler schaffte bei den Eulen den Sprung aus der Jugend in die erste Mannschaft. Er spielte unter anderem für Atlético Madrid, Vardar Skopje und den THW Kiel. Christian Klimek, der ebenfalls in Ludwigshafen das Handballspielen lernte und den Schritt aus der Jugend zu den Herren wagte, spielte von 2008 bis 2014 für die Eulen Ludwigshafen. Nach dem Aufstieg in die erste Liga trennten sich die Wege. Ab der Saison 20/21 wird Klimek wieder in Ludwigshafen auflaufen und das Trikot der Eulen tragen.



Eulen Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Eulen Ludwigshafen

Sport
Eulen Ludwigshafen / Symbolfoto
Aktion

Verlosung von VIP-Tickets
Gewinnspiel für die Eulen Ludwigshafen

Handball/Eulen Ludwigshafen. Der Handball-Zweitligist Eulen Ludwigshafen bestreitet sein nächstes Heimspiel am Mittwoch, 29. September, 19 Uhr, gegen den TV Großwallstadt. Das Wochenblatt verlost 2x2 VIP-Tickets für das Spiel in der Friedrich-Ebert-Halle gegen den TV Großwallstadt. Teilnehmen kann man einfach in diesem Beitrag. Nachdem die Eulen ihre ersten beiden Spiele in der zweiten Liga verloren haben, wollen die Ludwigshafener gegen Großwallstadt den ersten Sieg einfahren. Unterstützen...

Sport
Die Mannschaft von den Eulen Ludwigshafen für die neue Saison in der 2. Handball-Bundesliga 2021/22 (Foto Michael Sonnick)
2 Bilder

Handball
Die Eulen Ludwigshafen starten mit einem Heimspiel am 11.9 in die neue Saison

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben beim fünftägigen Trainingslager in Österreich das Testspiel gegen Handball Tirol mit 31:28 Toren gewonnen. Beim Sieg stand Max Haider wieder im Eulen-Team mit dem neuen Eulen-Trainer Ceven Klatt. Der 25-jährige Kreisläufer hatte sich zuvor beim Vorbereitungsspiel gegen HC Kriens Luzern an der Schulter verletzt. Das Auftaktspiel in der neuen 2. Handball-Bundesligasaison 2021/22 bestreiten die Eulen Ludwigshafen am Samstag, 11. September um 19 Uhr in...

Sport
Der neue Eulen-Trainer Ceven Klatt und die Geschäftsführerin Lisa Heßler im Ebertpark

Eulen Ludwigshafen unter Trainer Ceven Klatt
Emotion, Kampf und Zusammenhalt

Ludwigshafen. Stadtrundfahrt mit der Chefin: Ceven Klatt, der neue Trainer des Handball-Zweitligisten Eulen Ludwigshafen, hat am Freitag, 9 Juli, seinen künftigen Wirkungskreis inspiziert. Am 22. Juli startet der 38 Jahre alte Coach, der die Nachfolge von Ben Matschke angetreten hat, die Vorbereitung für Liga zwei. Eskortiert von Geschäftsführerin Lisa Heßler und Günter Thomas, dem Mannschaftsbetreuer, hat Klatt sich auch die Trainingsstätten, die Heinrich-Ries-Halle und die Günter-Braun-Halle,...

Sport
4 Bilder

Handball-Bundesliga
Spielmacher Dominik Mappes wurde bei den Eulen Ludwigshafen verabschiedet

Ludwigshafen. Der Eulen-Spielmacher Dominik Mappes wurde bei den Eulen Ludwigshafen verabschiedet und kehrt zu seinem Heimatverein TV Hüttenberg zurück. „Dafür sind ausschließlich familiäre Gründe ausschlaggebend“, sagte der 26-Jährige, der im Sommer 2019 vom HC Erlangen zu den Eulen kam. „Dominik ist ein Unterschiedsspieler“, sagten Trainer Ben Matschke und Teammanager Philipp Grimm. Dominik Mappes, der am 25. Dezember 1994 geboren wurde, ist ein „waschechter“ Hüttenberger. Mappes kommt aus...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Ludwigshafener Eberthalle
Auch bei den Eulen schlugen sie zu

Ludwigshafen. Einbrecher schlugen am Wochenende in der Friedrich-Ebert-Halle zu, weshalb Beamte der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 am Sonntag, 30. Mai, in die Halle alarmiert wurde. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich zwischen 16.30 Uhr am Freitag und 8 Uhr am Sonntagmorgen Zutritt in die Eberthalle und ließen dort mehrere Elektrogeräte mitgehen. Trotz diverser Büroräume vor Ort, wurde lediglich die Bürotür der Eulen gewaltsam geöffnet. Auch hier wurden Elektrogeräte geklaut. Der...

Sport
Linkshänder Jannek Klein warf drei Treffer für die Eulen
3 Bilder

Eulen Ludwigshafen schlagen den TVB Stuttgart
Sieg der Eulen Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen haben mit einem 28:24-Heimsieg gegen den TVB Stuttgart einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga gefeiert. Die Gäste aus Stuttgart lagen nur zweimal kurz zu Spielbeginn mit 1:0 und 2:1 in Führung, doch dann zogen die Eulen davon und bauten die Führung bis zur Halbzeit (14:8) auf sechs Tore Vorsprung aus. Die Eulen können sich auch bei ihrem Torwart Gorazd Škof bedanken, der 43-Jährige hatte in der ersten Hälfte sechs...

Sport
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen

Corona-Fall bei Eulen-Gegner
Partie in Hannover abgesagt

Ludwigshafen. Das Handball-Bundesligaspiel der Eulen Ludwigshafen beim TSV Hannover-Burgdorf findet heute Abend, 25. März, nicht statt. Die Partie wurde nach einer positiven Testung im Lager der Recken abgesagt, die sich umgehend in häusliche Selbstisolation begeben haben. Nach dem Testergebnis von Mittwoch erfolgte eine enge Absprache zwischen der TSV Hannover-Burgdorf, dem Gesundheitsamt Hannover, der Handball-Bundesliga und den Eulen Ludwigshafen. Ohnehin war die Austragung der Partie noch...

Sport
Hallensprecher Thomas Repp (links) und Eulen-Trainer Ben Matschke waren nach der knappen Niederlage enttäuscht
3 Bilder

Eulen Ludwigshafen unterliegen TBV Lemgo-Lippe
Knappe Niederlage

Ludwigshafen. Den Eulen Ludwigshafen wurde wegen einer Fehlentscheidung der Schiedsrichter beim Heimspiel gegen den TBV Lemgo-Lippe bei der knappen 24:25-Niederlage mindestens ein Punkt genommen. Nach dem Spiel war Eulen-Kreisläufer Christian Klimek sauer: „Ich bin sprachlos, Gedon Guardiola kommt zum Wurf, unser Torhüter hält den Ball, Gedeon fällt und schreit. Unfassbar was dann passiert. Das beweisen ja auch die TV-Bilder von Sky, dies war kein Foul und hätte niemals einen Siebenmeter geben...

Lokales
Die Corona-Schnelltests in Ludwigshafen-Oggersheim dauern nur wenige Sekunden, auf das Ergebnis kann 15 Minuten gewartet werden. Alternativ wird es per E-Mail zugestellt.
8 Bilder

Corona Schnelltest-Zentren in Ludwigshafen
So läuft der Test ab

Ludwigshafen. An zwei Testzentren in der Stadt können sich Bürger*innen seit Montag, 8. März, kostenfrei einem Corona-Schnelltest unterziehen. Ein Haupt-Testzentrum befindet sich in der Friedrich-Ebert-Halle und wird gemeinsam von der Stadtverwaltung Ludwigshafen und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) betreut. Erste Bilanz aus den Testzentren Die Testzentren wurden in den ersten Tagen verhalten angenommen, die Zahl der Testwilligen scheint zu steigen. Insgesamt wurden mit dem Stand von Donnerstag,...

Sport
Ceven Klatt sieht starke Ähnlichkeit zwischen seiner DNA und der DNA der Eulen
2 Bilder

Eulen Ludwigshafen präsentieren Trainer
Ceven Klatt folgt auf Ben Matschke

Ludwigshafen. Ceven Klatt (37), seit Sommer 2019 Trainer des Zweitligisten Rimpar Wölfe, tritt ab 1.Juli diesen Jahres die Nachfolge von Ben Matschke beim Bundesligisten Eulen Ludwigshafen an. Die Wölfe belegen mit 11:13-Punkten derzeit Platz zehn im 19 Mannschaften starken Zweitliga-Feld. „Ziel mit Rimpar bleibt, wie vor der Saison ausgegeben, ein einstelliger Tabellenplatz“, betont Klatt, dessen ligaunabhängiger Vertrag bei den Eulen Ludwigshafen vom 1. Juli 2021 bis 30. Juni 2023 läuft. Der...

Sport

Eulen Ludwigshafen – Füchse Berlin 23:34 (12:18)
Keine Chance für die Eulen

Ludwigshafen. Keine Chance: Die Eulen Ludwigshafen verlieren ihr Bundesliga-Heimspiel gegen die Füchse Berlin 23:34 (12:18). Nach dem zwischenzeitlichen 4:4 durch Hendrik Wagner (10.) setzen sich die Berliner schon bis zur Pause deutlich ab (18:12). An ihrem Abwehrblock beißen sich die Eulen die Zähne aus. Nach seiner dritten Zeitstrafe sieht Eulen-Kapitän Gunnar Dietrich Rot (36.). Stark das Comeback von Eulen-Linksaußen Jonathan Scholz mit sechs Treffern. Er hat eine hundertprozentige...

Lokales
Symbolfoto.

Positives Signal an die "Eulen"
Impfzentrum: Stadt sieht Lösung mit Eberthalle

Ludwigshafen. Aufgrund der engen zeitlichen Vorgaben für den Start und den hohen Anforderungen hält die Stadt Ludwigshafen an der Eberthalle als Impfzentrum fest. "Wir können das Impfzentrum in Ludwigshafen nur dann fristgerecht zum 15. Dezember in Betrieb nehmen, wenn wir den Standort Eberthalle nutzen, da er die wesentlichen Kriterien erfüllt. Bereits am 11. Dezember ist die Abschlussbesprechung mit dem Land vorgesehen. Am 13. und 14. Dezember ist ein verbindlicher Probebetrieb einzuplanen....

Sport
Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler (Foto Michael Sonnick)

Offener Brief von Geschäftsführerin Lisa Heßler
Heimatlose Eulen suchen Exil für den Existenzkampf

Ludwigshafen. Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler äußert sich in einem offenen Brief zur Entscheidung, die Friedrich-Ebert-Halle zum Impfzentrum zu machen. Offener Brief"Liebe Partner, liebe Fans, liebe Sympathisanten der Eulen, wir Eulen stehen für die Werte Nahbarkeit, Zusammenhalt und Teamgedanke, aber unser tägliches Handeln sowie unsere Erfolge resultieren ebenso aus dem Verständnis für Kommunikation, Transparenz und Lösungsorientierung. Und diese sind in großer Gefahr! Denn ab Dezember...

Lokales
Symbolfoto.

Eulen verlieren ihren Spielort
Friedrich-Ebert-Halle als Impfzentrum ausgewählt

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen hat die Friedrich-Ebert-Halle als Standort für ein Impfzentrum zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ausgewählt. Bis zum 15. Dezember 2020 müssen dafür die vorbereitenden Maßnahmen gemäß der bundes- und landeseinheitlichen Strategie abgeschlossen sein. "Die Anforderungen an die Einrichtung eines Impfzentrums und der sehr enge zeitliche Rahmen, der für diese Aufgaben vorgegeben ist, hat die Stadtverwaltung dazu bewogen, die Friedrich-Ebert-Halle als...

Sport
Jannek Klein (links) und Pascal Durak mit dem Eulen-Maskottchen (Foto Michael Sonnick)
2 Bilder

Handball-Bundesliga - Eulen Ludwigshafen
Die Eulen sind Außenseiter gegen den SC Magdeburg

Die Rollen sind klar verteilt: Die Eulen Ludwigshafen sind der große Außenseiter, der SC Magdeburg mit Trainer Bennet Wiegert kommt am Donnerstag, den 15. Oktober um 19 Uhr mit seinem Top-Team in die Friedrich-Ebert-Halle. 500 Zuschauer dürfen nach den derzeit gültigen Vorschriften unter Beachtung der Hygieneregeln diese Partie am 4. Spieltag der Handball-Bundesliga-Saison 2020/2021 sehen. Die Schiedsrichter am Donnerstagabend sind Ramesh und Suresh Thiyagarajah aus Gummersbach. In der...

Sport
Thomas Stüber bei der Pressekonferenz von den Eulen Ludwigshafen
23 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen
Die Hallensprecher von den Eulen Ludwigshafen sorgen für tolle Stimmung

Thomas Stüber beim Interview mit Benjamin Matschke (Foto Michael Sonnick)Thomas Stüber beim Interview mit Benjamin Matschke (Foto Michael Sonnick)Die beiden Hallensprecher Thomas Repp und Thomas Stüber sorgen bei den Heimspielen von den Eulen Ludwigshafen in der Handball-Bundesliga immer für tolle Stimmung in der Friedrich-Ebert-Halle.  Wenn kurz vor dem Spiel die Halle dunkel wird, begrüßt Thomas Stüber gewohnt lautstark Mannschaft und Eulen-Fans mit den Worten: Hier ist Ludwigshafen… Hier ist...

Sport

Handball-Bundesliga mit neuem Spielplan
Derby Eulen gegen Löwen zu Beginn

Eulen Ludwigshafen/ Rhein-Neckar Löwen. Die Liqui Moly HBL hat am Donnerstag, 3. September, den Spielplan der Saison 20/21 veröffentlicht: Beim SC DHfK Leipzig starten die Eulen Ludwigshafen am Donnerstag, 1. Oktober (19 Uhr) in die neue Saison der Handball-Bundesliga. Fest terminiert sind dabei bisher nur die ersten acht Spieltage. Den Auftakt in die neue Spielzeit absolvieren die Rhein-Neckar Löwen von Trainer Martin Schwalb dabei am 4. Oktober mit einem Heimspiel gegen den TVB Stuttgart Im...

Sport
Die Eulen-Neulinge präsentieren das neue Trikot, daneben freut sich Trainer Ben Matschke, dass es wieder los geht.
5 Bilder

Eulen Ludwigshafen stehen vor Herausforderungen
Eine eingeschworene Truppe

Von Kim Rileit Ludwigshafen. Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen ist im vierten Jahr in Folge erstklassig. Vier Mannschaften hinter sich zu lassen ist das erklärte Ziel in der nächsten Spielzeit. Am Dienstag, 4. August, stellten die Eulen ihre fünf Neuzugänge vor. Doch der Fokus lag auch auf der ungewissen Zukunft des Vereins. „Wir erleben gerade die schwierigste Situation in der Geschichte der Eulen“, stellte Geschäftsführerin Lisa Heßler zu Beginn der Pressekonferenz fest. Zur Zeit...

Sport
Lisa Heßler, Geschäftsführerin der Eulen Ludwigshafen, ist immer ganz nah dran am Geschehen  Foto: ps

Mit Ungewissheit und viel Miteinander in die neue Runde
Eulen hoffen auf volle Eberthölle

Eulen Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen arbeiten an einem Hygienekonzept, das die Voraussetzungen schafft, beim Start der Handball-Bundesliga im Oktober wieder mit Fans in der Friedrich-Ebert-Halle spielen zu können, sagte Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler. Natürlich gelte es, die Entwicklung abzuwarten und mit der Politik und dem Gesundheitsamt zu klären, ob das in voller Halle oder mit zunächst reduzierter Besucherzahl sein kann. Mammutprogramm für die Eulen LudwigshafenDie Eulen gehen...

Sport
Jannik Hofmann wird auch in der nächsten Saison für die Eulen auflaufen. Im Hintergrund, aber dennoch ganz nah dran: Geschäftsführerin Lisa Heßler

Neues von den Eulen Ludwigshafen
Zwei Vertragsentscheidungen

Eulen Ludwigshafen. Wenngleich die Saison 2020/2021 weiterhin geprägt ist von großer Ungewissheit, treiben die Eulen Ludwigshafen die eigens bestimmbaren Planungen weiter voran und halten dabei Wort. Der Vertrag des sich in Reha befindenden Jannik Hofmann wurde verlängert, wohingegen Frederic Stüber nicht mehr für die Eulen auflaufen wird. Linksaußen Jannik Hofmann hatte sich im Rahmen eines Vorbereitungsturniers zu Beginn des Jahres am Knie verletzt und arbeitet seither täglich hart für sein...

Sport
Die Eule - das Maskottchen von den Handballern der Eulen Ludwigshafen
7 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen
Das Maskottchen "Die Eule" sorgt bei den Eulen Ludwigshafen für tolle Stimmung

Bei den Heimspielen von den Eulen Ludwigshafen sorgt das Maskottchen bei den Heimspielen für tolle Stimmung in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen.  Die Eule ist bei den Handballern der Eulen Ludwigshafen kult und gibt bei den Heimspielen immer Vollgas. Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de . Text und Fotos von Michael Sonnick

Sport
Jonathan Scholz (links) und Kai Dippe jubeln nach einem Eulen-Heimsieg
6 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen
Die Eulen-Fans können in der nächsten Handball-Saison mit ihrem Namen auf das Eulen-Trikot !

Eulen Ludwigshafen. Es ist eine einmalige Gelegenheit für jeden Fan von den Handballern der Eulen Ludwigshafen und war so noch nie da : Mit der Aktion Dein Stammplatz. Auf Deinem Trikot lassen die Eulen ab sofort den Traum eines jeden Fans wahr werden. Einmal auf dem Trikot der Eulen stehen, mit dem jeder Fan und vor allem jeder Spieler nächste Saison die Eberthölle und ganz Deutschland zum Beben bringt. Die Eulen setzen damit ein weiteres Zeichen der Gemeinsamkeit und Solidarität, welches sie...

Sport
2 Bilder

Handball-Bundesliga - Leipzig gewinnt zu Hause gegen die Eulen Ludwigshafen mit 32:27 Toren
Die Eulen Ludwigshafen verlieren in Leipzig

Die Eulen Ludwigshafen. Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das Auswärtsspiel beim SC DHfK Leipzig mit 27:32 Toren verloren, zur Halbzeit stand es 12:15. Die Eulen waren mit Hoffnungen nach Leipzig gefahren, da sie in der Hinrunde zu Hause gegen Leipzig mit 34:27 Toren den ersten Saisonsieg Anfang September feierten. Die Eulen führten bei den Sachsen nur zweimal beim Stand von 1:0 und 2:1 durch zwei Tore von Dominik Mappes. Danach baute Leipzig die Führung aus, da die Eulen einige...

Sport
19 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen verlieren gegen den TBV Lemgo-Lippe mit 29:36 Toren
Die Eulen Ludwigshafen verlieren zu Hause das 1-Euro-Spiel

Die Eulen Ludwigshafen. Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das 1-Euro-Spiel zu Hause gegen den TBV Lemgo-Lippe verdient mit 29:36 Toren verloren. Das Spiel war vor 2.350 Zuschauern in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen bis zur elften Minute beim Stand von 6:6 ausgeglichen. Doch dann erzielten die Eulen fast zehn Minuten keinen Treffer und Lemgo zog auf 6:12 davon. Die Eulen konnten dann nochmals auf vier Tore verkürzen, aber Lemgo ging mit einer acht Tore Führung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.