Erlenbach

Beiträge zum Thema Erlenbach

Ausgehen & Genießen

SV Erlenbach zeigt Komödie
Wer hat Angst vor Dr. Wolf?

Erlenbach. Die Laienspielgruppe des SV Erlenbach, die seit Jahrzehnten aktiv ist, lädt ab Freitag, 17. Januar zu vergnüglichen Theaterabenden ins Bürgerhaus nach Erlenbach ein. Dieses Jahr steht die Komödie „Wer hat Angst vor Dr. Wolf?“ von Autor Andreas Heck in drei Akten auf dem Programm.  Und darum geht es: Der gutmütige, aber auch geizige Ehemann Frank Starnberger (Maik Wünstel) soll mit seiner Frau Sabine (Sonja Kammerer) endlich die lange geplante Hochzeitsreise in den Fernen Osten...

Lokales

Anmeldung für die Verbandsgemeinde Kandel
Sternsinger bringen den Segen

Kandel. „Die Sternsinger kommen!“ - heißt es am 3./4./5. Januar 2020in der  Pfarrei. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“  bringen die Mädchen und Jungen den Segen „Christus segnedieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Weitere Informationen im Internet: www.pfarrei-kandel.de/sternsingen/ Die Sternsinger sind an folgenden Tagen unterwegs: • Freckenfeld: Freitag, 3. Januar,  • Kandel, Erlenbach, Minderslachen: Samstag, 4. Januar, • Minfeld, Winden:...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 1. Mai 2020, 10 Uhr:
Wanderung in den Mai - zur Burgruine Drachenfels (Tageswanderung / 8 km)

Wir starten in Pkw-Fahrgemeinschaften in Dörrenbach zu unserem Wanderziel. Angeführt von Kilian Dauer, geht es dann auf Schusters Rappen bei unserer traditionellen "Wanderung in den Mai" von Erlenbach bei Dahn zur Burgruine Drachenfels und zur Drachenfelshütte, wo uns der Pfälzerwald Verein Busenberg zu seiner Maifeier einlädt. Wanderführer: Kilian Dauer. 01.05.2020, 10 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos -...

Lokales

Jugendfeuerwehren Erlenbach und Steinweiler
Feuerwehr übt in Erlenbach

Erlenbach. Am Samstag, 7. Dezember,  um 16 Uhr laden die Jugendfeuerwehren Erlenbach und Steinweiler zu ihrer diesjähriger Jahresabschlussübung am Sportplatz in Erlenbach ein. Dabei stellen die Kinder und Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Können unter Beweis. Je nach Wetterlage ist für Heiß- oder Kaltgetränke bestens gesorgt. Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr freuen sich über viele Zuschauer und Interessenten.

Ratgeber

Fragen werden beantwortet
Einwohnerversammlung in Erlenbach

Erlenbach. Am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr, ist die Einwohnerversammlung im Bürgerhaus Erlenbach.  In der Einwohnerversammlung können Fragen zu allen kommunalpolitischen Themen der Ortsgemeinde Erlenbach sowie auch der Verbandsgemeinde Kandel gestellt werden. Bürgermeister Volker Poß wird an diesem Abend ebenfalls anwesend sein. Ortsbürgermeister Maik Wünstel lädt die gesamte Bevölkerung zum Besuch der Versammlung recht herzlich ein.

Lokales
Graureiher.

Interessante Wanderung um den Seehof
Die Vogelwelt im Herbst

Erlenbach. In der Ufervegetation rund um den Seehof bei Erlenbach gibt es eine interessante Vogelwelt zu entdecken. So finden hier Waldvögel und auch Vögel, die eher die Ufervegetation bevorzugen, einen guten Lebensraum. Zur ersten Gruppe zählen z.B. Schwarz- und Buntspecht, Schwanzmeise oder Kleiber. Zu den Vögeln, die die Nähe des Wassers bevorzugen und die hier vielleicht zu finden sind, zählen Graureiher oder Stockente. Ob sich ein leuchtender Eisvogel zeigen wird, bleibt offen. Auf...

Lokales
Oswald Henrich wurde zur Verleihung von seiner Familie begleitet. Rechts neben ihm Innenminister Roger Lewentz Foto: view - die agentur / MDI

Innenminister Roger Lewentz ehrt Oswald Henrich
Ehemaliger Ortsvorsteher erhält Freiherr-vom-Stein-Plakette

Kaiserslautern. Der ehemalige Ortsvorsteher von Erlenbach Oswald Henrich ist am Dienstag für seine besonderen kommunalpolitischen Verdienste von Innenminister Roger Lewentz in Landau mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet worden. Henrich war von 1969 bis 2019 Mitglied des Ortsbeirats Erlenbach, von 1990 bis 1999 Ortsvorsteher. Er war bzw. ist darüber hinaus in sämtlichen Vereinen des Ortsbezirks tätig, zumeist in verantwortungsvoller Position. „Oswald Henrich war fünf Jahrzehnte...

Lokales

Musikalischer Sonntagabend in Erlenbach
"Musik für die Seele" in der St. Martinskirche am Sonntag, 10. November

Der Erlenbacher Musiker Jochen Wingerter (auch bekannt als Joe Schorlé) wird im Trio mit Mirco Leingang (Gesang/Saxophon) und Anna Minges (Gesang) mit akustischen und elektronischen Instrumenten die Zuhörer in knapp 90 Minuten auf eine musikalische Reise zu Klang- und Rhythmuswelten mitnehmen. Vorgetragen werden neue Versionen bekannter Songs, sowie Eigenkompositionen, unterstützt von einer Licht- und Videoinstallation. Eintritt auf Spendenbasis. Eintritt: 18 Uhr Beginn: 19 Uhr

Ausgehen & Genießen
Beliebte Tradition: Das Martinsfeuer

Zahlreiche Veranstaltungen gedenken dem Heiligen Martin
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Auf dem Einsiedlerhof findet in der Johanneskirche am 8. November um 17.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt, an den sich ein Laternenumzug der evangelischen Kindertagesstätte und der Kirchengemeinde anschließt. In Morlautern startet der Umzug für die Kinder in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls am 8. November, um 18 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur katholischen Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. In Erfenbach beginnt der Martinsumzug am 11....

Lokales

November-Wanderung des PWV Erlenbach
"Um und auf den Eulenkopf"

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 10.11.2019 als Halbtages-Autowanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr „Am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Wir fahren mit dem Auto zum Panoramagasthof Stemmler in Eulen-bis. Die Tour führt uns über Feld- und Waldwege vorbei am idyllischen Landschaftsweiher. Anschließend folgt ein erster kurzer Anstieg Richtung Eulenbis, danach wandern wir abwärts durch den Wald nach Erzenhausen, wo eine kleine flüssige Stärkung auf...

Lokales

"Rock meets Pop" - Voice of Happiness und Rock the Choir geben am 26. Oktober ein gemeinsames Konzert

"Rock meets Pop" - unter diesem Motto veranstalten die beiden Chöre Voice of Happiness aus Erlenbach und Rock the Choir aus Rheinzabern am 26. Oktober, um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert, in der St. Martinskirche in Erlenbach bei Kandel. Dabei werden in der besonderen Akustik der kleinen Kirche Rock-Hits von Queen, Meat Loaf, Bon Jovi, U2, aber auch Songs von Nena, den Sportfreunden Stiller und Coldplay zu hören sein - begleitet von der Band von Rock the Choir oder durch Gitarre und Klavier. Die...

Lokales
2 Bilder

September Wanderung des PWV Erlenbach
Durch den Nationalpark Hunsrück Hochwald

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 15.09.2019 als Ganztages-Buswanderung statt. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr „Am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. In Begleitung von Nationalparkführerinnen lernen wir den Nationalpark Hunsrück-Hochwald kennen. Die Wildenburg ist Ausgangspunkt einer Entdeckertour im östlichen Zipfel des Nationalparks in der wir alte Buchenwälder, bizzare Felsen oder die steile Rosselhalde der Mörschieder Burr entdecken. Es wird eine ca.3 h...

Lokales

Verein Gemeinsam für Erlenbach e.V. ist betroffen
Holzbumen von der Ortseinfahrt geklaut

Der noch recht junge Verein "Gemeinsam für Erlenbach e.V.", der sich für das ehrenamtliche Engagement einsetzt und Aktionen ins Leben ruft, um das soziale und kulturelle Miteinander im Dorf zu fördern, hatte als Ziel, selbstgestaltete Holzblumen zur Verschönerung der Ortseinfahrt aufzustellen. Dies wurde letzten Freitag, 30. August, umgesetzt. Stolz präsentierte der Verein zehn wunderschöne, in liebevoller Detailarbeit lackierte Holzblumen auf Eisenstangen am Ortseingang. Leider hielt die...

Lokales

Programme für Jugendliche
Mensch Junge! Eine Aktionswoche für Jungs im Landkreis Germersheim

Kreis Germersheim. Die Kreisjugendpflege des Landkreises Germersheim initiiert vom 2. bis 8. September 2019 zum neunten Mal eine Aktionswoche nur für Jungen. Die Programme sind im ganzen Kreis von Bellheim bis Freisbach, von Germersheim bis Wörth, von Kandel bis Jockgrim und von Minfeld bis Hagenbach oder Sondernheim. „Es freut mich, dass es in diesem Jahr erneut gelungen ist, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, Schirmherr...

Lokales
Hundekotbeutel warten zur Benutzung auf Herrchen und ihre Vierbeiner.

Hundekot ärgert Erlenbacher
1000 Hundekotbeutel aufgehängt

Erlenbach. Nachdem sich die Beschwerden von herumliegenden Hundekot an Feldwegen und Fuß- bzw. Radwegen rund um Erlenbach inzwischen gehäuft hatten, wurde durch die Gemeinde Erlenbach an 10 verschiedenen Stellen je 100 Hundekotbeutel aufgehängt.  Hundebesitzer werden gebeten, diese Beutel zu nutzen, um den Hundekot zu entsorgen. Anschließend sollten die Tüten zu Hause in der Mülltonne entsorgt werden. Wenn die Beutel irgendwo leer sind, kann man das im Rathaus melden.  Sie werden dann wieder...

Blaulicht

Unfall bei Erlenbach
Vorfahrt missachtet, Radfahrerin angefahren

Erlenbach. Ein 51-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag, 16. Juli, um 17.35 Uhr, die A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, um von der Ausfahrt Kandel-Nord nach links in Richtung Kandel abzubiegen. An der Einmündung in die Landstraße 554 missachtete er beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer von links heranfahrenden, 56-jährigen Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich so schwer, dass sie in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Die Verletzungen sind nicht...

Lokales
Die „Barthis“ sagen „Danke“ für die Unterstützung

72-Stunden-Aktion der Messdiener von Sankt Bartholomäus
Eine Tafel für Alle

Morlautern/Erlenbach. Drei Tage sind 72 Stunden, in denen man viel erreichen kann. Dies haben die „Barthis“ − eine Gruppe aus 13 engagierten Jugendlichen, sowie zwei Leiterinnen der Gemeinden Erlenbach und Morlautern − vor kurzem bewiesen. Etwa 85.000 jugendliche Teilnehmer aus Deutschland hatten sich für die diesjährige 72-Stunden-Aktion angemeldet. Jede der bundesweit 3.400 Gruppen bekam zu Beginn der Aktion eine soziale Aufgabe zugeteilt, die in den folgenden 72 Stunden ausgeführt werden...

Lokales

Informationen zur Algenentwicklung am Seehof in Erlenbach
Warnstufe ausgesprochen

Erlenbach. Bei einer am 13.06. durchgeführten Kontrolle der Wasserqualität wurde am Seehof in Erlenbach eine verstärkte Algenentwicklung festgestellt. Schlieren von Cyanobakterien wurden vorgefundenen und eine Sichttiefe von 90 Zentimetern gemessen. Da mit dem vorausgesagten Wetter in den nächsten Tagen auch die Badesaison mehr Betrieb erwarten lässt, spricht die untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung eine Warnstufe aus und weist auf folgendes hin: Für Säuglinge und Kleinkinder sowie für...

Ausgehen & Genießen

Voices of Happiness bieten tolles Programm
Chorkonzert in Erlenbach

Erlenbach. Der Chor Voice of Happiness veranstaltet am Samstag, 25. Mai,  um 19 Uhr in der St. Martinskirche in Erlenbach bei Kandel ein Konzert unter dem Motto „Querbeet durch die Musik“ ein Ausflug in die vier Genres Gospels, Musicals, Hochzeit und Moderne Literatur. Die Lieder werden mit E-Piano und Gitarre begleitet. Den Zuhörern wird ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken wie Rock me Amadeus, Hinterm Horizont, California Dreaming, Zombie oder auch Wie schön Du bist, Ich lass für...

Lokales
Die Mausohr-Fledermaus fliegt durch die Nacht.

Fledermäuse sind unheimlich faszinierend
Lautlose Jäger

Erlenbach. Fledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die fliegen. Sie sehen zwar kaum etwas, dafür orientieren sie sich präzise mit ihren Ohren. Und ihr Puls schwankt zwischen zehn und 1000 Herzschlägen pro Minute. In der Pfalz sind 22 Arten nachgewiesen – alle sind vom Aussterben bedroht. Er war nicht mehr dabei, als der Fledermausexperte die Burg Berwartstein untersuchte, berichtet Heinz Wissing, der heute selbst Fachmann für Fledermäuse ist. In der ehemaligen Waffenkammer der Burg...

Lokales
Erster Stadtbeigeordneter Martin Wichmann, Anja Ziegler vom Gartenamt und Kai Biehler von der Bauabteilung freuen sich schon jetzt auf das Ergebnis.

Eine Tafel informiert über die Offenlegung des Erlenbachs
Bald geht’s los

Bad Bergzabern. Das Schild steht, die Arbeiten beginnen nach Ostern mit dem Bau einer Brücke. Anschließend wird der Erlenbach Stück für Stück freigelegt. Das Rohr ist in die Jahre gekommen und es musste etwas geschehen. Warum also nicht gleich den Kurpark aufpeppen? Nach langer Planungsphase und bewilligter Finanzierung durch das Land wird diese Umbauaktion nun in Angriff genommen. Über das Förderprogramm „Aktion blau plus“ werden 90 Prozent der Kosten übernommen. Bei insgesamt 3,69 Millionen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.