Ente

Beiträge zum Thema Ente

Lokales
Bernd Magin (2. v. re.) mit Bürgermeister Sven Weigt und den Sachgebiets-Leiterinnen Melanie Gieser (2. v. li.) und Nadin Sand von der Gemeindeverwaltung beziehungsweise vom gemeindlichen Jugend- und Familienzentrum/Schulsozialarbeit.
2 Bilder

Nachfolge geregelt
Bernd Magin ist der neue Rektor der Sebastianschule

Bernd Magin hat zum Beginn des neuen Schuljahrs sein neues Amt als Rektor der Sebastian-Grundschule Neuthard angetreten. Er folgt dem langjährigen Schulleiter Edgar Auchter nach, der kürzlich in den Ruhestand trat. Bürgermeister Sven Weigt hieß den neuen Schulleiter an seiner neuen Wirkungsstätte in Karlsdorf-Neuthard herzlich willkommen und wünschte einen guten Start und eine gute Zusammenarbeit. „Wenn Kinder gerne zur Schule gehen, Lehrerinnen und Lehrer mit Freude unterrichten, wenn...

Lokales
Doris Vogel-Wahrheit ist stolz auf Ihr einmaliges Gefährt: die Haube ist aus 1956
14 Bilder

Ein Kult-Fahrzeug ging zuletzt vor 30 Jahren vom Band
Jetzt ist auch die letzte Ente "Historisch" - 2 CV

Waghäusel/Sinsheim: Der 27. Juli 1990 ist ein denkwürdiger Tag: nach über 40 Jahren Produktionszeit verlässt der letzte Citroen 2 CV die Fertigungshalle in Mangualde/Portugal. Seit dem ersten Modell mit 9 PS wurden über 5 Millionen Stück des Kultautos „Ente“ gebaut. Die Entwicklung vom schlichten Fortbewegungsmittel mit höchstens 65 km/pro Stunde passt sich fast jährlich den steigenden Ansprüchen der Kunden an. So folgt nach den Blinkern und Heizung bzw. Lüftung in den 50er Jahren die...

Lokales
Symbolfoto

Wildvogelrettung im Einsatz
Verletzte Wildente in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Ein 51-jähriger Bad Dürkheimer meldete der Polizei Bad Dürkheim am Sonntag, 24. Mai, eine verletzte Wildente im Hof seines Wohnanwesens in der Mannheimer Straße. Die Ente hätte mehrfach versucht wegzufliegen, was ihr jedoch nicht gelang. Die Wildvogelrettung Bad Dürkheim wurde verständigt, die sich um die verletzte Wildente kümmerte. ps

Lokales
Präsentiert die Spenden-Enten-Aktion am Verkaufsstand im Landauer SBK-Markt: SBK-Mitarbeiterin Lisa Strasser
3 Bilder

Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V.
Spenden-Enten mit Herz für Kinder

Landau. Sie kommen quietschgelb, für Babys und Kleinkinder geeignet, und mit einem Herz vor dem Bauch daher: die Badeenten der Entenwelt des Heidelberger Unternehmens Openmindz, die ab sofort im Rahmen einer vorösterlichen Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. im Landauer SBK Markt in der Johannes-Kopp-Straße 12 zu den Öffnungszeiten erworben werden können. „Da das Entenrennen des Kinderschutzbundes aufgrund der Corona-Krise vorerst ausfallen muss und...

Blaulicht
Das gerettete Entenküken

Ungewöhnlicher Einsatz für die Wasserschutzpolizei in Germersheim
Einsames Entenküken aus dem Rhein gerettet

Germersheim. Während eines Streifengangs auf der Rheinpromenade in Germersheim am Montag, 30. März, wurden die Beamten der Wasserschutzpolizei Germersheim auf ein herumstreunendes Entenküken aufmerksam. Das Küken war scheinbar alleine unterwegs. Trotz intensiver Suche konnte keine Entenfamilie gefunden werden. Nach Rücksprache mit der Auffangstation des Tierschutzvereins versuchten die Beamten das Tier einzufangen. Dies gestaltete sich jedoch schwieriger als gedacht. Mit Hilfe der Bugwelle...

Blaulicht

Verletzte Ente am Freitagmorgen
Germersheim - Ente gut, alles gut

Germersheim. Am frühen Freitagmorgen, 12. April, gegen 7.30 Uhr meldete ein besorgter Autofahrer eine am Boden festgefrorene Ente bei der Polizei in Germersheim. Besagte Ente, genauer gesagt handelte es sich um einen stattlichen Erpel, konnte tatsächlich neben der Joseph-Probst-Straße im Gras sitzend vorgefunden werden. Zwar war "Donald", wie ihn die Kollegen vor Ort kurzerhand tauften, nicht wirklich festgefroren, aber anscheinend verletzt. Da Donald außerdem jeglichen Fluchtinstinkt vermissen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.