Drillinge

Beiträge zum Thema Drillinge

Lokales
Hebamme Felicitas Rixgens mit Lea, Chefarzt Prof. Dr. Florian Schütz mit Blumenstrauß für die Mutter, Mama Enikö mit Henri, Papa Sorin mit Marie und Oberärztin Dr. Silke Haag mit den Windel-Gutscheinen (v.l.n.r.)

Erneut Drillingsgeburt im Diakonissen
Henri lässt Lea und Marie den Vortritt

Speyer. Zweieinhalb Wochen nach ihrer Geburt werden Lea, Marie und Henri erstmals in ihrem Zuhause in Hockenheim aufwachen. Seit sie am 8. Februar im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus das Licht der Welt erblickt haben, werden sie gemeinsam mit Mama Enikö vom Klinikteam betreut. Am Sonntag ging es im Kleinbus nach Hause. „Eine gute und engmaschige Betreuung ist bei Mehrlingsschwangerschaften besonders wichtig, um das gleichmäßige Wachstum der Kinder regelmäßig zu kontrollieren und...

Lokales
Dalia Salesevic
3 Bilder

Drillinge am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Innerhalb von vier Minuten zur Großfamilie

Speyer/Altrip. Das Domizil von Familie Salesevic in Altrip ist noch groß genug, aber ihr Auto bietet keinen Platz für drei weitere Kindersitze. Am 12. Januar ist die dreiköpfige Familie innerhalb von vier Minuten um die Drillinge Sara, Ina und Dalia größer geworden. Am Wochenende ging es nach Hause, wo Eltern Elma und Valentino und der zweijährige Adian sich freuen, dass die Oma sie in den ersten Wochen bei der Bewährungsprobe als Großfamilie unterstützt. „Die erste Drillingsgeburt in diesem...

Lokales
Dürfen morgen heim nach Neustadt: Paulina Sommer, Jarred Joens und ihre eineiigen Drillinge Genevieve, Ida und Rosali.
3 Bilder

Geburt eineiiger Drillinge
Die "kleinen Streber" dürfen nach Hause

Speyer/Neustadt. Die kleinen Würmchen liegen in ihrem gemeinsamen Bettchen und wissen nichts davon, wie selten ihre Existenz ist. Entsprechend gelangweilt verschlafen Rosali, Ida und Genevieve den größten Teil des Medienrummels im Foyer des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses in Speyer. Für die eineiigen Drillinge, die hier am 9. April das Licht der Welt erblickten, geht es morgen nach Hause. Zwei Monate sind die Mädchen jetzt bereits auf der Welt und entwickeln sich prächtig - dabei liegt der...

Ratgeber
Symbolfoto

Zwillingsflohmarkt am 5. Oktober in Karlsdorf-Neuthard
Hier gibt es alles doppelt

Karlsdorf-Neuthard. Am Samstag, 5. Oktober, 13 bis 15 Uhr, besteht für Zwillings- und Drillingseltern wieder die Möglichkeit in der Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard beim Zwillingsflohmarkt der Spiel- und Krabbelgruppen gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung, Kinderwagen, Spielsachen und sonstige Dinge rund ums Kind zu verkaufen und sich bei Kaffee und Kuchen zu treffen und zu unterhalten. Die Anmeldung ist bis einschließlich 4. Oktober möglich. Informationen gibt es unter der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.