Alles zum Thema Diebstahl Speyer

Beiträge zum Thema Diebstahl Speyer

Blaulicht

Portemonnaie gestohlen
Dreiste Diebin

Edenkoben. Beim Einkauf in einem Lebensmitteldiscounter in der Luitpoldstraße wurde einer Kundin aus der Handtasche das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich fast 200.- Euro Bargeld, verschiedene Bankkarten sowie Führerschein und sonstige diverse Papiere. Im Tatverdacht steht eine ca. 1,60 große Frau, 25-28 Jahre alt mit schulterlangen, schwarzen Haaren. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an...

Blaulicht

Gegenstände und Schuhe aus Autos gestohlen
Durch aufmerksamen Zeugen zwei Diebe gefasst

Speyer. Ein aufmerksamer Zeuge teilte Sonntagnacht der Polizeiwache mit, dass er zwei Personen beobachte, die von Fahrzeugen im Vogelgesang Kennzeichen abschrauben würden. Die beiden Personen konnten durch eine Polizeistreife angetroffen werden. Bei ihrer Durchsuchung konnte neben den Kennzeichen noch weiteres Diebesgut aufgefunden und größtenteils vor Ort schon an die Geschädigten zurückgegeben werden. Einer der beiden Beschuldigten, ein 24-jähriger Wohnsitzloser, führte noch eine Tasche mit...

Blaulicht
Der Ladendetektiv, der den Diebstahl beobachtet hatte, hielt die Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Parfum und Kleidung eingesteckt
Ladendiebin in Speyer ertappt

Speyer. Eine 30-jährige Frau hat am Mittwoch in der Galeria Kaufhof in einer Umkleidekabine die Warensicherung an fünf Parfümverpackungen und mehreren Kleidungsstücken im Wert von insgesamt 900 Euro entfernt und in einer mitgeführten Plastiktasche verstaut. An der Kasse bezahlte sie lediglich zwei Kleidungsstücke und wollte das Geschäft verlassen. Sie wurde von dem Ladendetektiv, der den Diebstahl beobachtet hatte, bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. pol

Blaulicht
Es wurden Parfüme im Wert von etwa 100 Euro entwendet.

Täter griffen Ladendetektiv an
Parfümklau in Speyer

Speyer. Zwei Männer wurden am Freitag vom Ladendetektiv eines Parfüm-Marktes auf der Maximilianstraße dabei beobachtet, wie sie Parfüms entwenden wollten. Als der Detektiv die Männer ansprach, flüchteten die Täter nachdem sie den Detektiv körperlich angegriffen hatten. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten beide Männer durch die Polizei in Tatortnähe gestellt und festgenommen werden. Bei den Tätern handelt es sich um einen 27-jährigen Mann aus Hessen und einen 25-jährigen...