Christof Reichert

Beiträge zum Thema Christof Reichert

Lokales
Christof Reichert, hier auf einer Mitgliederversammlung in Maßweiler (VG Thaleischweiler-Wallhalben).
2 Bilder

Ausbau Bundesstraße 10 Hinterweidenthal-Hauenstein
Planung soll in Gang kommen

Verbandsgemeinde Hauenstein / Mainz. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) verzichtet bezüglich des Ausbaus der Bundesstraße 10 im Bereich Hinterweidenthal-Hauenstein auf den bislang vorgesehenen Vor-Ort-Termin. Dies ergibt sich aus einer Mitteilung des Landtagsabgeordneten Christof Reichert (CDU) von heute (18. Januar 2021), der diesbezüglich insistiert hatte. „Es war gut, weiter Druck bei diesem wichtigen Thema zu machen und auch den Verkehrsminister direkt in die Verantwortung zu nehmen. Es ist...

Lokales
Armin Laschet, hier auf dem (vorangegangenen) 31. Parteitag der CDU in Hamburg 2018
2 Bilder

Bundes-CDU wählte neuen Vorsitzenden
Gemeindeverband Hauenstein äußert sich zufrieden und hat Wünsche

Hauenstein (Südwestpfalz) / Berlin. Die CDU bestimmte heute zu ihrem neuen Bundesvorsitzenden Armin Laschet, den Ministerpräsidenten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Für den Gemeindeverband Hauenstein äußerte sich dessen amtierender Vorsitzender Michael Zimmermann zufrieden mit dem Ergebnis und richtete sogleich an den Gekürten Aufträge und Wünsche. In Stichwahl erhielten Armin Laschet 521 Stimmen (53 Prozent) und Friedrich Merz 466. Abgegeben wurden 991 Voten sowie vier Enthaltungen. Im...

Lokales
Christof Reichert, hier auf einer Mitgliederversammlung in Maßweiler (VG Thaleischweiler-Wallhalben)

Für Fragen und Anregungen
Landtagsabgeordneter Reichert richtet multimediale Sprechstunde ein

Hauenstein/Südwestpfalz. Der Landtagsabgeordnete Christof Reichert aus Hauenstein (Ortsgemeinde) hat eine Sprechstunde „mit einem Angebot verschiedener Formate“ eingerichtet und lädt Bürgerinnen und Bürger ein, mit ihm Kontakt aufzunehmen. „Sie haben Fragen, Anregungen, ein spezielles Problem? Ein Anruf im Bürgerbüro oder eine Kontaktaufnahme per Mail genügt und Sie können einen individuellen Termin vereinbaren“, animiert der CDU-Parlamentarier. „Per Videokonferenz mittels ‚Microsoft Teams‘,...

Lokales
Plenum des Landtages von Rheinland-Pfalz, hier Konstituierende Sitzung am 18. Mai 2016

Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2021
Acht Direktkandidaten im Wahlkreis Pirmasens

Pirmasens/Hauenstein. Der Kreiswahlausschuss entschied heute (6. Januar 2021) in öffentlicher Sitzung über die Zulassung der Wahlkreisvorschläge für den Wahlkreis 48 (Pirmasens) zur Landtagswahl am 14. März 2021. Den Vorsitz führte als Kreiswahlleiter Markus Zwick, Oberbürgermeister von Pirmasens. Acht Parteien hatten fristgerecht bis zum Stichtag am 29. Dezember 2020 ihre Wahlkreis-Kandidateninnen und -Kandidaten sowie gegebenenfalls Ersatzbewerberinnen oder Ersatzbewerber beim in der...

Lokales
Blick auf die seit Jahren nicht beseitigte Engstelle der Bundesstraße 10 bei Hinterweidenthal, zugleich Unfallschwerpunkt. Die noch erkennbaren Stichmarkierungen stammen von einem schweren LKW-Unfall. Mittlerweile ist die Verkehrsführung etwas verändert.

Landtagsabgeordneter Reichert zu B 10:
Ankündigungen des Ministers Wissing sind nur Schall und Rauch

Hinterweidenthal (Südwestpfalz) und Mainz. Mit Bezug auf den geplanten vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 10 im Abschnitt Hinterweidenthal-Hauenstein wirft der Landtagsabgeordnete Christof Reichert dem Rheinland-Pfälzischen Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) „Verzögerung“ vor. Er sei enttäuscht. „Zieht man zum Schluss der Legislaturperiode ein Fazit, muss leider festgestellt werden, dass die Ankündigungen des Ministers im Jahr 2016, den B-10-Ausbau zügig voranzutreiben, nur Schall und...

Lokales
Neues Justizzentrum Koblenz, Sitz des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz.
2 Bilder

Unvereinbar mit der Landesverfassung
Land muss Kommunalen Finanzausgleich neu regeln

Koblenz und Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Dem heute vom Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz (Koblenz) verkündeten Urteil zufolge ist das gegenwärtige Landesfinanzausgleichsgesetz mit der Verfassung für Rheinland-Pfalz unvereinbar. Geklagt hatten die Stadt Pirmasens und der Landkreis Kaiserslautern gegen das Land, vertreten durch den Minister des Innern. Landrat Ralf Leßmeister (Landkreis Kaiserslautern) sowie Oberbürgermeister Markus Zwick (Pirmasens) zeigten sich in ersten...

Lokales
Patrick Weißler, neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein, der am 2. November sein Amt antritt. Hier im privaten Arbeitszimmer.

Nach Neuwahl
Hauensteins neuer Bürgermeister tritt Montag sein Amt an

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Am kommenden Montag (2. November 2020) wird Patrick Weißler das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein antreten. Bei der Amtseinführung am vorangegangenen Dienstagabend stellte er seine grundsätzlichen Ziele vor. Dazu gehört seine Vision für das Jahr 2032: „Wir feiern gemeinsam das 60-jährige Bestehen unserer VG“. Zwar habe Altkanzler Helmut Schmidt (†) empfohlen: „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“, aber er beabsichtige an...

Lokales
Das Team der Bücherei Hauenstein mit (jew. von links) Minister Prof. Wolf (7.), Ortsbürgermeister Zimmermann (9.) Christof Reichert MdL (5.) Alexander Fuhr MdL (8.), Markus Pohl (11.)

Zum landesweiten „Lesesommer“
Minister Wolf besucht Bücherei Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz). Am Mittwoch (12. August 2020) besuchte der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Professor Konrad Wolf, im Rahmen seiner „Sommerreise“ Hauensteins (Ortsgemeinde) „Gemeinde- und Pfarrbücherei“. Begleitet wurde Konrad Wolf vom Referenten des Ministeriums für das Büchereiwesen. Das besondere Interesse gelte dem landesweiten „Lesesommer“, hatte das Ministerium angekündigt. Gekommen waren auch die beiden regionalen Landtagsabgeordneten Christof Reichert und...

Lokales
von links: Markus Pohl (Erster Beigeordneter OG Hauenstein), Peter Spitzer (Erster Kreisbeigeordneter), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein), Gerhard Seibel (Dt. Schuhmuseum), Dr. Denis Alt (Staatssekretär), Michael Zimmermann (Bürgermeister OG Hauenstein), Christof Reichert (Landtagsabgeordneter)
2 Bilder

Für neuzeitlichen Innenausbau
Deutsches Schuhmuseum Hauenstein erhält Landesförderung

Hauenstein (Südwestpfalz). Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein mit integriertem Pfälzischem Sportmuseum wird mit beträchtlichem Aufwand umgebaut und renoviert. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligt sich an den Kosten und Dr. Denis Alt, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (Mainz) übergab gestern (20. Juli 2020) in Hauenstein den Förderbescheid über rund 71.000 Euro. „Dieses Museum ist deutschlandweit wichtig und deshalb ist die Zuwendung des Landes angemessen“,...

Lokales
Christof Reichert, Landtagsabgeordneter (CDU), Finanzpolitischer Fraktionssprecher.

Nach Beschwerden aus der Bürgerschaft
MdL Reichert mahnt Verbesserung im Datennetz an

Hauenstein (Südwestpfalz). Nachdem zahlreiche Beschwerden aus der Bürgerschaft seines Wahlkreis bei ihm eingegangen seien, wandte sich der Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU) brieflich an die Geschäftsführung von „Vodafone Kabel Deutschland“ (Unterföhringen). „Mir wurde von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, die alle Kunde bei Vodafone Kabel Deutschland sind, Internetgeschwindigkeiten von nahezu unter einem Megabit (1 Mb/s) geschildert“, begründet Christof Reichert seine Initiative....

Lokales
Christof Reichert  (auf Veranstaltung „Demokratie leben“, Oktober 2019)

Angesichts Corona-Krise
Hilfe für Kulturschaffende und Soloselbständige

Südwestpfalz/Hauenstein. Wirtschaftsförderung müsse freie Kulturschaffende und Soloselbständige in den Blick nehmen, fordert der südwestpfälzische Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU), der in Hauenstein zuhause ist. „Die aktuelle Situation ist für viele Kunst- und Kulturschaffende eine große Belastung. Aufträge brechen weg, Musikunterricht wird abgesagt, Veranstaltungen können nicht stattfinden – Einnahmen daraus fehlen an allen Ecken und Enden“, schildert er. Viele Kreative müssten...

Lokales
Zur Übergabe von Konzept und Antrag trafen sich (von links nach rechts): Michael Zwick (Bürgermeister VG Dahner Felsenland), Alexander Fuhr (Landtagsabgeordneter), Andy Becht (Staatssekretär), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein), Dr. Susanne Ganster (Landrätin), Christof Reichert (Landtagsabgeordneter).

Konzept eingereicht und Förderantrag gestellt
Wieslauterbahn soll wieder Regelbetrieb aufnehmen

Südwestpfalz/Mainz. Die „Wieslauterbahn“ Hinterweidenthal - Dahn - Bundenthal-Rumbach soll saniert sowie ausgebaut werden und wieder ganzjährigen Regelbetrieb aufnehmen. Letzte Woche übergab die Landrätin des Kreises Südwestpfalz gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Dahn und Hauenstein das entsprechende Konzept zusammen mit dem Antrag an Andy Becht, Staatssekretär im Landesverkehrsministerium, teilt die Kreisverwaltung mit. Getragen werde dieses „Konzept zur grundlegenden...

Lokales
Christof Reichert (Oktober 2019, auf Veranstaltung zu Förderprogramm „Demokratie leben“)

Landtagsabgeordneter Christof Reichert:
Zwangsfusionen sind für die CDU keine Option

Mainz / Hauenstein (Südwestpfalz). „2021 sind Landtagswahlen. Wenn die CDU in Regierungsverantwortung kommt, setzen wir bei der Gebietsreform auf interkommunale Zusammenarbeit und Freiwilligkeit. Zwangsfusionen sind für die CDU keine Option“, antwortete der Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU) auf die Frage, ob „die Zwangsfusion der Verbandsgemeinde Hauenstein erledigt ist“. Christof Reichert hatte letzte Woche Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis zum Besuch des Landtages in Mainz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.