Eigentümerwechsel - Speyerer Kornmarktpassage verkauft
"Filetstück weiterentwickeln"

Speyer. Die Kornmarktpassage in Speyer wechselt den Besitzer. Die Düsseldorfer Interra Immobilien AG hatte die Immobilie gemeinsam mit einem Family Office im vergangenen Dezember erworben. Jetzt geht das Objekt an ein Family-Office, das durch das Unternehmen ems Schäfer Consultants betreut wird.
ems Schäfer Consultants ist ein regional ansässiges Unternehmen aus Worms, das verschiedene Family-Offices im gesamten Bereich der Wertschöpfungskette vom Immobilienerwerb über die Betreuung und Entwicklung bis hin zur Exitstrategie vollumfänglich betreut.
Ursprünglich hatte Interra die zentral gelegene, rund 6.000 Quadratmeter große Immobilie inmitten der Domstadt dauerhaft im Bestand halten wollen. Doch noch während der Immobilienspezialist aus Düsseldorf Pläne für die Weiterentwicklung des Objektes schmiedete, bekundeten regionale Investoren, vertreten durch ems Schäfer Consultants, ihr Interesse an der Kornmarktpassage.
Jetzt gehört die 1983 fertiggestellte Passage auf dem 2.727 Quadratmeter großen Filetstück zwischen Korngasse und Große Greifengasse einem Family-Office aus dem Raum Worms. Sie haben neben dem Grund und Boden mehr als 3.000 Quadratmeter Gewerbefläche, annähernd 1.500 Quadratmeter parzellierten Wohnraum sowie 102 Parkplätze erworben. Zur gewerblichen Mietergemeinschaft der neuen Eigentümer gehören zehn Einzelhändler und Inhaber von Fachgeschäften; zudem finden sich in der Passage mehrere Büro- und Praxisflächen.
Alexander Dold, Vorstandssprecher der INTERRA AG, freut sich nach der Vertragsunterzeichnung über den gelungenen Verkauf. Man habe zum richtigen Zeitpunkt in ein solides, zukunftsträchtig aufgestelltes Objekt investiert. „Wir waren schon damals von der attraktiven Lage der Kornmarktpassage an der Fußgängerzone inmitten der Speyerer Innenstadt angetan und haben gleichsam die Potenziale der Stadt erkannt.“ Diese Sichtweise teilen auch die neuen Inhaber der beliebten Passage und freuen sich auf die herausfordernden Aufgaben, das Projekt „Kornmarktpassage“ gemeinsam mit ihren langjährigen Partnern, ems Schäfer Consultants und dem Architekten, Jörg E. Deibert mit seinem Architekturbüro „Architekt J. E. Deibert GmbH“, weiterzuentwickeln.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Viele Kunden haben gerade an Waschmittel hohe Ansprüche: Umweltschonend, hautverträglich und dabei leistungsstark sollen sie sein. Bei der Firma HAKA können Waschmittelpulver und Flüssigwaschmittel das alles leisten - und noch ein bisschen mehr. Die Sensitiv-Serie ist sogar für Allergiker geeignet.
5 Bilder

Flüssigwaschmittel oder Pulver?
HAKA-Waschmittel schonen Umwelt und Kleidung

Schifferstadt. Die Umwelt schonen, aber dennoch ein gründliches Reinigungs- oder Waschergebnis erzielen und dabei noch den Geldbeutel schonen: Geht das? Waltraud Dürphold aus Schifferstadt, Partnerin der Firma HAKA Kunz GmbH aus dem baden-württembergischen Waldenbuch im Landkreis Böblingen, sagt ganz klar "Ja!". Seit über 70 Jahren stellt HAKA bei der Herstellung von Reinigungs-, Wasch- und Pflegeprodukten höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit, Hautfreundlichkeit, Ergiebigkeit,...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen