Kampfkunst in der freien Natur
Trainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer in Österreich

Kata-Studium vor dem Bergpanorama
5Bilder
  • Kata-Studium vor dem Bergpanorama
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefanie Kopf

Speyer Zur Zeit treffen sich Übungsleiter und Danträger der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan Shotokan Kenpo Karate) in Österreich, um eine Woche gemeinsam zu trainieren und sich fortzubilden. Neben den täglichen Trainingseinheiten stehen Ausflüge und Wanderungen in die Umgebung mit auf dem Programm. Seit vielen Jahren wird diese Trainingswoche genutzt, um Übungsinhalte zu vertiefen, neue Trainingskonzepte kennen zulernen und zu erarbeiten. Ebenso bietet diese Trainingslager den Teilnehmer die Möglichkeit, sich auf anstehende Prüfungen vorzubereiten und eigene Übungsschwerpunkte zu setzten.

Am heutigen zweiten Tag des Trainingslager lag der Schwerpunkt auf der detaillierten Übung ausgewählter Bewegungsformen, der so genannten Kata. Die Teilnehmer übten unter Anleitung von Sensei Christof Dahmen verschiedene Formen und konnten diese im Eigenstudium vertiefen. In den nächsten Tagen werden zudem noch verschiedene Partnerübungen (Kumite) unterrichtet werden. Der Schwerpunkt liegt hier im Bereich der Selbstverteidigung.

Dieses Trainingslager findet jährlich zu Beginn der Herbstferien statt und steht allen Übenden der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer offen. Weitere Infos finden Sie auf Facebook, Instagram oder unserer Homepage www.karate-dojo-speyer.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen