Sensation zum Oberliga-Auftakt
FC Speyer 09 besiegt Wormatia Worms

Speyer.  Was für ein Heimspielauftakt der neuen Oberligamannschaft des FC Speyer 09. Mit 2:1 besiegte die junge Truppe um Trainer Dennis Will in einem kämpferischen aber auch technischen klasse Spiel den Aufstiegsfavoriten Wormatia Worms.

Nach der langen Corona-Pause kamen die auf 350 begrenzten Zuschauer im nach dem Hygiene-Konzept perfekt ausgestatteten Sportpark voll auf Ihre Kosten. Bereits in der zweiten Minute war schon Hochspannung angesagt, Schiedsrichter Fabian Knoll zeigte wegen Handspiels auf den Elfmeterpunkt gegen Speyer. Zum Glück des Oberliganeulings hämmerte der Wormser Sandro Loechelt das Spielgerät aber nur an die Querlatte des Gehäuses von Torwart Ugur Can Tayar. In der 37. Minute gelang dann doch den Gästen der Führungstreffer durch Jan Dahlke zum 0:1. Den weiteren Spielverlauf hatte wohl so keiner von Fußballkennern und Zuschauern auf dem Zettel. Der Neuling spielte gegen den Favoriten nicht nur mit, sondern machte in Teilen mutig das Spiel. Auch die nicht die Blau-Schwarze Brille trugen, mussten zum Ende der ersten Halbzeit zugestehen, das der FC näher am Ausgleich war, als die Wormser ihre Führung auszubauen. In der zweiten Halbzeit erhöhten die auf Augenhöhe spielende Speyrer den Druck und zwangen den ehemaligen Regionalligisten so zu Fehlern. Dass das Spiel mit harten Bandagen geführt wurde zeigen die von Schiedsrichter Knoll insgesamt 15 verteilten gelben Karten. Beide Mannschaften zeigten sich auch mit der ein und anderen Entscheidung nicht zufrieden. Resultat, in der 69 Minute flog der Wormser Joachims nach einem Faul an dem toll aufgelegten Torwart Tayar mit Gelb-Rot vom Platz. Das schaffte Räume die der klasse agierende Julien Jubin zu nutzen wusste und in der 76 Minute für den verdienten 1:1 Ausgleich sorgte. In der 80. Minute dann gab es, zumindest auf FC Seite, kein Halten mehr Daniel Schattner der schon während des ganzen Spiels vollen Einsatz zeigte, köpfte Mannschaft und Fans mit dem 2:1 ins Fußballglück. In der 86. Minute erwischte die Ampelkarte auch noch FC Spieler Jubin, dies hatte aber keine Auswirkungen auf den Spielausgang.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen