Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert weiter
Digitales Training - Impressionen aus dem "home training"

Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause
  • Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefanie Kopf

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet nun schon seit knapp zwei Wochen ihren Mitglieder die Möglichkeit auch während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise weiterhin zu trainieren.

Dazu werden verschiedene Videos zur Verfügung gestellt. Die Übungsleiter der Kampfkunstabteilung erläutern zielgruppenspezifisch verschiedene Trainingsübungen. Diese reichen von klassischen Technikanleitungen bis hin zu Fitnessübungen, welche die für die Kampfkünste notwendigen Muskelgruppe unterstützen. Ebenso enthalten sind Selbstverteidigungsübungen für Kinder, die auch zu Hause mit Eltern oder Geschwistern geübt werden können, um weiterhin die notwendige Routine, gerade in diesen Techniken und Bewegungsabläufen zu festigen.
Neu seit der letzten Woche sind die prüfungsspezifischen, neuen Herausforderungen welche die Kinder zur jeweils nächsten Prüfung zeigen müssen.

Das Angebot wird von den Mitgliedern mit Freude angenommen, so haben die Abteilungsleitung viele Bilder (s.o.) beim Training der Mitglieder zu Hause erreicht. Die Kampfkunstabteilung wird daher das Online Angebot weiter ausbauen und ergänzen.

Bei Interesse können sich Mitglieder gerne per Mail an info@karate-dojo-speyer.de oder  per facebook Messenger melden um die notwendigen Zugangsdaten zu erhalten.

Autor:

Stefanie Kopf aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler liegt die Region am Herzen.
2 Bilder

Edeka Stiegler unterstützt regionale Händler und Gastronomen
"Speyer hält zusammen"

Speyer. „Es liegt uns am Herzen, die regionalen Händler und Gastronomen zu unterstützen“, sagt Benjamin Stiegler. Das gehört ganz klar zum Konzept des Edeka-Marktes Stiegler in Speyer, aber auch zu dem der drei weiteren Märkten in Haßloch, Frankenthal und Bad Dürkheim, die Benjamin Stiegler gemeinsam mit seinem Bruder führt. Die Coronakrise hat dazu geführt, dass die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten sich in den vergangenen Wochen noch intensiver gestaltet hat. Viele neue Partner...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen