Online-Adventskalender: Türchen 19
Weihnachtlicher Gin Tonic in der Kugel

Sie suchen noch eine leckere Alternative zu dem Glühwein, den wir dieses Jahr leider nicht auf den Weihnachtsmärkten genießen können? Wir haben im heutigen Adventskalendertürchen ein Rezept.
3Bilder
  • Sie suchen noch eine leckere Alternative zu dem Glühwein, den wir dieses Jahr leider nicht auf den Weihnachtsmärkten genießen können? Wir haben im heutigen Adventskalendertürchen ein Rezept.
  • Foto: Wochenblatt-Redaktion
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Adventskalender mit Gewinnspiel. Hier kommt ein würdiger Ersatz für all den Glühwein, den wir dieses Jahr nicht auf Weihnachtsmärkten trinken werden: ein schnell gemachter weihnachtlicher Gin Tonic mit Cranberrysaft. Das Getränk selbst in in fünf Minuten trinkfertig. Wer den Gin Tonic als Aperitif zu den Feiertagen ganz festlich in einer Christbaumkugel aus Glas servieren möchte, der braucht nochmal ein paar Minuten länger, um die Rosmarindeko vorzubereiten und das Getränk entsprechend umzufüllen und zu präsentieren.

Weihnachtlicher Gin Tonic für Zwei
Das braucht man dafür:
Für die Dekoration

  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 EL Zuckersirup
  • 2 EL Puderzucker

Für den Cranberry Gin Tonic

  • 10 cl Gin
  • 100 ml Cranberrysaft
  • 100 ml Tonic Water
  • Crushed Ice
  • frische Cranberries nach Geschmack

Und so geht's:

  1. Den Zuckersirup in einen tiefen Teller geben, die Rosmarinzweige durchziehen und von allen Seiten mit Puderzucker bestäuben. Zur Seite legen und trocknen lassen, bis der Gin Tonic fertig gemixt ist.
  2. Um Zuckersirup selber zu machen, einfach Zucker und Wasser im Verhältnis 3:2 aufkochen und unter rühren so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abgekühlt kann man den Sirup in Flaschen im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Die Gläser mit Crushed Ice und frischen Cranberries füllen, den Gin über das Eis geben. Zuerst den Cranberrysaft, dann das Tonic dazu geben. Mit den Rosmarinzweigen garniert servieren. Genießen!
Weihnachtlicher Gin Tonic - serviert in einer Christbaumkugel aus Glas und auf Eis
  • Weihnachtlicher Gin Tonic - serviert in einer Christbaumkugel aus Glas und auf Eis
  • Foto: Mein wunderbares Chaos
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Wer möchte, serviert den Drink in einer gläsernen Christbaumkugel. Es gibt Trinkkugeln zu kaufen, diese sind meistens leichter zu befüllen und bleiben von sich aus stehen. Herkömmliche Glaskugeln, in deren Öffnung ein normaler Trichter nicht passt, füllt man mit einer Einmal-Spritze aus der Apotheke oder mit der Gebäckspritze. Damit die Kugeln stehen bleiben, setzt man sie in mit Crushed Ice und Cranberries gefüllte Gläser. Mit (Glas-)Strohhalm und "verschneitem" Rosmarinzweig dekoriert servieren. Dieses Rezept ist zuerst erschienen auf Mein wunderbares Chaos.

Verlosung am 19. Dezember: "Königliches Weinlexikon Teil 2"

Heute verlosen wir fünf Mal das "Königliche Weinlexikon Teil 2"
  • Heute verlosen wir fünf Mal das "Königliche Weinlexikon Teil 2"
  • Foto: Laura Braunbach
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Hinter der täglichen Verlosung im Adventskalender auf wochenblatt-reporter.de stecken heute fünf Exemplare des Buchs "Königliches Weinlexikon Teil 2". Viel Glück!

Adventskalendertürchen 19

Teilnahmebedingungen: Bitte beachten Sie unsere besonderen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/agb Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei. Im Gegenzug zur kostenfreien Teilnahme dürfen Ihre Daten zur Zusendung unseres redaktionellen Newsletters verwendet werden, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b EU-DS-GVO. Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, können Sie diesen jederzeit über die vorgesehene Abmeldemöglichkeit oder per E-Mail abbestellen. Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall die Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungs-Gesellschaft mbH & Co. KG, insbesondere Ihren Rechten nach Art. 13 EU-DS-GVO, können Sie unserer Website unter www.wochenblatt-reporter.de/datenschutz entnehmen oder auf jedem anderen Wege bei uns anfordern.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen