Fahren ohne Führerschein
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ohne Führerschein, dafür aber mit reichlich Alkohol im Blut hat ein 28-Jähriger in Speyer einen Unfall gebaut und ist anschließend weitergefahren.
  • Ohne Führerschein, dafür aber mit reichlich Alkohol im Blut hat ein 28-Jähriger in Speyer einen Unfall gebaut und ist anschließend weitergefahren.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Eine Zeugin hat der Polizei zwei augenscheinlich stark betrunkene Personen gemeldet, die seit mehr als einer Stunde in einem VW-Transporter in der Gutenbergstraße sitzen würden. Die im geparkten Fahrzeug sitzenden Männer waren beim Eintreffen der Beamten so stark alkoholisiert, dass sie zunächst nicht ansprechbar waren.

Am Fahrzeug befanden sich frische Unfallspuren, von denen sich nicht feststellen ließ, woher sie stammten. Noch während die Beamten den Sachverhalt aufnahmen, erschien der Angestellte eines umliegenden Lokals und gab an, dass er den beiden zuvor den Zutritt in seine Gaststätte verwehrt hatte - eben weil sie bereits sehr betrunken waren. Danach habe er die beiden mit dem Transporter wegfahren sehen.

Der 28-jährige, den die Polizei auf dem Fahrersitz angetroffen hatte, wurde deshalb als Beschuldigter belehrt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, das Fahrzeug musste stehen bleiben. Über die Ehefrau des Beschuldigten fanden die Beamten zwischenzeitlich heraus, dass dieser nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Er wird sich deshalb wegen dem Vorwurf des unerlaubten Entfernens von Unfallort, der Gefährdung des Straßenverkehrs und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen