Nautischer Fahrfehler des Schiffsführers
Tanker kollidiert mit zwei Schiffsanlegern in Speyer

Beschädigter Steiger

Speyer. Ein flussaufwärts fahrendes leeres Tankschiff stieß am Dienstag gegen 23.45 Uhr infolge eines nautischen Fahrfehlers des Schiffsführers kurz unterhalb der Salierbrücke bei Speyer mit dem Bug gegen einen am Ufer befestigten Fahrgastschiffsanleger und drückte diesen an Land. Beim anschließenden Rückwärtsfahren geriet der 86 Meter lange Tanker mit dem Heck in die Befestigungskette des unterhalb gelegenen Stadtsteiger, drehte sich mit der Strömung um seine eigene Achse und blieb schließlich mit seinem backbordseitigen Heck an einem Poller des Stadtsteiger Bug zu Tal hängen. Der Sachschaden am Tankschiff wird auf etwa 10.000 Euro, am total zerstörten Stadtsteiger auf rund 100.000 Euro und an dem  zweiten Steiger auf circa 8.000 Euro geschätzt. Gegen 2.30 Uhr touchierte ein flussabwärts fahrendes leeres Tankmotorschiff an der Unfallstelle den Bug des Havaristen. Da dieser Tanker weiter fuhr, wurde er in Mannheim zwecks Unfallaufnahme durch die Wasserschutzpolizei aufgestoppt. Heute Morgen wurde das havarierte Tankschiff in den Hafen Speyer zur Schiffswerft Speyer geschleppt. Die Wasserschutzpolizei Germersheim erteilte dem Havaristen bis zur Reparatur ein vorläufiges Weiterfahrverbot. Während der Bergung wurde die Schifffahrt durch die Wasserschutzpolizei Germersheim im Bereich Speyer kurzzeitig gesperrt. Bei beiden Havarien wurden keine Personen verletzt. pol

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.