24-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen
Schwangere bei Auffahrunfall verletzt

Speyer. Am gestrigen Donnerstag befuhren zwei Damen mit ihren Fahrzeugen zunächst die B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen und verließen die B9 über die Anschlussstelle SP-Nord, um über die Schifferstadter Straße in Richtung Wormser Landstraße in das Stadtgebiet Speyer einzufahren. Die 24-jährige unfallverursachende Seat-Fahrerin aus Weingarten fuhr auf den Ford einer 52-jährigen Dudenhofenerin auf, als diese verkehrsbedingt bremsen musste, um den vorfahrtsberechtigten Verkehr auf der Schifferstadter Straße passieren zu lassen. Die junge Seat-Fahrerin zog sich bei dem Unfall diverse Schürfwunden am rechten Arm. Da sie zudem im achten Monat schwanger war, wurde sie vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus verbracht. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen