10.000 Euro Sachschaden
Rotlicht missachtet und Unfall verursacht

Speyer. Zu einem Verkehrsunfall mit circa 10.000 Euro Sachschaden kam es am Samstagmittag im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Obere Langgasse. Eine 57Jahre alte PKW Fahrerin aus Germersheim befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Postplatz und übersah an der Einmündung zur Oberen Langgasse das Rotlicht der dort befindlichen Ampelanlage. Dies führte zu einem Zusammenstoß mit einem 55 jährigen PKW Fahrer aus Waldsee, welcher von der Oberen Langgasse nach links in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Durch die Kollision waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen