Positiver Urintest auf THC
Ohne Führerschein und möglicherweise unter Drogen

Speyer. Bei einem 44-jährigen Autofahrer aus Schifferstadt wurde am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr eine allgemeinen Verkehrskontrolle in der Auestraße durchgeführt. Hierbei konnte festgestellt werden, dass ihm der Führerschein zurückliegend entzogen wurde und er seitdem keine neue Fahrerlaubnis erworben hat. Dementsprechend führte er sein Fahrzeug ohne gültige Fahrerlaubnis.

Weiterhin wies er bei der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen auf und räumte ein, vor Tagen Marihuana konsumiert zu haben. Ihm wurde nach positivem Urintest auf THC eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwarten nun ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Trunkenheitsfahrt. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.