Führerschein einbehalten
Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist auf der B 39 bei Speyer verunfallt. Er war zu schnell und unter Alkoholeinfluss unterwegs.
  • Ein Motorradfahrer ist auf der B 39 bei Speyer verunfallt. Er war zu schnell und unter Alkoholeinfluss unterwegs.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Ein 51-Jähriger Motorradfahrer ist bei Speyer auf der B 39 verunfallt. Er wechselte mit seinem Motorrad Triumph von der B9 aus Ludwigshafen kommend an der Abfahrt Speyer-Zentrum auf die B39. In der Rechtskurve kam er kurz nach der Unterführung nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und rutsche danach noch in ein Verkehrsschild.

Ein zweiter Motorradfahrer verständigte umgehend den Rettungsdienst. Grund für den Unfall: eine nicht angepasste Geschwindigkeit, aber wohl auch die Tatsache, dass der Motorradfahrer getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,02 Promille, der Führerschein wurde daher einbehalten. 

Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in die BG Unfallklinik gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.