Imker verlor nicht Diesel, sondern Honig
Honig auf der Straße

Durch den auslaufenden Honig wurde die komplette Fahrbahn verklebt.
  • Durch den auslaufenden Honig wurde die komplette Fahrbahn verklebt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Durch einen Autofahrer wurde gestern gegen 9 Uhr gemeldet, dass in der Auestraße ein Pkw
eine unbekannte Flüssigkeit verlieren würde. Möglicherweise könnte essich hierbei um Diesel handeln. Die Örtlichkeit wurde durch eine Funkstreifenbesatzung angefahren. Vor Ort konnte der Verantwortliche angetroffen werden. Dieser gab an, dass er Imker sei. Auf unbekannte Weise habe sich auf seinem Anhänger ein Behälter mit Honig geöffnet. Durch den auslaufenden Honig wurde die komplette Fahrbahn verklebt, weswegen die Stadtverwaltung Speyer verständigt wurde. Diese kam vor Ort und nahm sich der Straßenreinigung an. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen