Smartphone, Führerschein und Ausweis geklaut
Erneuter Diebstahl im Diakonissenkrankenhaus

Speyer. Ein 65-jähriger Patient des Diakonissenkrankenhauses meldete am Montagnachmittag den Diebstahl seines Smartphones, Führerscheins, Personalausweises und eines Mitgliedsausweises. Die entwendeten Gegenstände befanden sich im Tatzeitraum zwischen 15 und 17 Uhr  in der unverschlossenen Nachttischschublade seines Patientenzimmers. Täterhinweise liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. Seitens der Polizei ergeht der Hinweis, dass Patienten und Besucher vor diesem Hintergrund auch bei lediglich kurzer Abwesenheit aus den Patientenzimmern keine Wertgegenstände unbeaufsichtigt in den Zimmern zurücklassen sollten. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen