Seit Montag
Schnelltests für Kinder in den Kindertagesstätten

In Schifferstadt können jetzt auch Kita-Kinder auf das Coronavirus getestet werden - selbstverständlich nur, wenn sie und die Eltern das wollen
  • In Schifferstadt können jetzt auch Kita-Kinder auf das Coronavirus getestet werden - selbstverständlich nur, wenn sie und die Eltern das wollen
  • Foto: berggeschwister/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Schifferstadt. Seit dieser Woche können Kinder in den städtischen Kindertagesstätten in Schifferstadt freiwillig auf Corona getestet werden. Auch die freien Träger können dieses Angebot wahrnehmen. Darüber informierten Bürgermeisterin Ilona Volk und der für den Geschäftsbereich Generationen und Soziales zuständige Beigeordnete Patrick Poss.

Die Tests werden von Mitarbeitern von MKS Medical aus Ludwigshafen durchgeführt. Mit dem ambulanten Pflegedienst hat die Stadtverwaltung bereits positive Erfahrungen gesammelt. „Die Tests laufen sehr gut“, machen Volk und Poss deutlich. In den Kitas Haus des Kindes und Kita am Wald haben sich die beiden einen ersten Eindruck gemacht.

Alle Tests sind freiwillig. Selbstverständlich können die Eltern auch dabei sein. Wenn die Eltern, die eine Einverständniserklärung unterzeichnen müssen, nicht anwesend sein können, wird das Kind von einer Erzieherin oder einem Erzieher zum Test begleitet. „Gezwungen wird allerdings niemand“, stellt Poss klar. Auch wenn eine Erklärung der Eltern vorliegt, das Kind aber aktuell nicht möchte, wird es nicht getestet. Bürgermeisterin Volk weist auf die weiteren Testmöglichkeiten hin, die in Schifferstadt geboten werden: Auch im Schnelltestzentrum in der Rehbachstraße 12, das vom Deutschen Roten Kreuz und dem Malteser Hilfsdienst betrieben wird, können Kinder getestet werden. Wer zuhause testen will, kann sich Schnelltests besorgen.

Volk fordert Selbsttests auch für Kita-Kinder

Enttäuscht zeigen sich die beiden städtischen Vertreter über die Haltung des Landes. Wenn für die Schüler schon in den Grundschulen Selbsttests zur Verfügung gestellt werden, dann müsste das doch auch für die Kita-Kinder möglich sein, ist der übereinstimmende Tenor. Aus diesem Grund hatte Volk auch Ministerpräsidentin Dreyer und Bildungsministerin Hubig angeschrieben. Antworten stehen noch aus. Hier müsse das Testkonzept des Landes dringend angepasst werden, so die Bürgermeisterin.

„Wir konnten mit MKS Medical vereinbaren, dass auch für die Kitas der freien Träger Testkapazitäten bereitgehalten werden“, sagt Volk. Pfarrer Erlenwein von der evangelischen Pfarrei, und Pfarrer Müller, Kath. Pfarrei Hl.-Edith-Stein, haben bereits signalisiert, dass sie auch Kontakt aufnehmen werden.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Steuererklärung online kinderleicht für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen