Schnelltests

Beiträge zum Thema Schnelltests

Lokales
Das gilt derzeit in Kitas in Trägerschaft der Stadt Speyer

Information für die Eltern
Erste Coronafälle in Speyerer Kitas

Speyer. Die Stadt Speyer wendet sich in einem Schreiben an die Eltern von Kindern in städtische Kindertagesstätten. Der Grund: steigende Infektionszahlen, viele Infektionen mit der Delta-Virusvariante und erste Coronafälle in den Kitas. Für die Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Speyer wurde ein Hygieneplan erstellt, in dem unter anderem die Regelungen für das Lüften der Gruppenräume, das Bringen und Abholen der Kinder, Tests und den Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen...

Lokales
In Schifferstadt können jetzt auch Kita-Kinder auf das Coronavirus getestet werden - selbstverständlich nur, wenn sie und die Eltern das wollen

Seit Montag
Schnelltests für Kinder in den Kindertagesstätten

Schifferstadt. Seit dieser Woche können Kinder in den städtischen Kindertagesstätten in Schifferstadt freiwillig auf Corona getestet werden. Auch die freien Träger können dieses Angebot wahrnehmen. Darüber informierten Bürgermeisterin Ilona Volk und der für den Geschäftsbereich Generationen und Soziales zuständige Beigeordnete Patrick Poss. Die Tests werden von Mitarbeitern von MKS Medical aus Ludwigshafen durchgeführt. Mit dem ambulanten Pflegedienst hat die Stadtverwaltung bereits positive...

Lokales
Pandemie-Abfall richtig entsorgt, der EWL informiert, wohin der Abfall gehört.
2 Bilder

EWL zur sicheren Entsorgung benutzter Schnell-Tests
Wohin mit „Pandemie-Abfall“?

Landau. Es werden immer mehr: Schnelltests, die bei der Eindämmung des Pandemiegeschehens unterstützen sollen. Zur sicheren Entsorgung benutzter Nasenstäbchen und Analyse-Kits gibt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wichtige Hinweise: „Benutztes Testmaterial gehört ganz klar in die Restabfalltonne – und zwar in einen geschlossenen Behälter verpackt, das kann auch ein Abfallbeutel sein“, erläutert Sandra Hilzendegen, Leiterin der EWL-Abfallabteilung. Immer mehr Menschen...

Lokales
Die Stadt Speyer betreibt ab sofort gemeinsam mit dem ASB ein Schnelltestzentrum in den Räumen der Jugendförderung. Am Samstag, 9. Januar, können sich hier erstmals Speyerer ohne Symptome testen lassen.

Schnelltests beim ASB
Kostenfreie Tests für Speyerer ohne Symptome

Speyer. Gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Speyer etabliert die Stadt Speyer ein dauerhaftes und nicht-anlassbezogenes Schnelltestangebot für Privatpersonen ohne Symptome sowie für bestimmte, definierte Personengruppen wie Erzieher oder Lehrer in den Räumen der Jugendförderung in der Seekatzstraße 5. „Die intensiv genutzten Schnelltestangebote der Stadt und des ASB an den Weihnachtsfeiertagen beziehungsweise zwischen den Jahren haben uns gezeigt, dass ein großer Bedarf an einem...

Lokales
Über Weihnachten setzt der ASB mobile Testteams in Speyer ein.

Corona Hotspot Speyer
ASB bietet zusätzliche Schnelltests an Weihnachten an

Speyer. In Absprache mit der Stadt Speyer ergänzt der Arbeiter-Samariter-Bund Speyer (ASB) das städtische Testangebot für Besucher in Senioren- und Pflegeeinrichtungen um ein Schnelltestangebot für den privaten und familiären Bereich, zunächst in der Zeit vom heutigen Heiligen Abend bis Samstag, 26. Dezember. Menschen, die beispielsweise vor einem gemeinsamen Weihnachtsfest mit den Großeltern noch einen PoC-Antigentest, also einen sogenannten Schnelltest, durchführen lassen möchten, können...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.