Sonata kommt zur Tanzgruppe Shanamar des TV Pirmasens
Orientalischer Tanzworkshop

Beim Workshop wird es orientalisch.
  • Beim Workshop wird es orientalisch.
  • Foto: Adina Voicu/Pixabay
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Pirmasens. die orientalische Tanzgruppe Shanamar des TV Pirmasens veranstaltet am kommenden Samstag, 18. Mai,  einen außergewöhnlichen Tanz-Workshop mit der international bekannten Künstlerin Sonata.
Sonata lebt mehrere Jahre im Jahr in verschiedenen Ländern des Indischen Kontinents um sich dort in den einheimischen indischen Volks- und Tempeltänzen zu schulen.  Im ersten Workshop, der von 14.30 bis  16.30 Uhr stattfindet, wird "Odhissi" ein klassischer indischer Tempeltanz gelehrt. Dieser stammt aus dem Norden von Indien und wird dort nur in den Tempeltanzschulen gelehrt.

Im zweiten Teil, der von 17 bis 18.30 Uhr stattfindet, wird der "Kalbelya" ein indischer Volkstanz aus Rajastan vorgestellt und eingeübt. Zu diesem Workshop bitte einen weiten Rock mitbringen.
Die Workshop-Kosten sind vor Ort in bar zu entrichten. 

Im Anschluss an beide Workshops findet ab 19 Uhr eine kleine Hafla mit Minibasar statt. Der Eintritt dazu ist frei. ps

Weitere Informationen:
Gruppen, die gerne auf dieser Hafla eine Tanzeinlage zeigen möchten, melden sich bei der Organisatorin, Ramona Marischka-List unter 0172 90423.Hier gibt es auch Infos zu den Workshops.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen