Friedhofsführung und Workshop
Volkstrauertag

Neustadt. Am Sonntag, 18. No vember, findet um 10 Uhr auf dem Hauptfriedhof (Ehrenfriedhof), Landauer Straße eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages statt. Das Jahr 2018 ist ein besonderes Jahr, denn es markiert 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg. Nach einem Trauermarsch und mehreren Rede- sowie Musikbeiträgen findet um 11 Uhr eine Friedhofsführung durch Marc Weigel statt. In vergangenen Jahren fand die Gedenkfeier um 11 Uhr statt, dieses Jahr beginnt sie aufgrund der anschließenden Friedhofsführung bereits um 10 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen, an der Gedenkveranstaltung teilzunehmen.
Im Vorfeld des Volkstrauertages findet bereits am 15. November, von 15 bis 18 Uhr ein Workshop von und für Jugendliche im Casimirianum statt. Anmeldung unter bildungsbuero@neustadt.eu
Im Rahmen des Workshops setzen sich die jungen Menschen an verschiedenen Stationen interaktiv mit den Themen Krieg, Flucht und Vertreibung auseinander und reflektieren den Bezug zu ihrer eigenen Lebenswelt. Die Ergebnisse verarbeiten sie in Form eines Tränenbaums, der auf dem Hauptfriedhof aufgestellt wird. Oberbürgermeister Marc Weigel übergibt den Teilnehmenden vor Ort ein Zertifikat für ihre Teilnahme. ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.