Erkenntnisse 1 Jahr nach Durchführung
Sozialraumanalyse Branchweiler

Neustadt. Vor einem Jahr hat das Bildungsbüro die Bewohnerinnen und Bewohner von Branchweiler zu ihrer Lebensqualität befragt. Damals hatten sich 386 Haushalte dazu entschlossen, an der Befragung teilzunehmen. Die Fragen hatten Bezug zu vielen Themengebieten rund um die Lebensqualität: Wohngebiet/Wohnraum, Bildung, Erwerbstätigkeit/Arbeit, Hausarbeit, Kindererziehung, Pflege, Mobilität, Freizeitgestaltung, Urlaub, soziale Kontakte, Gesundheit, Zufriedenheit im Wohnviertel, Engagement und Teilhabe im Stadtteil.
Die Ergebnisse werden weiterhin in die Verwaltung sowie an externe Partnerinnen und Partner gespiegelt. Zu diesem Zweck werden explizit intensivere Teilanalysen vorgenommen, die dann in den jeweiligen Fachabteilungen und Arbeitskreise genutzt werden. Ein Beispiel für eine solche Nutzung hat schon stattgefunden: Die Bewerbung als Landesgartenschaustandort 2027. Teil dieser ist die Einbindung und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Branchweiler ist als ein Stadtteil, der an das potentielle Gelände grenzt, hier ein besonders zu berücksichtigendes Areal, so dass einige der Ergebnisse aus der Sozialraumanalyse hier schon eingebunden wurden. Konkret angesprochen wurden hierbei Themen wie die Parksituation, die Nutzung und Notwendigkeit von Grünflächen (mit Wasser) oder auch den Zustand der Straßen und (Fahrrad-)Wege. Auch originelle Wünsche wurden für die mögliche Landesgartenschau kommuniziert: Eine Parkouranlage, eine umzäunte Hundewiese, eine Seen-Landschaft oder auch ein chinesisches Teehaus sowie ein zoologischer Garten sind nur einige wenige der Vorschläge.

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Hier steckt mehr drin, als man von außen vermuten würde. Der CaraCompact "Pepper" von Weinsberg verbindet die Wendigkeit der Van‐Klasse mit dem Raumangebot eines echten Teilintegrierten. Außen kompakt, bietet er innen viel Raum für alles, was das Camperleben schön macht. Starte jetzt mit Pep in dein nächstes Abenteuer und miete dein Wohnmobil in der Pfalz.
2 Bilder

Wohnmobil mieten in Neustadt an der Weinstraße - Urlaub vor der Haustür

Wohnmobil mieten Neustadt Weinstraße. Seit fast 60 Jahren steht der Name "Mattern" in Neustadt an der Weinstraße und der Pfalz in Sachen Mobilität für Qualität, Vielfalt und Zuverlässigkeit. Und nicht nur das, man kann gut und gerne sagen, dass die Mattern GmbH schon vielen Menschen in der Region als Umzugshelfer, Möbelpacker oder auch Reisebegleiter zur Seite stand. Caravaning mit der ganzen FamilieReisen mit dem Wohnmobil hat gerade in den vergangenen Jahren immer mehr Zuspruch gefunden....

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen