Sportgeschichte geschrieben
Lukas Baum hat sich ins Goldene Buch der Stadt Neustadt eingetragen

Mountainbiker Lukas Baum und Oberbürgermeister Marc Weigel beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt.
3Bilder
  • Mountainbiker Lukas Baum und Oberbürgermeister Marc Weigel beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt.
  • Foto: Quelle: Stadt Neustadt
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Mountainbiker Lukas Baum hat sich im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Der Neustadter hat zusammen mit seinem Teamkollegen und besten Freund Georg Egger den „Cape Epic“ gewonnen. Es ist das bedeutendste Etappen-Mountainbikerennen der Welt und 700 Kilometer lang. Ausgetragen wird es in Südafrika.
„Das war eine grandiose Nachricht und wir sind alle sehr stolz. Einer der erfolgreichsten Sportler der Stadt hat damit Sportgeschichte geschrieben. Herzlichen Glückwunsch!“, gratuliert Oberbürgermeister Marc Weigel. Er ziehe den Hut vor so viel Disziplin und Einsatz.
„Der Sieg kam für uns völlig unverhofft, aber alles ist perfekt gelaufen“, blickt der 27-jährige Baum zurück. „Wir sind mit den Herausforderungen gewachsen und so fit wie im Moment war ich noch nie.“ Sehr gut gefallen habe ihm auch die Gegend am Westkap, wo das Rennen ausgetragen wird. „Es gibt viele Parallelen zur Pfalz. Die Menschen sind offen und lebensfroh, lieben gutes Essen und auch dort sind viele Weingüter beheimatet. Ich habe mich pudelwohl gefühlt.“
Baum und Egger galten mit ihrem neu gegründeten Team „Speed Company Racing“ eigentlich als Außenseiter und waren sozusagen privat angereist. Mit Überraschungsangriffen auf die Weltelite gelang ihnen die Sensation. Die Fachpresse spricht von einem „historischen Erfolg“. Nach dem Sieg, so Baum, sei sein Handy förmlich explodiert und die mediale Aufmerksamkeit sei riesig gewesen.
Als nächstes Ziel peilt der Radfahrer nun die Titelverteidigung im kommenden Jahr an, die Teilnahme an Olympia 2024 „und ein Traum wäre natürlich ein Ticket für die Tour de France.“
Lukas Baum wurde von der Stadt Neustadt an der Weinstraße bereits mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet, besitzt die Sportplakette und war Sportler des Jahres. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.