Der Samstag stand ganz im Zeichen des Kerweumzugs
Königsbacher Weinkerwe - Klein, aber fein!

49Bilder

Königsbach. Mit festlicher Blasmusik des Musikverein Königsbach und großem Gefolge zog am Samstag, der traditionelle Kerweumzug mit Kerwebaum auf dem Kerweplatz ein. Anders wie in den vergangenen Jahren mussten die starken Männer der örtlichen Feuerwehr den Baum, auf Grund einer Baustelle, über eine alternative Route durch das Dorf schultern. 
Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp bedankte sich in ihrer Kerweredd bei der Löschgruppe für diesen Kraftakt und bei den Kerwekindern für die tollen Ansprachen während der Zwischenstopps an den verschiedenen Ausschankstellen. Auch Weinprinzessin Melina begrüßte, mit hoheitlicher Verstärkung im Rücken, die Festbesucher auf dem Kerweplatz.
Highlight war wie jedes Jahr das reibungslose Aufstellen des Kerwebaumes, der durch die Kinder der Kita Königsbach feierlich geschmückt wurde.

Noch bis Dienstag, 18. Juni, können Gäste aus nah und fern die kulinarische Vielfalt und leckeren Weine auf der Königsbacher Weinkerwe genießen. Auch für die kleinen Festbesucher hält der Kerweplatz allerlei Attraktionen bereit.

Morgen Abend, 19.30 Uhr, musiziert der Musikverein Königsbach, ebenfalls ab 19.30 Uhr tritt die Band „Hot Wine Punchers“ im Lavendelhof auf. Von 17.30 bis 18 Uhr lockt der Kerweplatz mit Freifahrten für Kinder.
Traditioneller Kerweausklang ist am Dienstag, 18. Juni, ab 18 Uhr bei den Brandlöscher Königsbach.

Infos

Weitere Infos unter www.neustadt-koenigsbach.de. bev

Autor:

Eva Bender aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen