Benefiz-Kinderfestival beim SV 1920 Geinsheim
Feiern wie die Großen

3Bilder

Geinsheim. Getreu dem Motto „Feiern wie die Großen, um zu spenden für die Kleinen“ fand auf dem Gelände des SV1920 Geinsheim bereits zum dritten Mal eine große Benefizveranstaltung statt. Organisator und Initiator Andreas Trischmann freute sich über die zahlreichen Besucher, die einen unvergesslichen Tag erlebten. Los ging es mit einem breiten Kinderprogramm mit Kinder schminken, Bastelangeboten und vielem mehr. Auf der Bühne zeigten verschiedene Vereine ihr Können. Danach ging es mit toller Live-Musik weiter. Croozy Dreiser performte das erste Mal live seinen Sommerhit. Das Publikum war begeistert. Danach heizte DJ Patrock so richtig ein.
Der Reinerlös wird unter drei regionalen Vereinen aufgeteilt werden. Dabei handelt es sich um den Förderverein Geinsheim, die Leere Wiege Landau und RPR1 hilft. Trotz des wechselhaften Wetters konnte der Veranstalter Andreas Trischmann auch in diesem Jahr ein positives Resümee ziehen. Ein großes Dankeschön geht nochmal an alle, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre, wie die Helferinnen und Helfer, alle Sponsoren, die Gäste und den Hoffexpress, der uns den ganzen Tag über begleitet hat.
Aufgrund der positiven Resonanz und des Erfolgs der vergangenen Veranstaltungen wird es auch im kommenden Jahr wieder ein solches Benefiz-Event geben.
Weitere Events für den guten Zweck sind in Planung.
Nähere Infos auf der Facebook Seite charitykidsfestival. pac/ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen