Mehr als 20 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet
9. Pfälzer Vielfaltsmarkt

Fast alle Anbieter sind Gartenpraktiker und können viele Gartenfragen praxisnah beantworten.
  • Fast alle Anbieter sind Gartenpraktiker und können viele Gartenfragen praxisnah beantworten.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Am Samstag, 7. März, wird der mittlerweile 9. Pfälzer Vielfaltsmarkt in Neustadt stattfinden. Der Kulturverein Wespennest und lilatomate freuen sich, in diesem Jahr mehr als 20 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet begrüßen zu können, die Saatgut, Pflanzen, Steckkartoffeln und Obstbäume alter oder seltener Sorten und noch einiges mehr anbieten werden. Fast alle Anbieter sind Gartenpraktiker und produzieren ihr Saatgut, ihre Pflanzen, Lebensmittel oder Produkte selbst. Damit können viele Gartenfragen sehr praxisnah beantwortet werden. Darüber hinaus bietet das Vortragsprogramm viel Wissenswertes zu den Themen: Anzucht eigener Gemüsepflanzen, Pflege von Obstbäumen, Erhaltung von seltenen Gemüsesorten im eigenem Hausgarten, Boden- und Pflanzengesundheit.
Der Markt ist diesmal von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Er findet wiederum in der Stiftskirche am Marktplatz, im Zentrum der Stadt, statt. Das den Markt begleitende Vortragsprogramm hat seinen Platz wieder im Rathaus gegenüber der Kirche. Von sämtlichen Gartengemüsen, Kräutern, Blumen gibt es jetzt ebenso Saatgut alter, besonderer Sorten zu kaufen. Ebenso sind Chilipflanzen, über 20 verschiedene Arten von Pflanzkartoffeln, handgelesene Tees, Hanfprodukte, Honige aus der Pfalz, biologische Dünge – und Spritzmittel sowie Hanfprodukte käuflich zu erwerben. An den Infoständen können sich die Besucher aber auch über Insektenhotels, Bienenweiden, Streuobstwiesen oder die Kinder - Naturgruppe der Stiftskirche informieren. Am Stand der Tagesbegegnungsstätte Lichtblick gibt es neben Kaffee und Kuchen u.a. auch die Streunerschorle von den Streuobstwiesen der Südpfalz .
Weitere Infos:

info@kulturverein-wespennest.de; www.kulturverein-wespennest.de; www.lilatomate.de; Büro des Wespennests, Telefon 06321 35007.cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen